Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Reifenprofil

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von kunibert, 24.06.2010.

  1. #1 kunibert, 24.06.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ich hab heute zufällig gesehen, dass meine bridgestone turanza ER 300 reifen innen total abgefahren sind!

    d.h. die lauffläche in der mitte des reifens ist noch ganz gut aber innen die erste profilschicht ist total glatt und abgefahren!!
    wie kann das passieren?

    die reifen sind 2-3 jahre alt und haben 22.000 km gelaufen!
    der luftdruck hat eigentlich immer gestimmt...also eigentlich hab ich immer sogar etwas mehr druck auf den reifen als vorgegeben.
    ich fahre das auto nur leer bzw. mit max. 2 personen. der luftdruck liegt bei 2,4 bar jetzt hab ich den druck nochmals erhöht auf 2,6 (vorne + hinten)
    normalerweise müssten sich doch dann die reifen eher in der mitte abfahren oder ??

    der wagen hat insgesamt 177.000 km gelaufen, das fahrwerk ist noch original.
    vom gefühl her würd ich sagen er liegt ganz gut auf der strasse und die stoßdämpfer scheinen ok zu sein:!?!?!?
    kann das reifenbild mit dem aus bzw einbau einer neuen kupplung zusammen hängen?
    wird da an der spur verstellt bzw geschraubt???
    wer kann mir sagen woran das liegen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Da muss der Sturz verstellt. Nach losschrauben der Kupplung. Also Spur und Sturz einstellen und vorne 2 neue Reifen. Bei einer Kontrolle wird es Teuer und gibt Punkte.
     
  4. #3 kunibert, 24.06.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    aber bei den hinterreifen ist es auc so dass sie innen ganz am rand abgefahren sind!

    ich hab schonmal wg dem profil und dem damit verbundenen ärger gefragt.....

    der eine sagte sofort neue reifen und der andere sagte ich könnte diese noch bis zur verschleißgrenze (diese komischen stege/markierungen im profil) runterfahren....das ganz äußere profil wäre egal es käme nur auf die lauffläche an und da hätte ich ja noch genug profil ?!?

    wíe ist denn nun die regel ?
    muss ÜBERALL noch genug profil sein oder nur auf der hauptlauffläche?

    also innen der rand der abgefahren ist ist ca. 3 cm breit aber eben wirklich nur die erste profilreihe !!
     
  5. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Profil muss Überall vorhanden sein. Also zum Reifenhändler neue Reifen draufmachen und Spur und Sturz vorne und hinten einstellen lassen und auch Stossdämpfer test machen lassen da wenn es noch die ersten sind bei der Laufleistung wohl auch am ende sind. Auch alle Gummilager und Buchsen überprüfen.
     
  6. #5 kunibert, 25.06.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    kann denn das reifenprofil mit den stoßdämpfern zusammenhänegen?
    weil ich mal gehört hab das die reifen bei defekten stoßdämpfern unregelmäßig (z.b. sägezahnbildung oder sowas) abgefahren werden.
    also die strassenlage ist echt in ordnung, mir ist da jedenfalls nichts negatives aufgefallen.

    die spur werd ich dann sicherlich als erstes mal checken lassen, das erscheint mir logischer.

    was bzw. wo sind denn diese gummilager bzw. buchsen???
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    An den Querlenkern und sonstigen hebeln die sich bewegen sieht mal alle von unten Allle mal in der Werkstatt testen und defekte Stossdämpfer stellt man auch nuer wirklich auf dem Teststand fest ausser er ist total am *****.
     
  9. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Keine Sägezahnbildung, sondern "Auswaschungen", dabei wird das Profil stellenweise stärker abgefahren und dabei entstehen richtige Dellen im Profil.
     
Thema:

Reifenprofil