Riss in Ölwanne :-(

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von XKnobiX, 04.06.2007.

  1. #1 XKnobiX, 04.06.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    Hallo!
    Die frage hier ist eigentlich ehr juristisch als technisch aber ich stelle sie trotzdem mal.
    vor 2 wochen hatte ich meine Mk2 in der werkstatt zum ölwechsel,seitdem tritt öl an der ablassschraube aus.
    als ich ihn heute in der mietwerkstatt auf der bühne hatte ,um die schraube/dichtring zu wechseln stellte ich mit erschrecken fest das ein feiner riss vom gewinde weggeht...
    weiterhin habe ich festgestellt das im gewinde bereits ein anderer gewindeeinsatz montiert war...
    lange rede kurzer sinn ich gehe mal fest in der annahme das mir in der werkstatt das gewinden beschädigt wurde und davon auch der haarriss ist, den die schraube war sehr fets angezogen...
    Weiteres Problem die werkstatt befindet sich in thüringen in meinem heimatort ich bin aber beruflich in süddeutschland und kann nicht jedes wochenende nach hause fahren...
    Wie komme ich jetzt so billig und schnell wie möglich an eine neue bzw dichte ölwanne und wie drehe ich das ganze das die werkstatt die kosten auchtragen muss.. denn meiner aufassung nach liegt der fehler eindeutig bei ihnen. denn vor dem ölwechsel war alles tip top dicht und trocken...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo 2364, 04.06.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Hallo ich schätze mal das Du denen nichts nachweisen kannst , die Ölwanne kannst aber schweißen lassen ist Aluguss das geht zum schweißen !!! Hoffe das Dir das hilft . MfG Mondeo
     
  4. #3 XKnobiX, 04.06.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    haben die denn nicht sowas wie eine sorgfaltspflicht?

    wenn die werkstatt den ölwechsel macht muss sie doch dann auch dafür sorge tragen das anschliessend alles wieder dicht ist?! und eben das ich nicht der fall...
     
  5. #4 Fordbergkamen, 04.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Aber eben das Problem mit dem beweisen von irgendetwas...
    Wie du schreibst war die Bohrung ja schon ausgebessert...
    Wenn du selber schraubst kennst du den Schuldigen, kannst ja dann dein Gebiß rausnehmen und dir selber in den Hintern beissen, aber so hast du für den Murks noch richtig Kohle auf den Tisch gelegt.
    Versuch mal was als Antwort kommt wenn du bei der Firma anrufst, vielleicht erkennen die es ja so an, falls nicht kannst du in meinen Augen nicht viel machen.
    Keine Ahnung ob sich für die Reparatur ein Rechtsstreit lohnt. Bin mit dem Verklagen immer ein wenig skeptisch...
    Am besten sind immer solche Fehler / Pfusch die sofort ins Auto fallen, wenn z.B: der Wagen von der Bühne fällt.
    So wie deiner jetzt, der ja schon gewesen sein kann, bla bla bla immer schwierig.
    Bevor du anfängst zu schweißen besorg dir lieber Ersatz vom Schrott.
    Ich weiß ja das ich dir auch nicht viel helfen konnte,
    wünsche trotzdem das du bald wieder mobil bist.
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 Raven, 04.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2007
    Raven

    Raven Guest

    Hi.

    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen,besonders nachdem du den Wagen oben hattest und selbst an der Schraube warst, wird dat mit dem Beweisen schwierig.

    Sorry aber nur eine sehr kulante Werkstatt würde so einen Fehler einräumen, die übrigens sehr selten geworden sind in den letzen Jahren.

    Ich vermute mal es kommt auf diesen Satz raus. " Da haben SIE die Schraube wohl zu fest angezogen aber WIR können den Schaden gerne beheben" €€€
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 XKnobiX, 05.06.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    naja schon klar ich wäre schön doof wenn ich den erzählen würde das ich da dran rumgefummelt habe...
    Aber ich hab mich mal umgehört es sieht wirklich schlecht aus ich müsste denen beweisen das sie scheisse gebaut haben...und wenn die einfach sagen: nö
    geht der ganze quatsch vor gericht was wahrscheinlich mehr zeit geld und ärger in anspruch nimmt als einfach die wanne zu wechseln...

    hab schon das web nach günstigen ölwannen durchforstet würde auch eine vom schrott nehmen nur find mal eine für den V6 motor die meisten mondis sind nun malmit 1.8 oder 2.0 viertöpfer....

    hat von euch noch jemand einen tip wo ich jetzt so eine ölwanne herbekomme??

    Ansonsten werde ich die woche noch in München in die Ford werkstatt müssen ... hatte schon mal angefragt mit wanne und arbeitsaufwand um die 300 euronen
     
  9. #7 Mondeo 2364, 06.06.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Nimm mal die gelben Seiten zur Hand und rufe die Autoverwerter an sind ja nicht alle im Internet kannst Dir das Teil ja auch schicken lassen !!! Viel Glück bei der Suche
     
Thema:

Riss in Ölwanne :-(

Die Seite wird geladen...

Riss in Ölwanne :-( - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto- Steinschlag mit Riss Frontscheibe

    Neues Auto- Steinschlag mit Riss Frontscheibe: Moin zusammen, ich habe heute meinen FoFo ausgeliefert bekommen, ist Baujahr 02/16 mit Winterpaket. Habe eben mal die Frontscheibe etwas geputzt...
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Öl auf Antriebsachse / Ölwannen-Dichtung???

    Öl auf Antriebsachse / Ölwannen-Dichtung???: Auf der Antriebsachse unterhalb des Motors (rechte Antriebsachse ca. 10 cm von der Manchette entfernt) befindet sich etwas Öl, das von dort auch...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verschmierte Ölwanne und anderes.

    Verschmierte Ölwanne und anderes.: Hallo bei meinem TDCI ist die Ölwanne und der Motor an der rechten Seite mit Motoröl verschmiert. Die Meinung bis jetzt, Dichtung der Ölpumpe oder...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Suche gebrauchte Ölwanne Focus C-MAX 2.0 Tdci 2005

    Suche gebrauchte Ölwanne Focus C-MAX 2.0 Tdci 2005: Die Honks von ******* haben mir das Gewinde abgedreht beim Ölwechsel. Alles muss man selber machen. Jetzt haben die zwar nen größeres Gewinde...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Riss in der Frontschürze

    Riss in der Frontschürze: Hi! Könnt ihr euch vorstellen, wie so ein Schaden entstehen kann? Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass ich nirgends angeeckt oder aufgesetzt...