Reifenwechsel

Diskutiere Reifenwechsel im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Moin erstmal, mal ne frage zu reifen... wann sollte man eurer meinung nach spätestens die reifen wechsel, ich meine wegen des alters, zum thema...

  1. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    Moin erstmal, mal ne frage zu reifen... wann sollte man eurer meinung nach spätestens die reifen wechsel, ich meine wegen des alters, zum thema profil brauch man ja eigentlich nix sagen

    denn meine aktuellen reifen die drauf sind, sind von 2001, sind ja mittlerweile über 7 Jahre, Profil ist auch noch ganz gut. Ich glaube ich habe irgendwann mal gelesen, man sollte reifen spätestens wenn sie 7 Jahre alt sind wechseln.

    Will meine Reifen ja so oder so im Frühjahr wechseln, weil dann andere Felgen raufkommen, aber trotzdem interessiert es mich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    ich glaub der ADAC rät nach 5-7 JAhren. Die Reifenhersteller sagen nach 10.
    Ich pers würd nich mit Reifen rumfahren die älter als 5 Jahre sind.
     
  4. #3 senses ford, 12.09.2007
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    meines wissens so nach ca 7jahren aber das merkst du auch am fahrverhalten z.b. bei nässe
     
  5. #4 BlueDevil, 12.09.2007
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Genau, lt. Hersteller sind die Pneus spätestens nach 10 Jahren zu wechseln.
    Kuck halt mal ob sie Risse haben oder generell e bissl spröde sind.
    Ich persönlich würde zumindest mit alten Reifen nicht mehr 180 auf der Autobahn fahren:fahren2: aber im Stadtverkehr allemal.

    Biba! :winken:
     
  6. #5 Homeboy, 12.09.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Die Reifen werden auch immer Härter mit den Jahren.
    Sprich die Haftung lässt nach...
     
  7. #6 hifideni, 12.09.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Genau Haftung lässt nach. Als Nebeneffekt fahren sie sich dann auch weniger ab, sprich die halten dann noch länger.

    Meine Reifen halten für gewöhnlich nicht länger als 2 Jahre, also habe ich da keine Probleme.

    Bei meiner Frau habe ich die Reifen nach 6 Jahren runter gemacht, obwohl noch Proil da war. Ist einfach sicherer, ich möchte nicht, daß sie wegen so etwas mit den 3 Kleinen am Baum hängt. Deshalb gibts auch nix runderneuertes und im Winter Michelin.

    Ältere Reifen würde ich nicht fahren. Es kommt natürlich wahnsinnig auf die Fahrweise an. Mein Vater mit dem Fiat Panda, der damit hauptsächlich wegen seinen Bienen im Wald rumfährt und sonst auch selten schneller als 100 fährt, auch Reifen, die über 10 Jahre alt sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mondeo-Driver, 12.09.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich habe kürzlich an meinem Mondi vorne zwei frischere Reifen aufgezogen
    mit ca 7mm . Die Michelin E3A Energy haben grade mal 4 jahre gehalten und sind noch 19tkm am Wagen gelaufen bevor ich sie mit 2mm Restprofil entsorgt habe. Die Winterreifen sind von 2000 und haben noch gute 5-6 mm Profil .
    Generell würde ich sagen , dass man die Reifen wechseln sollte wenn das Fahrverhalten sich stark ändert . Quietschen in den Kurven bei langsamer Fahrt und 180 Grad-Kurve sowie verminderte Haftung beim Anfahren bei Regen.
    Nach 6 Jahren schon die Reifen zu tauschen finde ich ein wenig übertrieben , jedoch in Ordnung wenn die Profiltiefe unter 4mm liegt.
    Ich werde wohl die Winterreifen nächstes Jahr tauschen wenn sie unter 4mm kommen , die Sommerreifen sind 4x von 2005 und 2x2004 (hab 2 als Ersatz) Das Reserverad ist von 98 und wird voraussichtlich nächstes Jahr gegen ein neues ausgewechselt.

    Neue Reifen zu haben bringt enorme Sicherheit: ich musste auf der Autobahn bei etwa 140 einen riskanten Schlenker machen wegen einem Audifahrer , der mich mal eben rechts überholt hatte , weil ich mit 150 auf der linken Spur überholt hatte . Durch die neuen Sommerreifen (hatte die grade 4 Monate eingefahren) ist mein Wagen nicht ins schleudern gekommen und liess sich noch recht gut abfangen . Gottseidank ist nichts passiert , ich konnte normal weiterfahren. Seit dem Ereignis sorge ich immer für ausreichend Profil .

    mfg Mondeo-Driver
     
  10. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    genau das ist bei der fall
     
Thema:

Reifenwechsel

Die Seite wird geladen...

Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Reifenwechsel mit Reifendrucksensoren

    Reifenwechsel mit Reifendrucksensoren: Hallo Zusammen, ich habe am Donnerstag meinen neuen Mondeo Turnier beim FH abgeholt. Ich habe direkt Original Ford Winterreifen dazu gekauft....
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Reifenwechsel mit Sportpaket

    Reifenwechsel mit Sportpaket: Hi, ich wollte gerade meine Winterreifen auf meinen FF Turnier (mit Sportpaket) aufziehen, bis ich merkte, dass ich gar keinen Wagenheber im Auto...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Flattern des Lenker seid Reifenwechsel

    Flattern des Lenker seid Reifenwechsel: Hallo, seid dem ich den Wechsel auf Winterreifen gemacht habe. Flattert mein Lenker. Jetzt habe ich gedacht, da ich beim kauf des Wagens vor paar...
  4. Reifenwechsel

    Reifenwechsel: Hallo zusammen eine allgemeine Frage zum Reifenwechsel. "wie schlimm ist es" wenn man beim Reifenwechsel die Schrauben erst löst und nachher...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Nach Reifenwechsel und Ölwechsel komisches Feeling + Rechtszug.

    Nach Reifenwechsel und Ölwechsel komisches Feeling + Rechtszug.: Hallo Leute ich bin neu hier und auch erst seit ca 2 Wochen Ford Fahrer. Ich habe vor 2 Wochen von Bekannten einen Ford Focus Bj99 in Silber...