Reifenluftdruck 16“

Diskutiere Reifenluftdruck 16“ im Tuning, Styling und Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebes Forum. Nunja ich denke ich habe hier die Kategorie gut getroffen, ich habe mir nämlich 195/45 16“ auf meinen 97‘ Fiesta Ghia 1.25...

  1. FoFi97

    FoFi97 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1997, DOHC
    Hallo liebes Forum. Nunja ich denke ich habe hier die Kategorie gut getroffen, ich habe mir nämlich 195/45 16“ auf meinen 97‘ Fiesta Ghia 1.25 Zetec S geballert und es sieht schon recht gut aus. Die Frage besteht nun, welchen Luftdruck ich da jetzt am besten verwende, weil ich dazu nichts finde. Wäre nett wenn mir da jemand mal einige Hilfreiche Info geben könnte

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Reifenluftdruck 16“. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 18.02.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.669
    Zustimmungen:
    2.072
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich würde es mal mit den Sollvorgaben für den Nachfolger versuchen, der hatte 194/45R16 ab Werk. Und da am besten mit den Werten für hohe Geschwindigkeiten und normale Beladung, d.h. 2.3 bar vorne und 2.2 bar hinten. Wenn das zu unkomfortabel ist, geht auch 2.1 bar vorne und 2.0 bar hinten.
    upload_2022-2-18_14-3-0.png
     
  4. FoFi97

    FoFi97 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1997, DOHC
    Weißt eventuell wie viel Gewicht der als leer hatte ? Hab ihn noch 35 mm tiefer gelegt macht das auch was aus ? Mit freundlichen Grüßen
     
  5. #4 Meikel_K, 18.02.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.669
    Zustimmungen:
    2.072
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Mk6 war schwerer. Tieferlegung macht bei der Verbundlenkerachse nicht viel aus im Hinblick auf Sturz, bei der Vorderachse tut sich auch nicht viel. Straffere Dämpfung in der Zugstufe hilft dem Reifen bei Schlaglöchern, d.h. im Prinzip gibt es keinen Grund, die Luftdrücke nicht zu übernehmen.

    Ich würde aber schon die höheren nehmen, 2.3 bar vorne und 2.2 bar hinten, weil das dann besser zum Gesamtkonzept passt. Einfach mal ausprobieren - nur hinten nicht zu viel, damit die Aufstandsfläche nicht zu klein wird und das Auto bei Nässe nicht übersteuert.
     
Thema:

Reifenluftdruck 16“

Die Seite wird geladen...

Reifenluftdruck 16“ - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Reifenluftdruck

    Reifenluftdruck: Servus zusammen, hab mir kürzlich einen St200 zugelegt, allerdings ist keine Bedienungsanleitung dabei um den Reifenluftdruck zu ermitteln. Im...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifenluftdruck

    Reifenluftdruck: Moin, ich fahre auf meinem Focus 3 Turnier auf 7,5 /17 Felgen den Hankook ventus prime 3 225/45/17 94W kann mir jemand den richtigen Luftdruck...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Reifenluftdruck

    Reifenluftdruck: Huhu Leute, kann mir vllt. jmd. behilflich sein? In der Bedienungsanleitung habe ich leider nichts gefunen. Und zwar fahre ich den FoFi mit...
  4. Reifenluftdruck?

    Reifenluftdruck?: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich weiß nicht wie ich mit dem Reifenluftdruck umgehen soll. In der Anleitung steht was von 2,05 bar. Bei mir...
  5. Reifenluftdruck und ABE

    Reifenluftdruck und ABE: Hi! Hat jemand eine ABE für die Escort Cossi-Felgen? Und welcher Reifenluftdruck wird bei 205/45R16 an VA und HA benötigt? MfG - MTC