Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Reifenmarke

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von DrEbola, 10.08.2008.

  1. #1 DrEbola, 10.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2008
    DrEbola

    DrEbola Guest

    Hi Leute,
    Mich würde mal interessieren was ihr so für Reifen auf euren ST´s habt!
    Und vielleicht könnt ihr ja auch ein paar Erfahrungswerte dazu schreiben.

    Ich habe den Falken FK 452 in 235/35/R19 drauf
    Ich muss sagen er kommt nicht an den "Focus-Werksreifen" (den Continental Sport Contact 2) ran,
    aber er schien mir eine günstige alternative zu sein. Bei schnellen Kurvenfahrten hat er seine Leistungsgrenze meines erachtens zu schnell erreicht.
    Bei Nässe muss ich sagen find ich ihn wiederrum ganz OK.
    Über Abnutzung kann ich noch nicht so viel sagen, hab ihn schließlich erst 2 Monate drauf, aber das Profil hält sich noch ganz gut.
    Würde ihn mir dennoch nicht mehr kaufen. Dann doch lieber ein Paar € mehr hinlegen für höhere Stabilität in den Kurven ;)

    Preis/Leistung würde ich sagen ist zwar ganz in Ordnung (Kostenpunkt/Reifen 174 €)
    Aber meine Ansprüche sind eben doch etwas höher
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Dunlop (Sorte muss ich mal schauen) 235/30/20

    Einwandfrei der Reifen kostet laut Reifen.com allerdings auch knapp 300€ das Stück.....
     
  4. #3 ST~Höfi, 10.08.2008
    ST~Höfi

    ST~Höfi Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07, Buick GS 400 V8
    Ich habe Good Year als Werksauslieferung drauf !!!!
    Wie kann das sein, dass es da unterschiede gibt ??? :verdutzt:
     
  5. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Weil Ford nicht immer die gleichen Reifen nimmt.
     
  6. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    GENAU das gleiche bei mir.

    Hab jetzt Fulda drauf und auch ich muss sagen es ist ein deutlicher unterschied zum Contact 2.

    Meine haben auch 170€ pro Reifen gekostet.

    Im Gegensatz zum Conti fährt sich der Fulda zwar langsammer ab und hat meiner meinung nach mehr Grip, aber er ist deutlich "Schwammiger".

    Werde das nächste mal auf jedenfall was anderes probieren....:mies:
     
  7. #6 Hommer1964, 11.08.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe die Conti Sport Contact2 nach 5000km bei Ebay Verkauft. Im Trockenen waren sie ja noch ok wenn auch bei unterschiedlichen Teersorten das ESP sehr empfindlich reagiert hat. Bei Nässe unter aller sau, bei Spurrillen ist der ST sofort aufgeschwommen was er mit den anderen Reifen nicht macht.
    Nach 5000km hatten die Reifen vorne ich denke noch so 5mm Profil, aber da war das Einfahren und einige Gemütliche BAB Etappen dabei. Also Haltbarkeit bei mir recht schlecht.


    Die nächsten Sommerreifen waren die Pirelli P-Zero Nero, bisher das beste was ich gefahren bin. Kostenpunkt liegt bei 552Euro für 4 Stück. Haben auch relativ lange gehalten, knapp über 20.000km dann waren erst alle 4 flach. Sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit 1A Haftung.

    Danach sind Michelin Pilot Sport PS2 gekommen. Große Enttäuschung für den Preis. Die Michelin sind in der Kurve und bei Nässe in etwa auf Pirelli P-Zero Nero Niveau, würde sogar sagen minimal schlechter als die Pirelli kosten allerdings mehr. Auf jeden Fall aber besser als die Contis. Die Michelin halten allerdings nicht lange, nach jetzt 14.000km haben alle vier Reifen nur noch 1mm bis zur Verschleißgrenze und das bei zurückhaltenderer Fahrweiße als mit den Pirelli, momentan Fahre ich sehr ruhig also sollten sogar die Michelin jetzt noch bisschen halten bis sie Platt sind.

    Meine nächsten Reifen werden jetzt die Dunlop SP Sport Maxx, sind letzte Woche angekommen, mal schauen wie die bei mir mit der Haltbarkeit sind, bei meinem Vater aufm Mondeo scheinen die recht lange bei doch sehr guten Gripp zu halten. Haltbarkeit dürfte jetzt bei fast doppelt so vielen KM liegen wie damals die Conti aufm Mondeo gehalten haben. Gripp sagt mein Vater auf jeden Fall deutlich besser sowohl im Trockenen als auch auf Nasser Fahrbahn.

    Also meine Reihenfolge von den Reifen die ich jetzt aufm St hatte:
    Platz1: Pirelli P-Zero Nero
    Größerer abstand
    Platz2: Michelin Pilot Sport PS2
    Ganz ganz große Abstand
    Platz3: Conti Sport Contact 2, aber werden wohl sobald ich die Sport Maxx drauf habe auf Platz vier Rutschen.
     
  8. #7 herbie801, 11.08.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Hallo
    Die Continental Sport Contact 2 sind zwar eigentlich prima Reifen. Aber wenn ich bei Regen in Kurven etwas Gas gebe (nicht durchtreten) dann spührt man sofort ein "abdriften". Auch hatte ich schon mal Goodyear Eagle F1, aber die fand ich absolut schlecht.
    Meine Empfehlung aus dem Premiumsegment wäre Bridgestone Potenza und etwas günstigere die Yokohama s.drive
     
  9. #8 StubenRockeR, 11.08.2008
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    Hallo ich habe Hankook Ventus S1 evo Reifen in der Grösse
    225/35 R19

    Vom Verschleiss her sind die nicht unbedingt der Hit aber auch nicht schlechter als die Serien - Conti´s.

    Der Preis dagegen ist Spitze.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DheBoss, 11.08.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    ich hab irgendwelche Goodyear ab Werk drauf, bin eigentlich nicht sehr zufrieden, aber aber kein vergleich zu anderen Reifen...

    am Freitag kommen dann Goodyear Eagle F1 drauf, ma schauen, wie die so sind.
     
  12. #10 herbie801, 11.08.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    @TheBoss

    Hattest Du schon mal irgendwo Eagle F1 drauf? Sind nicht wirklich günstig (zumindest bei mir damals) und vom Grip auch ziemlich schwach. Dafür halten sie ewig, weil die schnell steinhart werden. Das ist meine Erfahrung.
     
Thema:

Reifenmarke

Die Seite wird geladen...

Reifenmarke - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Reifen - Sommerreifen / Winterreifen - Welche fahrt ihr?

    Reifen - Sommerreifen / Winterreifen - Welche fahrt ihr?: Grüße!! Da ich gestern leider die Tüv-Prostituierte geprellt habe (bezahlt, aber nichts bekommen), brauch ich nun aktuell Zwei neue Sommerreifen,...
  2. Welche Reifenmarke ?

    Welche Reifenmarke ?: Hallo zusammen ! Brauche für meinen 97er Mondeo Kombi mit 1,8 l Motor neue Reifen. 195/60 R 15H Tendiere im Moment zu Bridgestone Turanza oder...
  3. Welche Reifenmarke

    Welche Reifenmarke: Hallo, werde mir jetzt 215 35 R17 Reifen zulegen. Warsch. werd ich die neu kaufen müssen, weils "gut" gebraucht nichts gibt. Deswegen die Frage...