C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA (Relais-) Klackern aus der nähe der OBD Buchse?!

Diskutiere (Relais-) Klackern aus der nähe der OBD Buchse?! im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo liebe Fordgemeinde, an meinem Fahrzeug ist mir jetzt aufgefallen das es, sobald die Zündung an ist, leise klicker / klacker Geräusche links...

  1. #1 Hukinol, 18.11.2018
    Hukinol

    Hukinol Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Mk2
    Hallo liebe Fordgemeinde,

    an meinem Fahrzeug ist mir jetzt aufgefallen das es, sobald die Zündung an ist, leise klicker / klacker Geräusche links unterhalb vom Lenkrad gibt. Es schein mit so das ein Relais immer wieder schaltet bzw geschaltet wird. In der Instrumententafel gibt es keine Fehlermeldungen. Das Geräusch tritt sowohl im Stand als auch während der Fahrt auf, lässt sich also nicht auf Bewegung im Fahrzeug zurückführen. Das Geräusch ist sehr unregelmäßig, von kurzen Abständen 1-2 klicks / Sekunde bist hin zu ca 10 klicks / Sekunde. Ich denke da wirklich an ein Schütz bzw Relais aber als ich danach schauen wollte ist unter der Klappe nur der OBD Anschluß zu finden, schade.

    Hat(te) von Euch das schonmal jemand oder hat jemand einen Plan wie man evtl einfach Zugriff auf die Relais in der Instrumententafel bekommt?

    Vorab vielen Dank!
     
  2. #2 FocusZetec, 18.11.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.705
    Zustimmungen:
    772
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Sicherungskasten sitzt auf der Beifahrerseite, von da kann das Geräusch nicht kommen? Auf der Fahrerseite sitzen keine Relais ...

    hast du eine Klimaautomatik? Dann könnte es auch der Innenraum-Temperatursensor sein, der sitzt im Fahrerfußraum, der hat einen kleinen Lüftermotor der solche Geräusche machen kann
     
  3. #3 Gast002, 18.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Welches BJ ?
    Gibt Fahrzeuge die ein Schnittstellenmodul am obd stecker haben .
    Bin mir aber nicht sicher ob das der MK2 auch schon hat .
    kommt das Geräusch evt aus dem Lichtschalter ?
     
  4. #4 FocusZetec, 18.11.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.705
    Zustimmungen:
    772
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    es geht um den C-Max ab 2010 ;)
     
  5. #5 Gast002, 18.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Jaund , der hatte auch schon ein FL .
    Und man muß auch immer Mal mit technischen Änderungen rechnen , deshalb hab ich ja auch dem BJ gefragt .
    Denn dazu hab ich keine Angaben hier gefunden .
     
  6. #6 Hukinol, 19.11.2018
    Hukinol

    Hukinol Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Mk2
    Danke für Eure Antworten! Eine Klimaautomatik habe ich nicht, zumindest nur einen Schalter Klima an / aus und ein Drehrad für die Temperaur. Aber halt kein Display wo man Explizit eine Wunschtemperatur angeben kann.

    Das Klickern ist eigenlich recht unscheinbar aber es ist halt nervig wenn man weis das es eigentlich nicht da sein sollte... es kommt aus der Region des Lichtschalters ja aber obs der Lichschalter selbst ist... gute Frage. Mein Fahrzeug stammt aus dem Baujahr 2013.

    Am liebsten wäre mir gewesen ich hätte unter der Klappe ein paar Relais gefunden und hätte dann mittels Fingerspitzegefühl gemerkt das es das Relais "K5" für die Heckscheibenheizung ist um das ganze schonmal einzugrenzen. Müsste mal in den Fußraum kriechen und gucken wie weit man das mit der Hand irgenwo hinkommt um zu fühlen.
     
  7. #7 Schwaelzer, 19.11.2018
    Schwaelzer

    Schwaelzer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2016
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford C Max 150PS 2016-
    Wenn du mal anfängst die einzelnen Sicherungen zuziehen, bei einer müßte dann ja das klacken aufhören.
     
  8. #8 Gast002, 19.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Ich würde als erstes Mal den Lichtschalter abstecken .

    Hat der max noch herkömmlichen Zündschlüssel ?
     
  9. #9 Hukinol, 19.11.2018
    Hukinol

    Hukinol Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Mk2
    Das mit den Sicherungen ist n guter Tipp, hätte ich auch selbst drauf kommen können ^^ Ich fummel mal hinter dem Lichschalter ob da was zum abstecken geht und wenn bekomme ich es hoffentlich auch wieder drauf :-)

    Ja der hat den herkömmlichen Klappschlüssel, kein Keyless Go.
     
  10. #10 MucCowboy, 19.11.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.572
    Zustimmungen:
    1.411
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das wirst Du so nicht schaffen ;)
    Besser beim Dahinter-Fummeln den Schalter nach vorn rausdrücken (ist nur gesteckt). Dann kommt man an den Stecker, der mit einem Widerhaken gesichert ist, den man dabei drücken muss.
     
  11. #11 Hukinol, 19.11.2018
    Hukinol

    Hukinol Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Mk2
    Hab ich gerade gemerkt... Mal eben dahintergreifen klappt nicht ist ne ziemlich verwinkelte Ecke da. Danke für den Tipp, ich fahre nicht oft mit dem Auto mal sehen wann ich dazu komme den Lichtschalter nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ich halte Euch auf dem laufenden, Danke Euch für die zahlreichen Antworten!
     
  12. #12 Hukinol, 07.12.2018
    Hukinol

    Hukinol Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Mk2
    Update für Euch: Bei den letzten Fahrten war kein Geräusch mehr zu vernehmen. Scheint wohl wirklich ein Wackelkontakt gewesen zu sein nur die genaue Ursache bleibt leider ungeklärt. Nochmals Danke für Eure Antworten und Hinweise!
     
Thema:

(Relais-) Klackern aus der nähe der OBD Buchse?!

Die Seite wird geladen...

(Relais-) Klackern aus der nähe der OBD Buchse?! - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Klacken bei niedriger Last

    Klacken bei niedriger Last: Hallo in die Runde. Habe folgendes Problem. Bei niedriger Drehzahl ( ca1500-1800 Upm) und nachfolgendem leichten Lastwechsel-etwas Gas- höre ich...
  2. OBD-Tester

    OBD-Tester: Hallo zusammen Ich habe hier einen OBD-Tester für Ford und Holden von Icarsoft. Ich habe für das Gerät 120,- € bezahlt. Es hat alle 16!...
  3. Klackern im Motorraum?

    Klackern im Motorraum?: Hallo zusammen. Meine Freundin hat sich vor kurzem einen Ford Fiesta Baujahr 2019 (Vorführer) mit 30km, 1.0, 100 PS Ecoboost gekauft. Ich war bei...
  4. Klackern im Innenraum

    Klackern im Innenraum: Hallo zusammen, Kennt jemand dieses Geräusch? Findet nur im Leerlauf bei 750um ca. statt und auch das nur sporadisch. Das Geräusch ist nur...
  5. Anlasser-Relais

    Anlasser-Relais: Vielleicht kann mir jemand helfen? Mein 91er Sierra (2.0 DOHC, 88kw) muckt beim Starten. Das Problem tritt auf, seitdem ein anderes Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden