KA 1 (Bj. 96-08) RBT riesen problem mit unserem Ka

Diskutiere riesen problem mit unserem Ka im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; hallo ihr lieben, meine ma hat sich vor einem halben jahr einen ka von 04 gekauft mit knapp 30000 auf der uhr. sie fährt heute von der arbeit los...

  1. #1 bluestar, 23.03.2010
    bluestar

    bluestar Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA
    hallo ihr lieben,

    meine ma hat sich vor einem halben jahr einen ka von 04 gekauft mit knapp 30000 auf der uhr. sie fährt heute von der arbeit los und da kam die kühllampe. ist sie auf direktem weg zum *** und auf dem parkplatz vom *** qualmt der und gibt komische geräusche von sich. der von *** meinte der verliert keine kühlflüssigkeit. der hat dann den kühlbehälter aufgemacht und es kam wohl alles raus gespritzt und war am kochen. *** hat das auto nicht mehr vom hof gelassen. jetzt steht der da und wir wissen nicht was es ist.

    habt ihr eine idee was das sein kann und wie teuer?

    vielen dank für eure hilfe
    lg bluestar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Visos

    Visos Guest

    ich rate mal ins blaue und sage kühlwasserpumpe defekt.
    hatten die selben symptome bei unserem golf4.

    mfg Visos
     
  4. #3 bluestar, 23.03.2010
    bluestar

    bluestar Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA
    und was kostet der spass? Echt zum ko.... haben das auto grad mal ein halbes jahr...
     
  5. Visos

    Visos Guest

    :gruebel:nja im regelfall wird die kühlwasserpumpe durch den zahnriemen angetrieben und das heißt einmal zahnriemenwechsel. so im schnitt sag ich mal um die 300-400€. allerdings kann ich es dir beim ka leider nicht sagen.

    ich drück dir die daumen das es was anderes ist:weinen2:
     
  6. #5 digitalfunk, 23.03.2010
    digitalfunk

    digitalfunk Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, BJ `98, 1,3i
    Hallo

    Der Ka hat keinen Zahnriemen, wenn dann ist es der Mehrrillenriemen, der wäre einfach zu wechseln und kostet nicht viel. Bei einer defekten Wasserpumpe wird´s dann schon teuer!
    Gruß
    digitalfunk
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Visos

    Visos Guest

    mir ist gerade eingefallen das es auch das thermostat sein kann. wenn das alles bereits nach kurzer fahrt passiert ist ist das auch wahrscheinlicher als die kühlwasserpumpe.
     
  9. #7 bluestar, 23.03.2010
    bluestar

    bluestar Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA
    ich denke wir machen uns mal auf das schlimmste gefasst :-(
     
Thema:

riesen problem mit unserem Ka

Die Seite wird geladen...

riesen problem mit unserem Ka - Ähnliche Themen

  1. USB Problem

    USB Problem: Hy Ihr lieben bin neu hier und falls dieses Thema hier nicht passt bitte verschieben! Habe einen Ford Focus Bj. 2017.... sprich Neuwagen! Hatte...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Tankverschluss KA RU8 defekt

    Tankverschluss KA RU8 defekt: Liebe Ford-Gemeinde, ich brauch mal einen Tipp von euch.Mein Tankschloss ist defekt,der untere Zapfen vom Schließzylinder ist abgebrochen und...
  3. Ford KA Titanium Heckscheibenwischer

    Ford KA Titanium Heckscheibenwischer: Tag auch, mein Ford KA 1.2 Titanium ist Baujahr 2010. Leider musste ich heute feststellen,dass nach einem kurzen Stockern der Heckscheibenwischer...
  4. Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!

    Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!: Hey Leute, seit gestern Abend ist mein Ford Ka mk2 wie tot. Er zündet nicht und noch nichtmal die Beleuchtung über dem Schalthebel geht an. Die...
  5. Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem

    Ford Ka BJ 98 sporadisches Standgasproblem: Hallo, habe schon einige Themen gelesen aber so richtig geholfen hat es noch nicht. Das Problem ist, dass der Motor sporadisch im Leerlauf...