Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 relativ hoher Spritverbrauch 2.0 DuratecHE

Diskutiere relativ hoher Spritverbrauch 2.0 DuratecHE im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Seit gegrüßt FoFo Freunde ! ;) Ja ich weiß das Thema gabs schon so oft, aber die suche ergab keine Treffer zum 2.0 DuratecHE Benziner. Das der...

  1. #1 Aerion, 16.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Seit gegrüßt FoFo Freunde ! ;)

    Ja ich weiß das Thema gabs schon so oft, aber die suche ergab keine Treffer zum 2.0 DuratecHE Benziner.

    Das der 2.0 DuratecHE kein Spritspar wunder ist, ist mir schon klar ^^

    Also ich fahre täglich so ca. 15km Stadt.

    Ich fahre ausschließlich Super Plus und das 10,6 l auf 100km laut Board Computer.

    Zurückhaltende fahrweise, schalten bei 2000 Touren, bei 50 km/h schalte ich in den 5. Gang. Ich fahre max. 70 km/h aber auch nur selten. Luftdruck ist auch um ca. 0,25 bar erhöht

    Bereifung derzeit Winterreifen 205/50 17"

    Öl wurde vor ca. 1000 km gemacht... kann es am beliebten Ford Öl liegen ???

    Zündkerzen und Luftfilter wurden auch vor ca. 1000 km gewechselt.

    Ich weiß nicht mehr weiter :boesegrinsen:

    Oder sollte ich mich mit dem Verbrauch anfreunden weil er Realistisch ist ? :gruebel:

    Mazda 3 MPS mit 260 PS verbraucht in der Stadt ca. 9,2 - 9,5 l bei Sparsamer fahrweise was mich auch sehr verwundert im vergleich zu mein. Und alleine am 6. Gang wirds hoffentlich nicht liegen xD

    Ich hoffe ihr habt noch einen Rat für mich über :rotwerden:

    Gruß Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 17.01.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    1. war der Verbrauch schon immer so?

    2. wie hoch ist der errechnete Verbrauch?

    3. der Focus 2.0i ist mit fast 10 l/100km im Stadtverkehr angegeben und das ist ein Prüfstandswert, den man aber in der Praxis im Stadtverkehr dann auch erwarten muss

    4. Stadtverkehr ist nicht gleich Stadtverkehr. Langsames fahren mit wenig Wartephasen oder richtiger Sto-and-go Betrieb mit langen Stillständen vor Ampeln, an Baustellen etc. sorgen natürlich auch für unterschiedliche Werte.

    5. Super Plus bringt nur dem Tankwart etwas. Der Focus ist auf Super 95Oktan ausgelegt und verbraucht damit nicht mehr. Lediglich die Tankrechnung fällt bei Super Plus noch höher aus.

    6.Winterreifen müssen 205/50R17 sein und die erhöhen den Verbrauch nicht. Ich fahre die Größe seit 2006 sowohl im Sommer als auch im Winter. Bei vier unterschiedlichen Herstellern keine Verbrauchsunterschiede

    7. Zum Öl sage ich nix, oder nur soviel. Seit 1984 haben meine Fords nur das Öl bekommen das die Ford-Werkstattbei den Inspektionen reingekippt hat. Alle Fahrzeuge, egal ob Diesel oder Benziner, lagen im Bereich des angegeben Norm-Verbrauchs und Motordefekte hatte ich nie

    8.Den 5.Gang kann man ab 50km/h nutzen und dann auch nur wenn es einigermaßen rollt. Das hat dann aber nichts mit Stadtverkehr zu tun. Ein 6. Gang bringt in der Stadt ( fast) gar nichts. In Hamburg komme ich zu manchen Zeiten auf einigen Straßen kaum in den 4. Gang :gruebel:
    9. Was nimmt er sich denn außerhalb der Stadt?
     
  4. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 sidcologne, 17.01.2012
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Ich glaube das ist das niedrigtourige fahren! 50Kmh und schon im 5.? Ich fahre erst bei 60 im 5.
     
  6. #5 Der Pepper, 17.01.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    da hat es mein c-max ja richtig gut, der wird erst bei 180 in den 5. geknüppelt ;-)

    mein 1.8er hat auch nen stadtverbrauch von 11,2l.........
     
  7. #6 focuswrc, 17.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    im 5. gang durch den ort? des fahr ich netmal mit dem diesel... zu untertourig ist auch nix. da hat er keine effektive verbrennung und haut viel unverbannt raus..

    sparen ist ja auch nicht nur eine frage der drehzahl, sondern in verbindung mit der last...

    niedrige drehzahlen und hohe last, weil er sonst langsamer wird kann mehr verbrauchen, als paar touren mehr und geringere last. weniger last dadurch, da bei höheren touren er eher den eigenerhalt sichern kann..
     
  8. #7 sidcologne, 17.01.2012
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Mein momentan Verbrauch sagt bei 1800-1900U/min 3Liter und das ist bei 60kmh im 4. Gang.

    MfG Sid
     
  9. #8 focusdriver89, 17.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich fahr bei 30 sogar im 6ten....:lol::):top1::rolleyes:;)
     
  10. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
    Das ist nicht zu niedertourig! Fahre ich auch in der selben Konstellation (MTX75 Q1 mit DT HE) - bei besseren Luftwiderständen :D - aber ich komme LOCKER unter 10l... Ich komme sogar, bei zurückhaltende Fahrweise unter 7.0l. Und wenn ich NOCH sachter fahre unter die 5.0l Marke (kein Scherz).

    Ich würde prüfen:
    - Kompression
    - Nebenluft
    - Zündkerzen (Abnutzung + Elektrodenabstand)
    - Luftfilter
    - Lambdasonden (wenn eine falsch meldet kann es immer so passieren)
    - Temperatursensoren (Kühlmittel + Ansaugbrücke)

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Motor denkt, es sei immer kalt und somit immer die Kaltstartanfettung laufen hat. Kann man schon relativ einfach feststellen:

    Wagen ordentlich warm fahren (Kat auch mal durchpusten! Und zwar ordentlich! Dazu mal eine Runde Autobahn fahren und versuchen die Drehzahlen mal um die 4-5.000 U/Min zu halten (sprich, im 5. Gang ca. 160 km/h). Danach anhalten und den Motor trotzdem noch laufen lassen. Dann hinter den Wagen und mal riechen ob es nach Sprit riecht.

    Wenn das alles in Ordnung ist, dann bei den Bremsen suchen. Ggf. ist eine der Bremsen fest. Als ich meine Bremsen machte, hatte man mir die falschen Beläge geschickt, die jedoch trotzdem passten. Dabei fuhr sich der Wagen immer so, als sei die Bremse immer an - Grund: die Bremsbeläge waren geringfügig dicker.

    Sollte die Bremse schwer gangbar sein, würde man dies merken (z.B. rollt der Wagen schlecht aus und bleibt flinker stehen).
     
  11. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ich Fahr in Berlin 50 im 5ten Gang.

    Meine meinung

    1 Gang ab 10
    2 ab 20
    3 ab 30
    4 ab 40
    5 ab 50

    Das macht der Motor locker mit sogab bei 45 kmh kann man noch im 5 ten weiterziehen und auf 50 beschleunigen.

    Wenn ich auf AB 80 kmh Fahre habe ich im BC 4,8 Liter angezeigt bekommen. (Nach 120 KM) als Durchschnitt

    Das da nich viel mit Beschleunigen ist is klar, reicht zum mitschwimmen.

    Sowas machen Motoren immer mit hatte nie Probleme mit meiner Fahrweise.
     
  12. #11 focusdriver89, 17.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    dann frage ich mich aber wozu braucht man dann ein 145PS-Auto? Ein 60PS reicht dann auch und der verbraucht nur 5,5.

    Ich weiß jedenfalls, dass ich das meinem Motor niemals antun will, dass er so ruckelig und brummig läuft, weil was sich schon schlecht anhört, kann nicht gut sein für den Motor. Das war beim 1.6er, 2.0er Benziner schon so und wird jetzt auch beim TDCi so sein.

    In dem Fall hier würde ich das wirklich mal so testen, wie Daim schon sagte, richtig durchglühen lassen die Karre und dann mal gucken, ob alles klar ist...und danach würd ich mal "normal" und nicht "bewusst sparsam" fahren und beobachten. Ich hab das auch schon öfter erlebt, man versucht krampfhaft immer noch sparsammer zu fahren und der Verbrauch geht hoch oder bleibt gleich...fährt man normal gehts wieder.
     
  13. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l

    Hmm, 1. Gang ab 10 km/h. Und was nutzt du dann zwischen 0 und 10 km/h? Den 0'ten Gang?

    Ich fahre IMMER:

    1. bis 2000 U/min.
    2. bis 2000 U/min.
    3. bis 2000 U/min.
    4. bis 50 km/h.
    5. ab 50 km/h.

    Wenn der Motor noch kalt ist, fahre ich den 4. auch bis 50 km/h, da der Wagen bei kaltem Motor im 5. Gang bei 50 km/h sich etwas schwer tut. Sobald es aber warm ist, ist das wieder gut.

    Hier mal als Info, was wirklich mit der Maschine geht (beachten: ich wohne im Flachland und dieser Verbrauch ist mit viel Mühe zu schaffen!), hier mal eine kurze Auflistung, was ich alles beachtet habe:

    1. wenn es hell genug war, Licht GANZ aus.
    2. Radio auf etwas leiser gestellt.
    3. Tempomat immer benutzt.
    4. wenn absehbar war, dass be- und entschleunigt werden musste (z.B. 70er-100er-70er Beschränkung) wählte ich 80 km/h als Vmax.
    5. nicht schneller (egal wo!) als 80 km/h (außer Autobahn, dann LKW angleichen).
    6. auf der schmalsten Reifengröße fahren (195/65 R15) mit den leichtesten Felgen (15" Stahlfelgen!).
    7. Augen auf! Wenn vor dir ein Auto fährt, dann da fast immer durch die Scheiben gucken!

    Ich habe mein Tank fast leergefahren. Ich habe ein 55l Tank:

    Gefahrene Strecke: 957,8 km
    Getankte Menge: 46,57l
    Ergibt: 4,86l/100 km!

    Darunter ist auch einiges an Stadtverkehr dabei...

    Aber wir weichen vom Thema ab. Ich hatte oben eine Auflistung von Prüfpunkten gesetzt... Die mal abarbeiten und dann sollte man den Übertäter einkreisen können :)
     
  14. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Nein der Verbrauch war deutlich geringer bei den 16 " Sommerreifen da kam ich bei gleicher Strecke auf nen Durchschnitt von ca. 9,2 l. Aber jetzt zum vergleich zu den 17 " Winterräder sind das mind. 1,3 l mehr ! Kann mir nicht vorstellen das es soviel ausmacht oder ?!

    Bei der Reifengröße ist nen Tip Fehler... muss 205/50 R17 heißen... habs korigiert.

    Verbrauch bin ich grad dabei zu berechnen wird denk ich ende der Woche am Sonntag soweit sein.
    Überwiegend ist es schon flüssiges Rollen im Stadtverkehr ausser vielleicht 2-3 mal wo man halten muss. Übermäßig Stop and go ist es nicht.

    Ausserhalb liegt der Verbrauch bei ca. 130km/h um die 7,8 - 8,4 l

    Meine Fahrweise ist wie oben schon geschrieben relativ zurückhaltend, keine Kavalierstart´s oder Hochtouriges fahren usw.


    das Gefühl hab ich auch manchmal... Hab heute aufn Heimweg mal immer erst bei ca. 2500 Touren geschaltet, jetzt stehen laut BC 10,2 l an.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) Habs oben bereits schon geschrieben gehabt das ich zurückhaltend fahre, früh Hochschalte, Schubabschaltung usw, nutze... Nichtmal Klima benutze ich ^^

    Alles klar wird am Wochenende gemacht !

    Welche Bereifung hast du drauf Daim ?



    Vielen Dank schon mal für euren Rat !!!

    Gruß Patrick
     
  15. #14 teddy.774, 18.01.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Alleine die momentanen Außentemperaturen reichen damit der Verbrauch um nen halben Liter hoch geht.
    Im Sommer ist der Motor nach ein paar Kilometern warm. Im Winter braucht der dafür einige Kilometer mehr.
     
  16. #15 caramba, 18.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
     
  17. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
     
  18. #17 teddy.774, 18.01.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Das ist der Vorteil der 1,6er und 1,8er gegenüber dem 2Liter!
    Durch das kürzer übersetzte Getriebe geht das mit den kleineren Motorisierungen.
     
  19. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
    Hey Patrick,

    ich habe selbst keinen Focus :D Aber die Maschine samt Getriebe und fahre 195/65 R15 im Winter (leichtesten Reifen samt Felgen für meine Maschine).

    Was ich vergessen habe anzugeben: Verbaut sind NGK Zündkerzen mit einer Elektrode und das hat - im Vergleich zu den 3-Elektroden Kerzen (die bei Volvo im Duratec HE verbaut sind) - den Verbrauch beeinflusst, dass es weiter runter ging.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. utoHSK

    utoHSK Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.8l
    50 km/h im 5. Gang ist machbar, aber es kommt auch auf die Fahrstrecke an. Bei uns in der Ortschaft gibt es Straßen mit teilweise 10 - 15 % Steigung, und da möchte ich mal sehen, wie man da 50 im 5.Gang hochkommt....
     
  22. #20 caramba, 18.01.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Und das ist das Problem in diesem Thread! Der TE hat einen 2.0i. Keinen 1.4,1.6,1.8 oder gar Diesel und trotzdem kommen Beiträge von Fahrern dieser Fahrzeuge und sind die hilfreich? Nein, weil das nicht auf das Fahrzeug des TE übertragbar ist!

    Und auch beim 1.6i ( den ich übrigens 2008 selbst noch als Fahrzeug für meine Ex gekauft habe :wuetend: ) sind 30km/h im 5.Gang keine Offenbarung , da deutlich zu spüren ist, das das Tempo in Relation zur gewählten Fahrstufe nicht optimal ist. Auch dort ist Fahren unter 1000 Umdrehungen absolute Quälerei.
     
    Aerion gefällt das.
Thema:

relativ hoher Spritverbrauch 2.0 DuratecHE

Die Seite wird geladen...

relativ hoher Spritverbrauch 2.0 DuratecHE - Ähnliche Themen

  1. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  2. Sehr sehr hoher Ölverbrauch

    Sehr sehr hoher Ölverbrauch: Hallo und guten Abend allerseits, Ich hab schon so viel nachrecherchiert und gegooglet und kann trotzdem keine Ursache für mein sehr sehr hohen...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...
  4. Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?

    Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?: Hi, Ich bin neu hier im Forum. Im Moment richte ich einen Ford Capri 2.0 v6 bj 79. Nun stellt sich die Frage, ist der Motor ein Freiläufer? Würde...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 TDCi 2.0 136ps Gas geben beim ausschalten

    TDCi 2.0 136ps Gas geben beim ausschalten: Hallo, ich habe seit geraumer Zeit(zwei jahre) ein nerviges Problem mit meinem Schätzchen. Wenn ich das Fahrzeug, egal ob nach kurzer oder...