Puma (Bj. 97–00) ECT riesen problem mit der kühlung

Diskutiere riesen problem mit der kühlung im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; hallo ert ei einmal an alle bin neu hier und bedanke mich schon jetzt einmal bei allen für die hilfe nun zu meinem problem!!! folgendes ich...

  1. #1 sarahmikel, 16.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    hallo ert ei einmal an alle bin neu hier und bedanke mich schon jetzt einmal bei allen für die hilfe
    nun zu meinem problem!!!


    folgendes ich fahre einen ford puma 1,7l 16v
    nun ist das problem das er ständig heiß läuft und meine heizung nicht mehr geht jeder würde jetzt sagen wasserpumpe ! ist es aber nicht darum habe ich jetzt mal das thermostat ausgetauscht das war es aber auch nicht habe sämtliche sicherungen und kabelstränge kontrolliert aber fehlanzeigen

    nun hat noch irgendjemand eine idee ich bin am verzweifeln brauche doch mein auto um auf die arbeit zu kommen und habe einiges an km zu fahren
    so ein sch...

    in mit meinem latein am ende hoffe das mir jemand helfen kann vielen dank im vorraus danke gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 16.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Nicht gerade viel Hintergrundinfos !
    Wenn der Motor das nächste mal heiß wird , kontrollier mal ob die Kühlerschläuche hart sind , wäre ein Zeichen für Kompression im Wasserkreislauf !
    Wird der nur heiß bei schneller Fahrt , oder auch bei normaler Fahrt ?
     
  4. #3 sarahmikel, 16.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    hauptsächlich bei schneller fahrt aber habe auch beobachten können wenn ich berg auf fahre wird er heiß und wenn ich ber abfahre wieder kälter !!!

    er fängt auch nicht an zu kochen aber der ventilator geht an auf schnell lauf kann es sein das meine anzeige defekt ist und der ventilator damit zusammen hängt ???
     
  5. #4 sarahmikel, 16.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    brauche echt dringend hilfe!!!!!!
     
  6. #5 jörg990, 16.11.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Woher weißt du das? Schon ausgebaut und geprüft?


    Gruß

    Jörg
     
  7. #6 sarahmikel, 16.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    ja habe eine neue drauf gebaut aber selbst die alte war noch in ordnung
     
  8. #7 cougarwah, 17.11.2008
    cougarwah

    cougarwah Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1998, 2.5 V6
    nun,- Wapu schon getauscht,- und auch den Thermostat,- das isses eigentlich in der Regel bei den Sympthomen: "... zu heiß und keine Heizung ..." :verdutzt:

    Nachdem ich Deine Erfahrung nicht einschätzen kann, hast Du die Wapu und den Thermostat selbst eingebaut? Oder Werkstatt?

    Könnte dabei etwas schiefgelaufen sein,- z.Bsp. nicht entlüftet etc.?

    Ist wirklich genug Kühlmittel im System, bzw. verliert er vielleicht Kühlmittel?

    Ansonsten gibt es auch tatsächlich noch die Möglichkeit der defekten Kopfdichtung, bzw. eines Spannungsrisses am Zylinderkopf wie von "OHCTUNER" schon angedeutet (... da ja schon heißgelaufen..)

    Dazu eben mal prüfen ob die Schläuche hart sind. Am besten lässt sich dies bei kaltem Motor festellen.

    Den Motor kalt starten und einige Zeit laufen lassen,- werden die Schläuche schon hart bevor der Motor heiß wird, gelangt definitiv Kompression ins Kühlsystem.
     
  9. #8 sarahmikel, 17.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    also die schläusche werden nicht hart ist auch kein kondenswasser am öldeckel zu erkennen oder weisser rauch aus dem auspuff!!!

    könnte es sein das das problem an irgendeinem geber ist den ich habe die vermutung das der motor garnicht heiss läuft sondern die anzeige einen fehler macht und somit der lüfter anspringt!!!

    wasserpumpe und thermostat definitiv richtig eingebaut!!!

    oder könnte es sein das es an dem heizungregler liegt????

    danke für die hilfe
     
  10. #9 OHCTUNER, 17.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Deine Anzeige hat nix mit der Lüftersteuerung zu tun , diese sitzt meißt im Kühler und schaltet den Lüfter ab einer bestimmten Temp zu , unabhängig was die Anzeige zeigt !
    Aber da du unter Last Probleme hast und die Heizung nicht funzt , muß ja was faul sein !
    Ich würde mal die zwei Schläuche die im Motorraum an den Wärmetauscher gehen abklemmen und direkt miteinander verbinden , ein passender 90° Bogen aus dem Baumarkt ist da hilfreich , dann teste mal ob du immer noch probleme mit der Temp bekommst , sollte es danach besser sein , würde ich den Wärmetauscher mal spülen mit nem Wasserschlauch in beide Richtungen , könnte verstopft sein !
     
  11. #10 sarahmikel, 23.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    das muss ich unbedingt ausprobieren habe jetzt nochmal wasserpumpe getauscht sowie thermostat das ist es definitiv nicht !!!

    habe aber mitlerweile eine böse vermutung ( kopfdichtung , oder riss im zylinderkopf !)
    habe echte probleme !!! aber versuche das ganze mal !!!! evtl ist es das ja!!! danke melde mich dann nochmal gruss
     
  12. #11 sarahmikel, 24.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    danke ohctuner das problem ist seit heute gelöst es war genau was du gesagt hast gott sei dank vielen vielen dank ( doch nicht kopfdichtung wie bei ford gesagt wurde ) danke danke bis dann
     
  13. #12 OHCTUNER, 24.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Oh , da ist aber Einer happy , dann hat das Ganze ja doch noch ein gutes Ende gefunden !
     
  14. #13 sarahmikel, 25.11.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    geht alles wieder danke danke danke für die hilfe es war genau das was ohctuner geschrieben hat danke
     
  15. #14 Escort-Mk6, 26.11.2008
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Ford iss anscheinend geil auf Zylinderkopfdichtungswechsel.. Hatten se beim Escort meiner Freundin mitm selben Problem auch machen wollen ^^
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Dietrich, 10.12.2008
    Dietrich

    Dietrich Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    PUMA, 1998, 1,7L
    Moin ich habe das Problem mit der 1,7L maschiene das er nicht so warm werden will iwi. fahre das ding nun schön gerne mal aus ( was auch spaß macht ist ja nicht langsam ) ;)

    aber ich habe vorher den ford Fucus von meinem dad gefahren und die wärme anzeige ist beim fahren so schön in der mitte und beim Puma ist der iwi. immer ziemlich weit unten ich würde sagen 1/4 ca. das scheint mir bissel komisch zu sein will die maschiene ja nicht gleich schrott machen ...

    weiß wer ob das normal ist oder wo dran es liegen könnte ?
     
  18. #16 sarahmikel, 14.12.2008
    sarahmikel

    sarahmikel Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford puma 1998 1,7 16v
    steht bei mir auch nur bei 1/4 also musst dir eigentlich keine sorgen machen!!!
     
Thema:

riesen problem mit der kühlung

Die Seite wird geladen...

riesen problem mit der kühlung - Ähnliche Themen

  1. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  2. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  3. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  4. Klima - Problem

    Klima - Problem: Hallo, habe mir im Dezember einen Fiesta Bj.06 mit 80 Ps gekauft Bei der Probefahrt viel mir auf das die Klimaanlage nicht funktioniert, der...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Leerlauf Problem

    Leerlauf Problem: Hallo Gemeinde, Ich habe mal ne Frage zum Sierra mit 2.0DOHC Motor un 88KW. Habe am Wochenende die Lichtmaschine gewechselt gehabt und als er...