Riesen Problem mit Steinschlägen

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Hagiman2000, 18.01.2008.

  1. #1 Hagiman2000, 18.01.2008
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe seit ich den ST habe ein massives Steinschlag Problem. Das stellt sich wie folgt da. Mit meinem ersten Auto einem Renault Megane nie Problem. Dann 4 Jahre einen FIAT Bravo HGT mit 154 (also auch nicht langsam) und da bin ich auch mit 210 kmh über die Bahn geflitzt und auch hier nie Steinschlag Probleme.
    Jetzt habe ich seit knapp einem halben Jahr den ST und nur Probleme.
    Die Frontschürze sieht aus wie Sau, die Motorhaube ist ein Schweizer Käse, ja selbst die Spiegelabdeckungen haben schon was abbekommen.
    Das schlimmste ist aber die Frontscheibe, die habe ich im Dezember tauschen lassen und jetzt sind schon wieder zwei Steinschläge drinne. Die Versicherung zeigt mir doch einen Vogel wenn ich da alle 2 Monate eine Scheibe für knapp 700€ einbauen lasse.

    Woran kann das liegen, ist das 0815 Glas bei Ford ist der Klarlack dünner als dünn? Irgendwas muss sich da auf jedenfall ändern sonst ist das Auto nicht mehr für mich tragbar. Haben die anderen ST Fahrer hier auch solche Probleme.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homeboy, 18.01.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Jup, Selbe Probleme...

    A ) Lackfolie

    B) Haubenbra....

    C ) Nen Lacker als freund.....:lol:

    Mehr Möglichkeiten hast du nicht.....
     
  4. #3 Hagiman2000, 18.01.2008
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Ja aber verwenden andere Hersteller wirklich 2-3 Lagen mehr Klarlack. So ein Porsche (jetzt mal als extremes Hochpreisige Beispiel) müsste ja dann jeden 2ten Tag zum Lacker oder unsere BMW Freunde die bis auf 10cm auffahren.

    Problem ist ja auch die Scheibe. Jeden zweiten Monat 700€ aus eigener Tasche sind einfach nicht drinne.
     
  5. #4 ST Xtreme, 18.01.2008
    ST Xtreme

    ST Xtreme Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    also ich bin da glücklicherweise nicht von betroffen........:top1:

    welche außenfarbe hast du denn?
     
  6. #5 ST Xtreme, 18.01.2008
    ST Xtreme

    ST Xtreme Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    also ich habe diese probleme mit meinem st zum glück nicht...............:top1:

    also mit der scheibe ist es wohl "pech".
    wir haben nicht außerordentlich viele windschutzscheiben bei uns zu tauschen.

    aber in meinen vorigen autos habe ich auch öfters mal ne scheibe tauschen müssen,aber wie gesagt kann ja auch pech sein.

    mit steinschlägen auf dem lack hatte ich bisher nie probleme.
    was für eine außenfarbe hast du denn?
     
  7. #6 too fast, 18.01.2008
    too fast

    too fast Guest

    meiner ist auf ford kosten vor nem jahr vorne komplett neu lackiert worden weil da auch der ganze lack abgeplatzt ist der ford gutachter sagte das der orange lack mit zu viel schichten lackiert ist und deshalb so abplatzt
     
  8. Krid

    Krid Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    meint ihr ich kann also zu meinem händler gehn und ne lackierung auf fordkosten fordern?
     
  9. #8 ST Xtreme, 18.01.2008
    ST Xtreme

    ST Xtreme Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    also ich meine mal gehört zu haben das EO "von hand" lackiert wird und nicht per "computer".
    vielleicht hat es ja damit zu tun, wenn es ev. nur bei der farbe vorkommt..........
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hagiman2000, 18.01.2008
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir platzt der Lack ja nicht ab, es sind einfach Steinschläge. Mir scheint einfach das am Klarlack gespart wurde. Der RS6 vom Arbeitskollegen der wie ich 60km am Tag AB fährt hat das Problem nicht.

    Gerade bei der dummen Scheibe wird das schnell sehr teuer. Am meisten ärgert mich dass selbst bei 120kmh die Steinschläge starke Schäden verursachen wie langsam soll man da bitte noch fahren ?
     
  12. #10 CmdrXay, 18.01.2008
    CmdrXay

    CmdrXay Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5 WRC-Edition 2007
    Hay,

    Mein erster Chef hatte einen Carrera S4 und ich hatte bei diesem Auto wirklich einen sehr positiven Eindruck von der Materialverwendung, alles war sehr stabil - und was mir jetzt nach fast 10 Jahren noch in Erinnerung geblieben ist, war einfach das Gefühl, beim Anfassen wirklich, wirklich viel Lack unter den Fingern gehabt zu haben. Außerdem fühlte der sich irgendwie "weicher" an als der Lack von meinem (damaligen) Escort - bei dem ich übrigens auch viele Steinschläge drin hatte. Das macht möglicherweise auch einen Unterschied, vielleicht gibt es Lacke mit unterschiedlicher Flexibilität und ein harter Lack splittert eher...

    Cu. Bis dann.
    Peter.
     
Thema:

Riesen Problem mit Steinschlägen

Die Seite wird geladen...

Riesen Problem mit Steinschlägen - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Problem mit Sprachsteuerung Telefon

    Problem mit Sprachsteuerung Telefon: Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit der Sprachsteuerung bei meinem Sync 1. Mein Telefonbuch ist runtergeladen und ich kann mir die Einträge...