Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reihenweise Elektronik-Schäden

Diskutiere Reihenweise Elektronik-Schäden im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee... Bin mittlerweile völlig verzweifelt - Ford-Werkstatt ratlos - nacheinander kaputtel Gaspedal,...

  1. Kenu

    Kenu Neuling

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus TCDI 2006
    Hallo,
    vielleicht hat jemand eine Idee...
    Bin mittlerweile völlig verzweifelt - Ford-Werkstatt ratlos - nacheinander kaputtel Gaspedal, Kombiimstrument und jetzt auch noch Sicherungskasten.
    Hier der Ablauf

    ca. 5.08.2012: Motorkontrollleuchte leuchtet auf, geht aber nach kurzer Zeit von selbst wieder aus

    27.08.2012: Motorkontrollleuchte leuchtet erneut, Motor nimmt kein Gas mehr an;
    nach etlichen Startversuchen gerade noch in eine Vertragswerkstatt geschafft

    dortige Diagnose: defektes Gaspedal
    Austausch des Gaspedals (incl. Diagnosestellung ca. 400 €)
    Es werden keine Fehler mehr angezeigt

    04.09.2012:
    Motorkontrollleuchte leuchtet erneut; Motor nimmt kein Gas mehr an
    1 Woche Werkstattaufenthalt zur Diagnose und Reparatur
    Diagnostizierter Schaden: Kombiinstrument
    Austausch des Kombiinstrumentes (Kosten 950 €)
    Kombiinstrumente werden bei Ford nur als Austauschteile geliefert. Trotz mehrfacher Nachfrage war es weder bei Ford Köln noch in der Autowerkstatt möglich zu erfahren, ob und unter welchen Bedingungen man das defekte Kombigerät behalten kann; ferner wusste die Werkstatt auf Nachfrage auch nicht von einer Reparaturmöglichkeit des Kombiinstruments;
    defektes Kombi-Instrument wurde ohne Rückfrage an mich von der Werkstatt weggeschickt;

    1 Tag nach Werkstattaufenthalt:
    Bremskontrollleuchte leuchtet auf (und geht seitdem auch nicht mehr aus), akustische/optische Signale am Kombiinstrument funktionieren nicht (Blinkeranzeige/-geräusch, Warnblinkeranzeige/-geräusch, Fernlichtanzeige, Warnsignal für „Licht an“ beim Aussteigen);
    erste Diagnose der Werkstatt : „...Bremssystem ist in Ordnung...“; immerhin: das Fahrzeug läuft- alle verkehrswichtigen Funktionen sind intakt.

    2 Wochen später:
    Erneuter Werkstatttermin, um das diesen Fehler angeblich verursachende neu eingebaute Kombiinstrument zu prüfen ( der einzige Bereich für den die Werkstatt garantiert...). An das Prüfergebnis „...Kombiinstrument überprüft, es ist in Ordnung...“ schließt die Werkstatt folgendes an:
    Diagnose: Zentralelektrikbox (Sicherungskasten innen) defekt (erwartete Kosten: ca. 600 €) bisher wurde nicht repariert, da das Fahrzeug verkehrstüchtig ist, und die Werkstatt mir nicht sicher zusagen kann, dass damit alle Schäden behoben sind...

    Für Tipps wäre ich dankbar, Fehlercodes kann ich zumailen.
     
  2. #2 Drehicz, 15.10.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL
    1.0 Ecoboost
    Bj 2016
    Ich weiß nur das es beim Focus mal Probleme mit kalten Lötstellen auf der Platine des Kombiinstruments gab die wohl genau die o. ähnliche Fehler verursacht haben wie du sie beschrieben hast (akustische/optische Signale am Kombiinstrument funktionieren nicht (Blinkeranzeige/-geräusch, Warnblinkeranzeige/-geräusch, Fernlichtanzeige, Warnsignal für „Licht an“ beim Aussteigen).


    AD
     
  3. #3 Carcasse, 17.10.2012
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Hi, besser wäre hier posten.;)
     
  4. #4 Kasiram, 09.06.2014
    Kasiram

    Kasiram Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Folgender Fehler tritt bei mir auch auf!
    Was war damals die Ursache.

    Könne Sie mir hiermit behilflich sein, wäre sehr über Hilfe dankbar

    mfg.
    Kasiramo


    Bremskontrollleuchte leuchtet auf (und geht seitdem auch nicht mehr aus), akustische/optische Signale am Kombiinstrument funktionieren nicht (Blinkeranzeige/-geräusch, Warnblinkeranzeige/-geräusch, Fernlichtanzeige, Warnsignal für „Licht an“ beim Aussteigen);
    erste Diagnose der Werkstatt : „...Bremssystem ist in Ordnung...“; immerhin: das Fahrzeug läuft- alle verkehrswichtigen Funktionen sind intakt.
     
  5. #5 swordfish, 15.06.2014
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    Ob es das Kombiisntrument ist lässt sich ganz schnell prüfen. Wenn der fehler Auftritt kurz einen leichten schlag aufs Armaturenbrett geben, wenn sich dann was rührt, ist es das KI, wenn nicht, ist es wahrscheinlich etwas anderes....

    Das Kombiistrument lässt sich reparieren, entweder bei Spezialfirmen (kosten ca. 200€) oder eben in 10minuten zuhause für fast kostenlos :-)
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Gebraucht oder neu gekauft? Hochwasserschaden? Falsch fremd gestartet, Lima lädt zu viel. Währen so Dinge die mir einfallen.
    Wenn du die Tauschgebühr eines Ersatzteils bezahlst kannst du das Teil auch behalten.
     
Thema:

Reihenweise Elektronik-Schäden

Die Seite wird geladen...

Reihenweise Elektronik-Schäden - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Schaden

    Getriebe Schaden: Hallo Ich habe einen Cmax 2 1.6tdci 115ps. Kupplung ZMS Ausrücklager wurden getauscht. Der Fehler besteht noch immer. Jetzt denke ich das, dass...
  2. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  3. sitze von Manueller auf elektronische Höhenverstellung umbauen

    sitze von Manueller auf elektronische Höhenverstellung umbauen: Hallo zusammen, ich hätt da mal ne Frage: Kann ich den bei einem Focus MK1 Turnier Ambiente die Sitze aus nem Ford Focus Giha einbauen. Wobei ich...
  4. Elektronik spielt verrückt.

    Elektronik spielt verrückt.: Hallo zusammen Bei meinen Mondeo MK3 110 PS Benziner spinnt die Elektronik. Heute morgen lief alles bestens. Eben wollte ich noch wegfahren....
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...