Focus II RS (Bj. 09-10) D*3 Reifenverschleiß

Diskutiere Reifenverschleiß im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute! Habe einen Focus RS bj 2009 mit 6500KM drauf und meine vorderen Reifen haben innen kein Profil mehr aber außen habe ich noch ca....

  1. #1 eckis1987, 23.07.2010
    eckis1987

    eckis1987 Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009
    Hallo Leute!

    Habe einen Focus RS bj 2009 mit 6500KM drauf und meine
    vorderen Reifen haben innen kein Profil mehr aber außen habe ich
    noch ca. 1mm bis zum Indikator!


    bibt es eine Erklärung dafür????????
    mir wurde gesagt das das bei leistungsstarken Autos normal ist!?!?!?!

    Mein Auto wurde wegen dem Reifenverschleiß vor ca. 1500Km bei meinem
    Fordhändler vermessen!

    welche Erfahrungen habt ihr mit einseitigem Reifenverschleiß beim RS???


    mfg danke Ecki
     
  2. #2 cryptocyrus19774, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    cryptocyrus19774

    cryptocyrus19774 Drive In Tuner

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 275-2007-2,5 + Fiesta ST

    Ich hatte auch dieses probleme,und bei mir war es zu hoher luftdruck im reifen..........
    Mit meinem ST brauch ich auch in 6 monate (+-25000km)einen satz vorderreifen...!!!!
    Deiner ist schon Tot mit 6500km...... hohooo :lol: mein lieber Mann die Reifen Industrie freut sich mit Leute wie du heheeee.......Das der Reifen verschleiss höher ist bei Leistungsstarke Auto ist normal...... aber so extrm:was:......

    mfg

    Hab mal bei bekannte nach gefragt die auch einen RS fahren,denen ihre Reifen sind schon gut abgenutzt aber auf der ganzen fläsche und nicht nur in der mitte.......
     
  3. #3 FastForward, 24.07.2010
    FastForward

    FastForward ST-Fahrer aus Holland

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006
    Und dabei sind die Contis in Sachen Verschleiss und Verschleissbild auch nicht das Non-Plus-Ultra. :mies:
    Michelin oder Hankook sind um Welten besser.

    Dabei soll der Luftdruck nicht zu niedrig sein, ich fahre auf der VA 2,7 und auf der HA 2,5 bar.
     
  4. #4 XR5 turbo, 24.07.2010
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Das hatte ich auch beim letzten Reifensatz. Innen auf der Schulter guckte die Leinwand raus, aussen war 2mm Profil, mitte war durch am Indikator, und im innenen drittel der Lauffläche war auch noch 1mm drauf. Da sind viel die Reifen selber schuld, aber der schwere Motor und die Satte Leistung nur auf der VA zollt schon Tribut....
     
  5. #5 Sierra-Cruiser, 24.07.2010
    Sierra-Cruiser

    Sierra-Cruiser Ganz schlechter Umgang

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST 2,5 Turbo
    Am Reifenverschleiß ist dein Drehmoment schuld.

    Wenn du dann noch ne Leistungssteigerung hast (500NM und mehr) dann is der Verschleiß klar :freuen2:
     
  6. #6 autohaus bathauer, 25.07.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Das die spur schon ab werk zu viel nachspur hat ist traurig aber leider wahr ,abhilfe bringt nur eine achsvermessung und eine achseinstellung auf mehr vorspur .Ich stell meist direkt auf 0°00 bis +0°02´gesamtspur ein .Beim focus und c-max fällt die ab werk eingestellt nachspur meist erst bei reifenbreiten ab 205 mm auf ,bei den 195 merkt man das meist garnicht.
     
  7. #7 StubenRockeR, 26.07.2010
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    Hallo zusammen , ich habe bezüglich des Reifenverschleiss ein ganz aussergewöhliches Phänomen vorzuweisen.

    Bei meinem Weissen ST BJ04/08 mit 225/35R19 hält ein komplett neuer Satz ca 7500KM und dann sind alle reifen abgefahren, hinten sogar noch stärker als vorne. Weiss wirklich nicht woran das liegen könnte.

    Bei meinem Orangen ST BJ12/05 mit Orginaler Bereifung hält ein Satz des selben Reifenmodells ca 16TKm - 18TKm. Vorne nimmt er etwas mehr als hinten.


    Der weisse hat Eibach Federn drin und der orange H&R Federn. aber das kann doch nicht den Unterschied machen??

    Vermessen wurde der weisse auch schon und danach auch, ich zitiere, "minimal anders eingestellt"

    Nun ja falls ihr tipps habt dann her damit.
     
  8. #8 WW-RS-..., 04.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
    WW-RS-...

    WW-RS-... Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    habe jetzt 6000km drauf und die vorderen reifen mal nach hinten verfrachtet^^

    was dran schuld ist vom verschleiß her? 300ps und 440nm auf 2 angetriebenen reifen!

    habe einige tests vom conti gelesen...top grip im trockenen...im nassen solala aber verschleißtechnisch für die tüte! wobei der verschleiß bei reifen anderer hersteller auf dem RS der selbe sein wird! :)

    das es ein reifenkiller ist wenn man ihn so fährt, für was er gebaut wurde, müsste aber schon vorm kauf klar gewesen sein ;)
     
  9. #9 St-chen, 04.08.2010
    St-chen

    St-chen Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST ´07
    wenn du die schlechten reifen nach hinten getan hast kann ich dir nur den rat geben : AUFPASSEN!! ned dass dir dann des heck dann doch leichter kommt als gewollt....halte ich persönlich für ein risiko......

    Als ich die Frage gelesen hab woher denn der hohe Reifenverschleiss kommt musste ich echt zum lachen anfangen...aber positiv gemeint (also ned "auslachen") ich kenn mich ja selber und was die ursache dafür is weiss wohl jeder hier...;);)
     
  10. #10 eckis1987, 04.08.2010
    eckis1987

    eckis1987 Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009
    Das der RS vorne einen großen Reifenverschleiß hat ist mir schon klar!
    Auf der Vorderachse wird gebremst, beschleunigt und gelenkt allo werden die
    Reifen extrem belastet!

    mich stört nur die ungleichmäßige Abnützung!!!!
    innen gar kein Profil mehr und außen noch 3mm!!!

    das darf meines erachtens nicht sein!

    zu den Contis:

    im Regen super:top1:
    im trockenen auch:top1:
    bei hoher Asphalttemperatur sind sie sehr schmierig:mies:



    mfg ecki
     
  11. #11 Richy ST, 05.08.2010
    Richy ST

    Richy ST Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj 08 2,5 L
    Bei meinem ST habe ich das phänomen daß sich die hinteren Reifen genauso abfahren wie vorne. Der letzte Satz hat auch nicht mal 10000Km geschafft, dann waren die vorne wie hinten komplett blank.
    Auf der Vorderachse würde ich das ja noch verstehen mit meinen 500Nm, aber hinten?:gruebel:
    Na ja, einen positiven Aspekt hat das, ich kann mir das lästige Reifendurchtauschen ersparen. *Ironie*
     
  12. St*LM2

    St*LM2 Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus st, 2010,2,5l turbo
    hallo ,

    mit den contis 7500 km gefahren
    vorn 2,6 bar hinten 2,7 bar

    alle reifen noch 5mm und gleichmäßig abgefahren

    gruß

    jürgen
     
  13. #13 xXDer-PaulXx, 06.08.2010
    xXDer-PaulXx

    xXDer-PaulXx Turbofreund

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Rs 2009
    meine halten 5000km sei es conti dunlop oder vredestein alle (vorn und hinten) gleich schnell in die asphalt geschichte eingegangen aber was solls konnte man sich ja schon vorher denken
     
Thema:

Reifenverschleiß

Die Seite wird geladen...

Reifenverschleiß - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifenverschleiß?

    Reifenverschleiß?: Hallo, gestern habe ich den Luftdruck geprüft und mußte mit Erschrecken feststellen dass mein Fofo sehr gerne Reifen mag. Auf den Sommerreifen...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Extremer Reifenverschleiß VA

    Extremer Reifenverschleiß VA: Moin, ich habe folgendes seltsames Problem: Ich habe 1 x Conti Winterreifen + 1 x "billig Reifen" die beim Kauf dabei waren. Die...
  3. Reifenverschleiss: 1mm auf 10'000 km

    Reifenverschleiss: 1mm auf 10'000 km: Hallo Demnächst steht die 60'000 km Inspektion an. Heute hat der Meister sich den Wagen schon mal angeschaut. Dabei habe ich die Reifen mal etwas...
  4. Reifen abgefahren

    Reifen abgefahren: Ich habe mir einen Galaxy 2,2Titanium vor 2 Monaten zugelegt und derFord Händler erwähnte noch das er mir neue Reifen montiert hat.Weil ich nun...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung?

    Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung?: Hallo Habe gesehen, dass viele von euch eure Fiestas mit Eibach oder ähnlichen Federn um 30mm tieferlegt. Hab ich auch vor. Nun hab ich aber in...