Reinigung v Alu´s

Diskutiere Reinigung v Alu´s im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Moin, Es geht hier um die Pflege meiner Alufelgen. Die vorderen sind ziemlich verschmutzt vom Bremsstaub. Es geht gar nicht leich runter....

  1. #1 victory080364, 09.06.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v
    Moin,

    Es geht hier um die Pflege meiner Alufelgen. Die vorderen sind ziemlich verschmutzt vom Bremsstaub. Es geht gar nicht leich runter. Vieleicht bin ich zu doof zum putzen :-)
    Habt ihr eine gute Methode diesen Dreck von den Felgen zu beseitigen?
    Ansonsten kommen beim nächsten Belagwechsel welche drauf die nicht so stauben. So arg hatte ich es noch bei keinem Auto :-(

    mfg Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CleaN

    CleaN Guest

    Schon Felgenreiniger benutzt?
    Wenn es damit nicht geht, hast du die Lange nicht geputzt und der Staub hat sich schon "eingefressen", dann hilft nur noch mit politur bei gehen, und wenn es damit auch nicht geht (was eigentlich müsste) ist der Staub so Tief eingefressen das nur noch schleifen hilft.

    Und wenn die Beläge so extrem Bremsstaub verursachen sind es billig beläge.

    Das ist mir mal aufgefallen, wenn ich ebay beläge (ca 10-15€) verwende sind die Felgen nach 2 Tagen Grau/schwarz.
    Verwende ich belege namhafter Hersteller so ist zwar auch Staub drauf aber nicht so extrem.

    Gruß Clean
     
  4. #3 focuswrc, 09.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    anständigen felgenreiniger benutzen ;)

    z.b. alufelgenteufel. grünes zeug, taugt sehr..

    gibt auchnoch paar andere reiniger..
     
  5. #4 Schwarzwälder, 09.06.2011
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Hallo,

    gescheite Felgenreiniger gibts mittlerweile einige gute am Markt.
    Es kommt nur drauf an wieviel Geld du investieren willst bzw. wieviel oder wenig Aufwand du betreiben willst und wieviel Chemie du deinen Felgen zumuten willst.

    Die bekanntesten Reiniger sind:

    - P21S von Dr. Wack
    http://www.wackchem.com/p21s-leicht...eutsch/p21s-leichtmetall-felgen-reiniger.html

    - P21S Gel ebenfalls von Dr. Wack
    http://www.wackchem.com/p21s-felgen-kraftreiniger-deutsch/p21s-felgen-kraftreiniger-powergel.html

    - Nigrin EVO Tec
    http://www.nigrin.de/nc/produkte-7/...ec-felgenreiniger-art-nr-73929.html?tx_ttnews[backPid]=775&cHash=06c3d6411f

    - Sonax Extreme
    http://www.sonax.de/Produktsuche/(node)/12817/230400-SONAX-Xtreme-FelgenReiniger-PLUS

    Du siehst Auswahl genug..... und ich hab sicher noch ein paar gute vergessen.
     
  6. #5 wassermann, 12.06.2011
    wassermann

    wassermann Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier Titanium 2.0TDCi sillb
    ich reinige meine Alufelgen regelmäßig mit warmen Wasser mit spülmittel (Pril oder so), dies mit einem Heizkörperpinsel. Damit kommst Du in jede fuge, ritze und das Spülmittel löst jeden Dreck. Danach sofort mit klarem Wasser abspülen. Die Felgen sehen dann super aus.
    Danach sollte man die mit nano politur konservieren, dann kann sich der Dreck (Bremsstaub) nicht halten, und die Reinigung danach ist umso einfacher.
    Solltet ihr mal ausprobieren. :top1:
    Gruß
     
  7. #6 Jackson!, 12.06.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Und dazu ein paar ATE Ceramic-Beläge, dann gibt es gar nciht erst soviel Bremsstaub.

    Ich persönlich bin für Dr. Wack
     
  8. CleaN

    CleaN Guest

    Dafür kann er sich noch nen essi kaufen :lol::lol:
     
  9. #8 Mr.Kleen, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Wer RICHTIGEN Felgenreiniger braucht ... also ich meine solchen,wo nicht draufsteht das er biologisch abbaubar und säurefrei ist,der schreibt mir PN.

    Mein Felgenreiniger ist nicht im freien Handel zu erwerben. Und ich garantiere das bei richtiger Anwendung ALLES,ich betone ALLES an Bremsstaub weggeht. Auch am Innenbett !!!

    Bilder vorher und nachher inkl.Beschreibung in meinem Profil.

    Gruss Mr.Kleen
     
  10. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Probiers mal Harpic Mx Power WC Reiniger. Bekommste z.B. im Schlecker für 3,50€;)
     
  11. redxj

    redxj Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    gib ein bischen geld aus und kauf bei der firma wigol in worms nen anständigen alureiniger sowas für die räuicherei im metzgereibedarf
    kost bissi was und funktioniert
     
  12. #11 nashman, 13.06.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    0

    Was für Politur sollte ich dann verwenden? Kann man da normale Auto Politur wie A1 verwenden?
     
  13. CleaN

    CleaN Guest

    Nimm nicht gerade die Billigste Politur, also ab 10€ Aufwärts.

    Aber wenn der Staub richtig eingefressen ist, dann hilft die Politur kaum noch.

    Probieren geht über Studieren :)

    Hatte mal BBS felgen gehabt, wurden sehrlange nicht gesäubert.

    Nach 2std Schruppen hatte ich es aufgegeben weil man immer noch Schwarze reste sah.
     
  14. #13 Mr.Kleen, 14.06.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Nashman ...

    Die Produkte von Sonax sind da sehr gut. Das hier ...

    http://cgi.ebay.de/SONAX-Xtreme-Pol...630?pt=Autopflege_Wartung&hash=item3cb8191e2e

    Nicht das Megaprofiprodukt. Aber preislich erschwinglich,und im freien Handel erhältlich. Ansonsten kann ich Dir das da SEHR empfehlen. FÜr Lack und Felgen gleichermassen. ...

    http://cgi.ebay.de/Meguiar-s-Gold-C...894?pt=Autopflege_Wartung&hash=item1e62758556

    Absolut GEIL das Zeug. Ich arbeite bei mir in meiner Firma fast nur mit Meguiars Produkten. Felgen müssen richtig sauber sein,dann mit dem Pastewax von Meguiars. Gibt ein Top Ergebnis. Muss natürlich auch richtig angewendet werden,is klaa ne. Anschliessend noch ein Pflegemittel für die Reifen,und fertig is das Tiptop-Rad.
     
  15. CleaN

    CleaN Guest

    Wie wir das Schon besprochen haben, werd ich mir nächste woche mal den Felgenreiniger von dir Kaufen und dann hier Bilder Posten wie Spitze der ist. ;)
     
  16. #15 Homeboy05, 14.06.2011
    Homeboy05

    Homeboy05 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.07
    Ich bin mit dem Sonax Extreme ziemlich zufrieden. Nur bei den Sprühflaschen hab ich immer schon nach einer Felge das Gefühl das meine Hand abfällt vom dauernden drücken.
     
  17. #16 focuswrc, 14.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    der alufelgen teufel is auch so zähes zeug. den kann man aber problemlos verdünnen..

    reinigt genauso gut. hällt länger und man muss net drücken wie n blöder ;)
     
  18. #17 nashman, 15.06.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Tipps:top1:

    ...und auf die Bilder bin ich auch mal gespannt;)
     
  19. CleaN

    CleaN Guest

    Bilder kommen denn Nächste oder die Woche darauf, muss die Felgen erstmal ordentlich verdrecken lassen :rotwerden:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nashman, 15.06.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2

    Solange du net extra in schlammige Gelände fährst:fahren:
     
  22. CleaN

    CleaN Guest

    Nee aber auf mein Escort sind Beläge drauf die komplett runter sind, das staubt so schön, also ab ins gewerbe gebiet wo keinen was passieren kann und immer rauf auf die Bremse damit der Staub sich schön einfrisst.
     
Thema:

Reinigung v Alu´s

Die Seite wird geladen...

Reinigung v Alu´s - Ähnliche Themen

  1. 1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren

    1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren: Hilfe...ich habe einen Escort 1,8 16v MK 6 Cabrio ....Zetec Baujahr 12.1992 und möchte den Zahnriemen wechseln...ich finde jedoch nicht die...
  2. nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max

    nach abstellen des Motors zeigt Display.Zusatzheizung an Ford-S-Max: nachdem die Batterie von heute auf morgen total platt war,und eine neue eingesetzt wurde steht jetzt im Display nach abstellen des Motors...
  3. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) F150 V-Max aufheben

    F150 V-Max aufheben: Moin Liebe gemeine, ich bin der Dacid und nenne einen F150 Bj 2013 5L mein eigen. Ich hätte gern ein Gerät mit dem ich V-Max aufheben kann. Hat...
  4. Schlagen v. Lenkrad im Stand

    Schlagen v. Lenkrad im Stand: Hallo zusammen, seit neuestem habe ich folgendes Verhalten bei meinem Ford Fiesta Bj. 2007 mit Automatikgetriebe: im Stand (egal ob längere Fahrt...
  5. Convers+ Update S-Max FL

    Convers+ Update S-Max FL: Hi, ich war heute beim "Freundlichen" um mich über das Converse+ Update zu informieren. Ich würde gerne die Kühlmitteltemperatur links vom...