Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Riesen Problem mit Escort MK6 1,6L 16V Limo! LIMA - Batterie

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Maio Cleptomanic, 25.03.2013.

  1. #1 Maio Cleptomanic, 25.03.2013
    Maio Cleptomanic

    Maio Cleptomanic Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1,6L 16V Bj 94
    Hallo liebe Forum-User,

    ich habe ein Riesen Problem mit meinem Ford Escort VI 1,6 L 16V Bj. 1994 !

    Schlüsselnummern: 0928 / 865
    Identifikationsnummer: WF 0AXXGCAARM83013

    Es geht sich um Folgendes:

    Ich habe vor ca. einer Woche mitbekommen, dass meine Symbolleuchte für die Batterie ganz schwach leuchtet. (Während der Fahrt)
    Bei Erschütterung, Gas geben, Bremsen etc. leuchtet sie Stärker! (Flackernd)
    Wenn ich jedoch das Licht einschaltete, bermerkte ich bei meinem Drehzahlmesser, dass dieser beim Einschalten höher geht...
    Im Leerlauf ist meine Drehzahl bei ca. 900 - 1000. Wenn ich jedoch dann das Licht einschalte, wandert dieser hoch bis 1200 - 1300.

    Da dachte ich mit jedoch noch nichts bei. - Bin wie gewohnt weitergefahren. - Irgendwann wahr wohl die Batterie so Schwach, Der Motor kein Gas mehr annahm, regelrecht anfing zu Ruckeln.
    Dannbemerkte ich dass die ASR-Leuchte auf dem Tacho anfing zu Blinken. Und letztenendes ging der Motor aus.

    Ich dachte dass die Macke von der LIMA kommt, also habe ich sogleich die Lima ausgewechselt. (Gebrauchte jedoch Funktionierende, Frisch ausgebaute vom Händler meines Vertrauens) Sie wurde kurz bevor ich sie abgeholt habe getestet & funktionierte Tadellos.)

    Also fuhr ich nach Hause, baute die LIMA ein. (3 Polig) Schon beim Einbau bemerkte ich, dass ich an der Alten LIMA sowie an der neuen LIMA 3 Anschlüsse habe. Jedoch nur 2 Kabel dort hingehen.
    Ein Dickes & ein Dünnes.

    Ich habe das alles dann so Angeschlossen, wie es bei der Alten LIMA auch war. Hatte die Batterie über Nacht geladen. - Am nächten Tag dann eingebaut, Den Wagen gestartet. Alles Ohne probleme.
    Wagen lief wie eine 1. Gesternabend jedoch fing das ganze Spiel wieder von Vorn an. Batterieleuchte leuchtete Schwach bis Stark Flackernd..
    ASR-Kontrollleichte flackerte beim Bremsen. Lichter wurden Schwächer bis letztenendes wieder kein Gas annahm, am Ruckeln war & irgendwann regelrecht abgesoffen ist.

    Woran liegt das? [​IMG]
    Beide LIMA's sind Identisch!
    Batterie ist 5 Monate Alt


    Ich hoffe, dass mir jemand bei diesem Problem helfen kann. [​IMG]
    Brauche den Wagen seeeeeeeeeeehr dringend für die Arbeit, da ich ca. 60km bis zur Arbeitsstätte fahren muss.

    Bis Bald. :weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Imperator87, 25.03.2013
    Imperator87

    Imperator87 Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK7 Bj 96 1,4l 75PS
    am besten solltest du mit einem multimeter die spannung an der batterie messen. ABER bei laufendem motor. dann sollte die spannung bei etwas über 14Volt liegen ca. 14,2 - 14,5 Volt. ist das nicht der fall wird die batterie nicht richtig geladen. dann solltest du das selbe auch an den anschlüssen an der lima machen. da sollte auch das selbe ergebniss raus kommen.

    ist der wert bei der lima in ordnung aber bei der batterie nicht(bei laufendem motor) dann kann es auch sein das mit den leitungen von lima zur batterie nicht in ornung ist. kabelbruch z.B.

    das wäre erstmal das erste was ich prüfen würde
     
  4. #3 Gruftie, 25.03.2013
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Sind die Kabel an der LIMA richtigrum angeschlossen?
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    prüfe mal insbesondere das dünne kabel. das ist die erreger-leitung. wenn die gebrochen ist wird nicht geladen.

    hatte ich erst vor wenigen monaten bei einem fiesta gfj.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Riesen Problem mit Escort MK6 1,6L 16V Limo! LIMA - Batterie

Die Seite wird geladen...

Riesen Problem mit Escort MK6 1,6L 16V Limo! LIMA - Batterie - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  3. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  5. frostschutzmittel fusion(fiesta MK6)

    frostschutzmittel fusion(fiesta MK6): welches frostschutzmittel für fusion 2007?