Reperatur, was kann auf mich zukommen?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von sandrina, 08.02.2007.

  1. #1 sandrina, 08.02.2007
    sandrina

    sandrina Guest

    Hi,

    ich heiße Sandrina und hab mal ne kleine Frage. Einige von euch kennen sich ja ein wenig mit Autos und deren Reperaturen aus.

    An meinem Ford Fiesta Baujahr 95 mit ca. 170000 km sind folgende Mängel:

    Schalldämpfer muss laut einem Freund der in ner KFZ Werkstatt als Lehring arbeitet, geschweißt werden. Der Wagen ist momentan so laut, dass ich nicht mehr damit fahren möchte.

    Außerdem muss ein neuer Bremszug für die Handbremse rein, und es müsste ein Blech an die Radläufe geschweißt werden.

    Außerdem verliert der Wagen ein wenig Öl. Nicht viel.

    Wie teuer kann sowas werden und lohnt sich der Aufwand überhaupt...Ich Frage deswegen, weil der Wagen in Versicherung und Verbrauch so super günstig ist.

    Im April müsste er zum TÜV, AU hat er noch bis Ende 08. Ich würd ihn dann wenn zu A.T.U. bringen, ne andere Werkstatt gibt es hier kaum.

    Ich hoffe es kann mir jemand ein wenig Helfen.

    Gruß

    Sandrina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    1. falscher bereich

    2. können die preise von werkstatt zu werkstatt stark vaarieren. du könntest mit 250€ wegkommen, aber auch mit 600€. zum thema ATU schweigen wir hier mal.

    da der wagen schon ein "facelift" ist, würde eine rep. von bis zu 400€ noch relativ lohnenswert sein, kommt auch immer auf den persönlichen wert an.
     
  4. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    fiesta

    hallo du,
    also wenn ich du wäre würde ichs mir von deinem kumpel bzw. Freund notdürftig richten lassen so das er durch den Tüv kommt. Für was hat man einen Automechaniker als freund grins....:)

    gruß tojo
     
  5. #4 puma1.7, 08.02.2007
    puma1.7

    puma1.7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Na hört sich ja doch nach mehr aufwand an.
    Wo wohnst du denn??? Das ihr da keine gescheite Werkstatt habt!!!

    Gruß:)
     
  6. easyde

    easyde Guest

    Also Auspuff schweißen is immer so ne Sache...
    wenn sich das so kurzfristig lösen lässt und der TÜV zufrieden ist ok, ansonsten neue Auspuffanlage - Wenn man die selbst einbaut ist das nicht so teuer !) und wenn sie noch nicht komplett verrostet ist, dann kann man das entsprechende Teilstück austauschen. (lohnt sich aber nicht wirklich! mehr arbeit, denn die anderen Teilstücke müssen viell. bis 2008 auch getauscht werden.

    ÖLverlust ist typisches FiestaProblem - vielleicht reicht ne kurze Motorwäsche :schuechtern:
    Vielleicht ist das auch nur ein/ zwei undichte Dichtungen, die auszutauschen wäre nicht teuer... weiß aber auch nicht was ne Werkastatt da nimmt...

    Also ich würde das nicht alles in der Werkstatt machen lassen.. lohnt sich wahrscheinlich finanziell nicht ... kommt halt auf den Wagen an - auch schon Rostansätze am Tank?
     
  7. #6 Fiesta RS2000, 09.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    Hallo!Also das ist ja nur klein kram!Am besten du fragst dein freund ob der das machen könnte muss er eigentlich schon hin gekommen.es loht sich immer ein auto fertig zu machen!ich würde dir das auto auch wieder fit machen aber du kommst bestimmt nicht aus der nähe oder?

    gruß
     
  8. #7 sandrina, 09.02.2007
    sandrina

    sandrina Guest

    ne ich komme leider vom niederrhein...mal schauen....heute hat atu gesagt, die schauen sich den wagen morgen mal kostenlos an und dann kann ich entscheide ob ich ihn machen lassen möchte....
     
  9. #8 Fiesta RS2000, 09.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    tja schade!da bin ich ja mal gespannt wie teuer der spaß ist.kannst dann ja mal bescheid sagen!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sandrina, 10.02.2007
    sandrina

    sandrina Guest

    So, ich war heute dann mal bei ATU, jetzt haben die mir nen neuen Mittel und Endschalldämpfer drunter gemacht...

    Der Mechaniker meinte mein Motor macht komische Geräusche und die Bremsen vorne müssten neu. Und ich brauche ne neue Frontscheibe (150) Euro, dann aber nen Gutschein für TÜVgebühr.

    Meine Frage nun, Wieviel kosten Bremsen, bzw. Bremsscheiben. Und was könnte an dem Motor dran sein...das Geräusch kommt von diesen Scheiben wo der Gurt drum ist, die sich drehen...

    Heute hab ich schon 200 Euro auf den Tisch gelegt. Lohnt sich das überhaupt noch? Wenn nich verkaufe ich den Wagen, immerhin Erstzulassung 95, Airbag, Tankklappendeckel ohne Rost. Nur die Radläufe haben ein bischen Rost.

    Sandrina
     
  12. #10 MucCowboy, 10.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sagtest Du nicht, "kostenlos anschauen lassen"?:fragezeichen: :konfus:
    Wir sind aus gutem Grund bei ATU seeeehr vorsichtig, es gibt leider viel zu viele Beispiele, dass unnötige Sachen zu überhöhten Preisen gemacht wurden, und dann auch noch handwerklich schlecht. ATU ist ein Konzern, die sind auf Gewinn aus und nochmal auf Gewinn. Das ist nicht immer im Sinne des Kunden.

    Der Auspuff komplett kostet im Ersatzteilehandel (nicht original bei Ford, sondern z.B. beim Stahlgruber) deutlich unter 100 EUR, der Austausch ist auf einer Bühne in kurzer Zeit erledigt - ich erinnere Dich da auch mal an Deinen KFZer-Bekannten. Da hättest Du massig Geld sparen können.

    Bremsen: auch hier das gleiche: erstmal den KFZler-Freund daraufhin anschauen lassen, der besorgt die Teile und tauscht nur aus was nötig ist. Billiger geht nicht und für einen "Gelernten" ist Bremsenwechsel nur Pillepalle.

    Motorgeräusch: kann man von hier aus ned sagen. Hier das gleiche: nicht alles sofort glauben, sondern erst eine zweite Meinung holen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Reperatur, was kann auf mich zukommen?

Die Seite wird geladen...

Reperatur, was kann auf mich zukommen? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,5 Liter V6, IMRC defekt, welchen Transistor?

    2,5 Liter V6, IMRC defekt, welchen Transistor?: Hallo Leute, ich musste leider feststellen das mein IMRC die Arbeit verweigert. Ich denke der Transistor ist durch. Da leider keine Bezeichnug...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Reperatur

    Reperatur: Hallo und guten Abend, Ich habe mal eine Frage, die mich leicht überfordert. Habe an meinem Mondeo einen Zahnriemenwechsel machen lassen. Soweit...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Pleullagerschaden Motor Tauschen oder Reparieren?

    Pleullagerschaden Motor Tauschen oder Reparieren?: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und bin stolzer Besitzer eines MK3 mir dem 1.8l 16V Benziner. Leider musste ich letzte Woche laute...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kunstoffstoßfänger schweißen

    Kunstoffstoßfänger schweißen: Hallo Pflaumentreter, wer kennt es nicht, das Problem mit den Mondi Kombi Stoßfängern. Bei vielen Modellen sind sie gerissen, meistens ohne Zutun...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Stoßfänger Mondeo MKII, Kombi (BNP) schweißen

    Stoßfänger Mondeo MKII, Kombi (BNP) schweißen: Hallo Pflaumentreter, wer kennt es nicht, das Problem mit den Mondi Kombi Stoßfängern. Bei vielen Modellen sind sie gerissen, meistens ohne Zutun...