Reifenversand

Diskutiere Reifenversand im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo. Ich habe einen Satz 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen verkauft und möchte sie jetzt verschicken. Leider habe ich noch nie etwas in der...

  1. #1 Mauri1982, 29.10.2007
    Mauri1982

    Mauri1982 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich habe einen Satz 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen verkauft und möchte sie jetzt verschicken. Leider habe ich noch nie etwas in der Größenordnung verschickt. Hat schonmal jemand seinen Felgensatz verschickt? Welche Firma ist dafür am besten geeignet? Wie verpacke ich am besten die Reifen? Was kostet der Versand?
    Danke im voraus.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elmo

    elmo Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
  4. #3 FocusZetec, 29.10.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.994
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
  5. #4 McStein, 30.10.2007
    McStein

    McStein Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Olli2000, 30.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ich muss das hier noch einmal ausgraben ;)

    Hat jemand neuen Erfahrungen mit dem Reifenversand? Gehen hier im Forum ja einige über den Tisch.
    Und, wie verpacke ich die am besten? Karton, und wenn ja, woher? Folie?

    Würd mich über massig Tipps freuen.....

    Gruß Olli
     
  7. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also bei Hermes hat es bei mir damals gereicht, vorne und hinten nen runden Pappdeckel drauf zu machen und das ganze mit Paketklebeband zu fixieren. So konnte ich sie noch rollen und verpackt waren sie auch. Auf der Felgenaussenseite hab ich noch eine zusätzliche Schicht Pappe und dazwischen Luftpolsterfolie gemacht um die vor Stössen zu schützen, da die Pappe ja gleich durch ist. Hat bei Hermes 8,90€ pro Rad gekostet.

    Reifen hab ich auch schon so in ner zugeklebten Reifentüte erhalten.... War GLS und hat auch so um die 5,-€ pro Reifen gekostet....


    Gruss Carsten
     
  8. #7 Mr. Binford, 31.03.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Dito, so macht man das.
     
  9. #8 Olli2000, 31.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    OK, Hermes hört sich schon mal gut an. Das Paket darf bei Hermes also auch "rund" sein.

    Dann muss ich mal nach geeigneter Verpackung suchen.

    Gruß Olli
     
  10. #9 Mr. Binford, 31.03.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Aber nich wundern wenn der Hermes-Shop sich erstmal querstellt. Nicht alle haben Bock 4 so große Runde sperrige Gegenstände zu lagern, bis der Fahrer sie abholt.
     
  11. #10 fordracer82, 31.03.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    ALSO Hermes ist schon die richtige Adresse, aber...

    Erstmal zum örtlichen Reifenhändler und nach leeren Felgenkartons fragen. Die haben die eigentlich immer rumliegen. Dort passen 2 Felgen rein. Also jeweils 2 Felgen in Karton packen und dann für nur 2x 8,90€ mit Hermes verschicken.

    So hab ich das gemacht. Eine Gewichtsbegrenzung gibts da ja net oder 31,5kg oder so.



    Komisch gucken können sie ja, aber nehmen müssen sies trotzdem.

    Damals als ich meine 20 Kilo Hanteln verkauft habe, da war die vllt angepisst. Ein S Paket/Schuhkarton und dann 20 Kilo schwer :-)
     
  12. #11 FocusZetec, 31.03.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.994
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Einfach abholen lassen ... das geht auch ;-)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Olli2000, 31.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ja, aber zu teuer.....:nene2:
     
  15. #13 FocusZetec, 31.03.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.994
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Teuer ist relativ ;-)

    Besonders wenn man es nicht selber bezahlen muss ;-), wenn man bei ebay Räder verkauft und der Käufer die Kosten übernimmt mache ich mir nicht die Arbeit und bringe die Räder zu einem Paketshop. Bei Kompletträdern die verpackt sind müßte man Wahrscheinlich auch öfters fahren ... da lasse ich die Räder lieber abholen.
     
Thema:

Reifenversand