Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Restauration

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von der Thomas ne, 07.01.2010.

  1. #1 der Thomas ne, 07.01.2010
    der Thomas ne

    der Thomas ne Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    moin moin

    ich habe vor meine xr2i wieder aufzubaun, schweissen, spachteln , lackieren usw.hat die üblichen macken für das alter.aber ich hab da ein paar fragen, ich fang ma an: ich würde gerne den tankeinfüllstutzrn so umbauen das da eine klappe dran ist (und nicht diesen tankverschluss wie beim 93er üblich ist), gibs für sowas eigentlich "umbaubleche" oder was kann man da machen.heckklappe will ich auch cleanen aber da sehe ich kein problem drin.
    das andere ist ..... ich muss dringend den zahnriemen machen :mies:. mal ganz blöd gefragt , ist ja bald besser den motor auszubaun oder wie soll ich da ran kommen bzw. welches spezialwerkzeug brauch ich da , is schon bischen her wo ich das letzte mal nen zahnriemen gewechselt hab. 2 nockenwellen :kotz: .

    danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Tankdeckel:

    denke nicht dass es da was gibt, da hilft nur selbst (um)bauen aus einem anderen Auto

    Zahnriemen:

    sinnvolles Werkzeug wäre:

    - Drehmomentschlüssel
    - Nockenwellenlineal für OT-Stellung der Nockenwellen
    - Haltewerkzeug zum Lösen/Festziehen der Nockenwellenräder
    - evtl. Anschlagbolzen für Kurbelwellen-OT-Position, da reicht aber normalerweise auch eine Markierung aus, bei der Nockenwelle nicht


    Weiß jetzt nicht genau wo beim XR2 der Motorhalter sitzt, aber bei den 16V-Zetec-Motoren ist der Zahnriemenwechsel immer ähnlich:

    - Keilriemen abbauen, vorher Schrauben des Wasserpumpenrades lösen
    - Ventildeckel abbauen
    - Plastikverkleidung oben des Zahnriemens abbauen
    - Motorbock ausbauen falls nötig, Motor mit Wagenheber abstützen
    - Plastikverkleidung unten kann erst abgebaut werden, nachdem die Kurbelwellenriemenscheibe draußen ist


    Das du schonmal Zahnriemen gewechselt hast wirst du die OT-Stellung wohl finden;)
     
  4. #3 Mr.Kleen, 07.01.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Thomas ...

    Also der Zahnriemen is beim Fiesta ja nicht so das Problem. Wenn Du Dir allerdings schon die Frage stellst,wie Du überhaupt da ran kommen sollst,bezweifel ich so ein klein bischen,ob Du in der Lage bist,diese Arbeit fachgerecht durchzuführen.
    Also ich benutze kein Spezialwerkzeug.Ich stell mir meine Steuerzeiten genau ein. Mach mir zusätzlich noch meine eigenen Markierungen. Klemme mir dan die Nockenwellenräder mit zwei flachen Holzkeilen fest. Also eigentlich recht easy beim Fiesta.Is doch der 1.8er 130 Ps'ler oder ???

    Was die Tankklappe betrifft,würd ich Dir empfehlen dir ein Modell deiner Wahl beim Autoverwerter raus zu schneiden. So würd ich das machen.die haben ja genug Schrottautos da stehn. Also volle Auswahl.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 der Thomas ne, 07.01.2010
    der Thomas ne

    der Thomas ne Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    naja - ich bin lkw schlosser und hab mit zahnriemen nicht soviel am hut ;).jup ist der 1.8 . danke für die schnelle anntwort und die tipps.
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also ich hab meinen Zahnriemen gemacht, als der Motor draußen war... Geht DEUTLICH besser... Ich würd fast sagen, dass de den ohne Finger brechen net so gewechselt bekommst...
    Aber da du ja eh etwas mehr Arbeit in den Kleinen stecken willst, würde ich eh Motor, Getriebe, Aufhängung und so ausbauen, damit du überall ordentlich an den Rahmen kommst...
    Bei mir ist jetz fast der gesamte Rahmen mit streichbarem Unterbodenschutz eingeschmiert...
     
  7. #6 FiestaMaddin, 09.01.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 autohaus bathauer, 09.01.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    ich würde auch sagen tankloch vom facelift mit tankrohr besorgen und dann sollte das kein größeres problem sein.Den zahnriemen zu wechseln ist bei dem motor im fiesta echt ne fingerübung ,aber es ist machbar mit dem richtigen werkzeug.Wenn du den hobel eh richtig machen willst würde ich den zahnriemen aber auch bei ausgebautem motor machen.
     
  10. #8 der Thomas ne, 13.01.2010
    der Thomas ne

    der Thomas ne Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    gibs da auch ne ersatzteilnummer für? :verdutzt:
     
Thema:

Restauration

Die Seite wird geladen...

Restauration - Ähnliche Themen

  1. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) 26m restauration

    26m restauration: ich baue gerade einen 26m Automatik Bj 71 zusammen. dabei fehlt mir u.a. das hintere Getriebelager und es ist mir bis jetzt nicht gelungen ein...
  2. Suche Lack/Versiegelung

    Lack/Versiegelung: Hallo leute, Suche diesen Panzerlack bzw Versiegelung wie man dem auch nennen will. Der Lack soll extrem robust gegen Schläge und jeglicher...
  3. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) Restauration

    Restauration: Hallo Werde bald anfangen einen Ford F100 Bj, 1959 zu restaurieren. Wollte fragen wer schon so ein Modell gemacht hat oder vieleicht auch Teile...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Mein Zeitvertreib

    Mein Zeitvertreib: Hi an alle, wollte mich hier mal wieder melden. Bin die letzten Jahre andere Marken gefahren und jetzt mal wieder auf den Focus gekommen! Hab...
  5. Escort (Bj. 68–74) AFH/ATH/ADH Restauration Mk1

    Restauration Mk1: Hier mal ein klener Einblick in das was ich letzten Winter gemacht habe