Rentner wird in U-Bahn Station zusammen geschlagen

Diskutiere Rentner wird in U-Bahn Station zusammen geschlagen im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute Wie ist Eure Meinung zu dem Ereignis in der Münchener U-Bahn Station? Ende Dez. wurde ein 76 jähriger Rentner von 2 Jugendlichen...

?

Was soll mit den 2 Jugentlichen Straftätern geschehen

  1. Freispruch wegen verminderter Schuldfähigkeit (alkoholisiert)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Anklage wegen versuchten Mordes

    18 Stimme(n)
    51,4%
  3. Ausweisung soweit möglich (EU Ausländer)

    30 Stimme(n)
    85,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Hallo Leute
    Wie ist Eure Meinung zu dem Ereignis in der Münchener U-Bahn Station? Ende Dez. wurde ein 76 jähriger Rentner von 2 Jugendlichen (türkischer & griechischer Herkunft) brutal zusammen geschlagen. Mit etlichen Knochenbrüchen wurde der Rentner ins Krankenhaus eingeliefert! Wie sollte das Stafmaß für die beiden ausfallen? Eine Anklage versuchten Mordes?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hifideni, 10.01.2008
    hifideni

    hifideni Guest

    Ich glaube nicht, daß dieser Tread hier was verloren hat.

    Sorry, aber was soll das denn eigentlich?
     
  4. #3 Fordbergkamen, 10.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    so unschön der Übergriff auch ist, lass uns lieber bei Benzin und Auspuffgasen bleiben.
    Dieses Forum ist für eine politische Diskussion der falsche Ort.
    MfG
    Dirk
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    offtopic ist offtopic, und hier darf auch über allerwelts themen (auch politische) diskutiert werden. sonst hätten wohl 3/4 der themen hier nichts zu suchen.
     
  6. #5 MucCowboy, 10.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich stimme nicht ab. Nur soviel: "Mord" kommt keinesfalls in Frage, sowas wäre wenn schon dann Totschlag. Da ist ein himmelweiter Unterschied. Und "Freispruch" geht bei verminderter Schuldfähigkeit auch ned, sondern nur wenn man entweder definitiv KEINE Schuld hat oder keine Schuld nachweisbar ist. Also ist die Umfrage in der Formulierung leider völliger Unsinn.

    Leute, sowas passiert in Großstädten (wie München, ich komme von dort) ständig, das ist LEIDER garnichts Außergewöhnliches. Nur jetzt ist mal die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit darauf gerichtet. Das ist auch gut so.

    Grüße
    Uli
    (Moderator Bereich Recht & Gesetz eines Partner-Forums)
     
  7. Raven

    Raven Guest



    Und dat is ja dat schlimme. Wo soll dat den enden?

    Raupkopierer werden mit bis zu 5 Jahren Haft bestraft und diese Jugendlichen soll man, nur weil es Ausländer sind, lapiedar gesagt, nur auf die Finger kloppen?

    In die überfüllten Gefängnisse stopfen bring auch nix. Sie haben nur noch mehr Agressionen in sich, die sie an irgendwi rauslassen wollen und schon geht dat Spiel von vorne los.


    Ich bin für eine konsequente überwachung krimineller Wiederholungstäter (Deutsche wie Ausländer).
     
  8. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Verstehe ich nicht! Dafür ist die Rubrik "Offtopic" doch da! Ist doch nur ne "Meinungsumfrage"? Aber halt ne heiße Sache. Vielleicht zu heiß für manche....

    Hier sind einige politische Diskussionen Thema! Deshalb ist der Beitrag ja auch unter Offtopic!

    Wird auch keiner zu gezwungen! Wie bei jeder anderen Umfrage auch!

    Tschuldigung "Hr. Jurist", daß ich vielleicht etwas falsch formoliert habe. Aber als völligen Unsinn würde ich die Umfrage nicht bezeichnen!

    Na dann kann man es doch auch mal ruhig hier ansprechen!?

    :top1:
     
  9. #8 FordFreak´89, 11.01.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ich denke die Ausweisung aus dem Land ist das einzig Sinnvolle,wenn sie nicht wissen was sie hier in Deutschland machen solllen und grundlos durch die gegend Prügeln, können sie genauso gut wieder gehen,wenn nötig mit der gesamten Familie!
    Ich bin kein Rassist aber irgendwo hrt verständnis bei mir auf!Wenn sie hier keiner Sinnvollen tätigkeit nachgehen können sie sich auch zurück in Ihr Land machen!

    So ist jedenfals meine Meinung!
    Deutsche Straftäter,sollte auch viel härter bestraft werden!
    Soweiso das gesamte rechtssystem sollte überholt werden!
    Raubkopierer gehen 5 jahre ins Gefängnis und vergewaltiger werden wegen verminderter Schuldfähigkeit für 4 Jahre eingesperrt oder auf bewährung frei gelassen!
    Das kann irgendwo nicht sein!
    Leute die sich an Kindern vergehen sollten eingesperrt oder um osten zu sparen Exekutiert werden,warum??Ganz einfach wenn sie das Leben anderen zerstören ahben sie auch kein anrecht mehr auf Ihr eigenes!

    Aber das ist meine Meinung, auch wenn es sehr Markaber klingt,doch so seh ich das!
     
  10. #9 MucCowboy, 11.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Eine sehr harte Einstellung. Und was ist mit Dir? Was hätte Dir gehört wo Du nur ein Knöllchen bekommen hast? Auto-Zwangsverschrotten? *mal-in-den-spiegel-schau*
     
  11. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ist vielleicht ne harte Einstellung. Aber er ja im Prinzip recht!
    jetzt werden aber Äpfel mit Birnen verglichen.
    Hätte mir diesen Thraed wohl besser verkneifen sollen. Bringt ja anscheinend eh nur böses Blut.
    Sorry.
     
  12. Raven

    Raven Guest


    Wieso dat. So weit ich weiß, gibt es in Deutschland immer noch für fast alle das Recht auf freie Meinungsäußerung.


    Außerdem find ich, das manche Deutschen Gesetze viel zu lasch sind und den Straftäter eher begünstigen als eine erzieherische Masnahme zu sein.

    Aber um mal zum Thema zurück zu kommen.

    Ich frage mich, warum keiner die Zivilcourage hatte, einzugreifen.
    Ich weiß, dat viele Deutsche diese nicht besitzen bzw es ihnen Gleichgültig is.

    Ich finde, die Leute die dieses Schauspiel gesehen und nichts unternommen haben, tragen eine Teilschuld.

    Ich weiß, auch aus eigener Erfahrung, es ist nich einfach wat zu tun, aber der erste Schritt is der Schwerste und danach geht alles automatisch. Ich sprech in einem solchen Fall immer Mit-Passanten an, den nur gemeinsam hat man eine Chance.
     
  13. #12 BlueDevil, 11.01.2008
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Naja, so viel böses Blut nun auch wieder nich.
    Ich finds gut das sich jemand mal an das Thema rantraut.:top1: Meiner einer hat auch mal abgestimmt.;)
     
  14. #13 Janosch, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Abstimmen tue ich da nicht, aber auch ich bin der Meinung, daß die Gesetze viel zu lasch ausgeübt werden.
    Steuerhinterzieher gehen für etliche Jahre in den Knast, und solche gewalttätigen Typen kriegen ein bissel Jugendarrest. Da stimmen doch die Relationen nicht. :rasend:
    Mord ist es nicht, aber evtl. versuchter Totschlag. Aber ich will das nicht werten, dafür sind Gerichte da!
     
  15. MAV

    MAV Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    moin moin ich finde es sogar ganz gut das auch in foren darüber gesprochen wird die eigentlich andere schwerpunkte haben.
    denn sobald eine große öffentlichkeit darüber redet verändert sich auch was siehe andere auslegung oder anwendung der gesetze.
    uund das ist in diesem land bitter nötig.
    zum thema zivilcourage: das ist meiner meineung ein sache wo man sich selber auf ganz dünnes eis begibt.hat man danach keine zeugen hat man selbst eine anzeige und jede menge ärger. das schreckt glaube ich auch die meisten ab
    mfg MAV
     
  16. Raven

    Raven Guest



    Wieso. Nur weil ich jemanden in "Not" helfen möchte, soll man mich anzeigen ?
    Ich glaub kaum, dat diejenigen, die die 3 Person bedrohen, mich auch noch anzeigen würden. Oder wie soll dat dann klingen:

    ".....und als wir ihn verprügeln wollten, kam da sein Typ daher, der uns voll doof deshalb von der Seite angemacht hat und uns mit Schläge gedroht hat.......Deshalb wollten wir Anzeige erstatten wegen......."


    Fakt is aber nunmal: Wer hilft macht keinen Fehler. Wer weg- oder zu schaut schon. Aber im Endeffekt miuß dat jeder mit seinem Gewissen vereinbaren.
     
  17. #16 FordFreak´89, 11.01.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest


    Willst du mich denn jetzt als Straftäter hinstelllen????ich mein Vergewaltiger und Falschparker sind für mich ein kleiner Unterschied!Und ich sagte ja, das ist meine Meinung und wenn ich hier so durchlese bin ich ja mit der Ansicht des deutschen Rechtssystems nicht allein!

    ich finde nur das die Wirklichen Verbrecher, viel zu kurz im Gefängnis sitzen!



    ich habe gestern einen interessanten Bericht im Fernsehen gesehen, ich versuche es mal kurz zu fassen!!


    Also ein 19 Jähriger läuft duch die Stadt, trifft auf 2 Typen die gerade lust und laune haben jemanden zu verprügeln(beide Deutsch)!!Sie Prügeln den armen Kerl in de Rollstuhl,er wird da wohl nie weider rauskommen und muss alles wie vn klein auf wieder lernen!
    Die Täter sollen verurteilt werden!
    Einer von denen wurde wegen einem ähnlichen Fall zu 2,5 jahren verurteilt, nur weil er Berufung eingelegt hat war er noch auf freien Fuß,da der nächste Termin um ein halbes Jahr aufgeschoben wurde..........mehr muss ich dazu nicht sagen!!
    Den Gerichten wird vorgewurfen sie seien zu langsam!Ohne Frage,doch mit begrenzter Anzahl an Mitarbeitern kann nicht schneller gearbeitet werden,denn der Staat will keine neuen Richter einstellen!
     
  18. #17 hifideni, 12.01.2008
    hifideni

    hifideni Guest

    Habe ich da hetzt irgendwas verplant?

    Da war niemend auf em Video, es war spät. Vielleicht war gar kein anderer da, vielleicht hätten die auch nicht so einen scheiß veranstaltet, wenn jemand da gewesen wäre.

    Ganz klar unterlassene Hilfeleistung.:wuetend:
     
  19. #18 FordFreak´89, 12.01.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Von wem denn unterlassen Hilfeleistung???Der Rentner wurde ja angegriffen weil er sich über die laute Musik in der Bahn beschwert hat!darauf hin sind sie Ihm ja gefolgt??


    oderwas meinst du jetzt?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 12.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Falsch verstanden. Klar ist zwischen einer Ordnungswidrigkeit (z.B. Falschparken) und einer Straftat (z.B. Kindesmissbrauch) ein himmelweiter Unterschied. Auch wenn Du hier gleich die beiden absoluten Exterme gegenüberstellst. Aus Deiner Forderung:
    ...spricht das biblische Prinzip "Auge um Auge, Zahn um Zahn", oder "Gleiches mit Gleichem vergelten". Das wollte ich dann mal nicht nur auf Gewaltverbrechen angewendet sehen, sondern auch auf Bagatellen wie Dein Parkvergehen. Wer sowas fordert, muss es auch verallgemeinern. Das war alles was ich sagen wollte.

    Und genau so eine Vergeltungs-Denke geht in unserem Rechtssystem nicht, weder per Selbstjustiz noch per Gerichtsurteil. Dass die Todesstrafe abgeschafft ist, hat einen guten Grund: Auch wenn jemand ein schreckliches Verbrechen begangen hat, ist und bleibt er selber ein Mensch, und bevor man sich an ihm die Hände blutig macht, sollte man (aus christlicher Sicht, der hier zugrundeliegenden Glaubensrichtung) versuchen, ihn zu bessern und - nach Verbüßung einer entsprechenden Freiheitsstrafe - ein erneutes Leben zu ermöglichen. Selbst wer ein so schweres Verbrechen verübt hat, dass er diese Freiheit garnicht mehr bekommt, ist trotzdem noch ein Mensch. Und wer will sein Mörder sein?

    Wir haben ein gutes Rechtssystem, das steht sogar im weltweiten Vergleich besonders gut da. ABER: es wird viel zu wenig konsequent angewendet. Zu kritisieren sind hierbei leider genau die drei Säulen, auf denen das ganze aufbaut:
    a) die Legislative (Politik), die bestehende Gesetze mit unendlich vielen Ausnahmeregelungen verwässert
    b) die öffentliche Hand, die (natürlich auf Weisung der Politik) zu wenig Geld für ausreichend qualifiziertes Personal und ausreichend Infrastruktur für die Judikative (Gerichte) für zeitnahme Verfahren stellt
    c) die Exekutive (Polizei, Ordnungsämter etc), die flächendeckender beobachten und unmittelbarer handeln sollte (ok, auch zu wenig Personal, also nochmal auf Puinkt b) gezielt)

    Raven zielt hier sehr auf die fehlende Zivilcourage. Das geht aber am vorliegenden Fall mit dem Rentner vorbei, denn es war niemand da der hätte eingreifen können. Der einzige Zeuge war eine automatische Überwachungskamera.

    Übrigens hat die Stadt München inzwischen reagiert. Das bisher auf dem gesamten U-Bahn-Netz geltende Handy-Verbot wird aufgehoben, um Hilferufe nicht nur über die Notrufsäulen sondern auch per Handy zu ermöglichen. Bis nächstes Jahr werden auf dem gesamten Netz (gut über 100!! km) entsprechende Antennenleitungen installiert.

    Grüße
    Uli
     
  22. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich hab mal gelernt, das wenn man irgendwo zu gast ist, man sich auch benehmen soll. ansonsten wird man wieder rausgeschmissen.
    :rotwerden::lol:

    (nicht ernst nehmen)
     
Thema:

Rentner wird in U-Bahn Station zusammen geschlagen

Die Seite wird geladen...

Rentner wird in U-Bahn Station zusammen geschlagen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?

    Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?: Hallo, ich bin grad am wälzen der Preisliste. Ist folgendes gegen Aufpreis möglich: C-MAX Titanium mit Business-Paket II. Business-Paket II...
  2. Gutes Video - Drosselklappe u. niedriger Leerlauf

    Gutes Video - Drosselklappe u. niedriger Leerlauf: Habe definitiv auch das Problem, dass mein Motor im warmen Zustand mit der Drehzahl weit runtergeht. Grund: Verdreckte Drosselklappe. Hier hat...
  3. Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke

    Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke: Hallo, mein Mav. hat Leistungsverluste ( gefühlte 100 ps ) und stottert bei konstanten 80 km/ h. Der freundliche F. sagte mir heute: es sei das...
  4. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hi, ich bin Steffen und habe sei ein paar Wochen einen 2010er Turnier mit knapp 50TKM (fährt Frauchen ). Da ich vielleicht ab und an eine Frage...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* DOHC drosselt bei Vollgas über 3000 U/min

    DOHC drosselt bei Vollgas über 3000 U/min: Neues Problem bei meinem 89er 2.0 DOHC. Immer wieder mal das Problem mit kleinen Zündaussetzern beim Beschleunigen und auf der Autobahn dann beim...