Riss Zahnriemen --> Totalschaden

Diskutiere Riss Zahnriemen --> Totalschaden im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; ...das Ende eines Focus: Vorletzte Woche ist unser Focus (Focus 1.0 EcoBoost 125PS, BJ 2014) - ohne jegliche Vorwarnung - über den Jordan...

  1. #1 Quantor, 06.09.2021
    Quantor

    Quantor Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2020, Tdci 2,0 ST-Line
    ...das Ende eines Focus:

    Vorletzte Woche ist unser Focus (Focus 1.0 EcoBoost 125PS, BJ 2014) - ohne jegliche Vorwarnung - über den Jordan gegangen. Der Zahnriemen riss bei voller Fahrt und was dann noch alles kaputt ging...na man kann es sich vorstellen.

    Der Wagen hatte zu dem Zeitpunkt ~145.000 und 7 Jahre auf dem Buckel. Bis dahin alles einwandfrei. "Kann passieren" könnte man meinen. Geht mir aber deswegen tierisch auf den Nerv, weil das Wartungsheft immerhin 240.000km oder 10 Jahre überhaupt nur für den Wechsel vorsieht. Also noch viel Luft nach oben.

    Aussage Ford: Ooops...da kann man nix machen. Den Zahnriemen kann man ja nicht prüfen oder warten. Nur austauschen und das sieht das Wartungsheft ja noch lange nicht vor. Und das Auto hat ja keine Garantie mehr. Ein neuer Motor kommt insg. auf ca. 10.000,00 EUR ... und von Köln bekommt man (wenn man Glück hat) 30% Kulanz. Bleiben 7.000 EUR, die den Restwert übersteigen.

    Ich finde das - gelinde gesagt - eine Frechheit, dass ein Hersteller für sowas nicht vollumfänglich haften muss. Klar, die Garantie ist schon lange um. Aber das Wartungsintervall sollte jedes Bauteil zumindest erreichen. Tut es das nicht, ist es offensichtlich schon bei Einbau mangelhaft gewesen oder generell für die Laufleistung nicht ausgelegt. Dann darf man so ein wichtiges Teil eben nicht mit so einem langen Serviceintervall ausstatten.

    Ein Schelm, wer böses dabei denkt...Stichwort: "geplante Obsoleszenz". Haften muss man nicht und am Ende verkauft man vielleicht noch ein neues Auto...

    Also achtet auf Eure Zahnriemen und wechselt Sie lieber deutlich zu früh... ;-)

    PS:
    Und die Krönung war dann noch vom Autohaus selbst:
    Angebot Inzahlungnahme des Alten bei Neuwagenbestellung.... 500,00 EUR. Ich habe den Wagen jetzt - ohne jegliche Verhandlungen - an einen dt. Autoverwerter verkauft. Der übernahm sogar noch Transport und Abmeldung und gab mir 2.000 EUR!!! Selbst da wollte das Autohaus also noch 300% Gewinn machen. Deswegen habe ich da nicht bestellt.
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 06.09.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.662
    Zustimmungen:
    1.173
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    würde ich so nicht sagen, der Händler muss sehr viel investieren um das Auto wieder auf die Straße zu bekommen, der Autoverwerter kann ihn zerlegen und in Einzelteilen verkaufen, oder er hat irgendwo einen Motor liegen den er einbauen kann (nahezu ohne Kostenaufwand). Bei 2000€ würde ich tippen das er ihn wieder auf die Straße bringt, dann verdient er das große Geld (das du dem Händler nicht gönnst ;))!
     
  4. #3 Quantor, 06.09.2021
    Quantor

    Quantor Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2020, Tdci 2,0 ST-Line
    Der Händler investiert garnichts. Der hat für solche Autos seine Ankäufer. Aber dann eben für 1500 bis 2000. Der Verkäufer, den ich mittlerweile gut kenne, sagte auch schon mal, dass die Autos nichtmal auf den Hof kommen. Die gehen direkt weiter. Meinen letzten Gebrauchten hat er auch direkt so weiter verkauft.
     
  5. #4 FocusZetec, 06.09.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.662
    Zustimmungen:
    1.173
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Aufkäufer bezahlen aber auch nicht Top Preise ;), die 2000€ sind wirklich gut (zu gut), da wirst du eher kein 2. Angebot in der Höhe bekommen. Das ist immerhin ein 7Jahre altes Auto mit 145tkm und Motorschaden, bei Mobile bekommt man die ohne Motorschaden ab 5000€, ich würde eher sagen der Verwerter hat dir zu viel bezahlt, oder er hat eben einen Plan damit.
     
  6. #5 Quantor, 06.09.2021
    Quantor

    Quantor Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2020, Tdci 2,0 ST-Line
    Ich hatte mit dem Verwerter ein nettes Gespräch. Der sagte mir, dass gebrauchte Teile für dieses Modell wohl relativ rar seien und er alleine für Scheinwerfer und Rücklichter insg. locker 400,00-500,00 Euro bekommt. Eine neue Rückleuchte kostet ja in der Bucht alleine schon 200,00. Ein gebrauchter Frotscheinwerfer 150,00. Dann noch Steuergerät... Airbag usw. Und 4 Winterreifen aus 11/2020 waren auch dabei. Das Auto war ansonsten optisch halt auch in Top-Zustand. Denke schon, dass der sein Geld machen wird.

    Der baut garantiert keinen anderen Motor ein. Der Wagen steht nämlich schon komplett gestrippt da.
     
  7. #6 Mini-pli, 06.09.2021
    Mini-pli

    Mini-pli Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford focus Turnier 2016 1.0 Ecoboost
    Klar lohnt sich das für den. Sonst wären die ganzen Schrottis schon längst ausgestorben
     
  8. #7 Focus 115, 06.09.2021
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Hast du deine Ölwechselintervalle eingehalten mit dem richtigen Öl nach Freigabe?
    7 x sollte die Brühe schon locker getauscht worden sein.

    Ein anderer Punkt ist,der ZR kann auch gerissen sein wenn irgendwas sich im Motor zerlegt hat u.der ZR nur dadurch gerissen ist.
     
    surfer gefällt das.
  9. #8 Ford-ler, 06.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Also bevor hier auf Ford eingeprügelt wird, muss erstmal geklärt werden, ob die Ölwechsel alle 20.000km, bzw. alle 12 Monate (je nachdem was früher eintritt) durchgeführt wurden, noch wichtiger darf nur ein Öl 5W20 mit Ford EcoBoost Freigabe werden. Einmal falsches Öl oder zu spät gewechselt sorgt schon für den beginnenden Zerfall des Zahnriemens, da der Zahnriemen im Motoröl läuft.
     
    Meikel_K gefällt das.
  10. #9 18Mark3, 06.09.2021
    18Mark3

    18Mark3 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Focus Mk. 3, 2018, 1,5 tdci
    Dafür wäre aber jede Inspektion bei Ford nötig, ist bei dir ja vermutlich nicht so gewesen
     
  11. #10 Ford-ler, 07.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Warten wir mal ab, ob sich der Threaderöffner zur Fragen durchgeführte Ölwechsel/Wartungen/verwendetes Motoröl meldet - wenn nicht: Keine Antwort ist auch eine Antwort.
     
  12. #11 Caprisonne, 07.09.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    10.000 € Reperaturkosten für einen AT Motor halt ich auch für etwas überzogen
    Selbst wenn der Motor beim ffh 6.500 € kostet ,
    bekommt man den auch günstiger
    Motor Ford Focus III 1.0 Ti-VCT EcoBoost 12V 125 - 1835980 M1DA

    Rechnet man noch 15 Stunden und noch das eine oder andere Teil dazu
    Kommt man sicher mit 5.000 € hin .
     
  13. #12 Focus 115, 07.09.2021
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    @Quantor
    Nagel auf den Kopf getroffen oder wie?
     
  14. #13 Focus 115, 09.09.2021
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ich glaube es ist wie vermutet nachlässiger oder falsch gemachter Service die Ursache,der TE möchte dazu wohl keine Aufklärung bieten.
    Hauptsache erstmal auf den Hersteller einprügeln,diese Scheißkonstruktion mit dem Ölbadriemen ist zwar Müll auf Dauer aber erstmal nicht die Ursache für schlampigen Service denn der ist bei jedem KFZ ein Nogo wenn auch meist nicht mit solchen eklatanten Folgen.
     
  15. #14 JoergFB, 09.09.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Das der Nockenwellenantrieb per hochgelobter Steuerkette nicht unbedingt besser sein muss, hat ja VW bewiesen :rofl:

    Aber regelmäßige Wartung mit den richtigen Materialien ist halt nun mal Voraussetzung.
     
    Mini-pli gefällt das.
  16. #15 Schwaelzer, 09.09.2021
    Schwaelzer

    Schwaelzer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford C Max 150PS 2016-
    Kenne einen mit X1, Steuerkette gerissen bei 110000km und null von BMW bekommen.
     
  17. #16 JoergFB, 09.09.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    VW hat dafür keine 110TKM gebraucht. Da traten die Problem beim kleinen TSI Motor zwischen 40-70TKM auf.

    Es kochen alle nur mit Wasser. Will sagen ein Zahnriemen muss nicht besser oder schlechter sein als eine Kette. Auch die Ölbadgeschichte funktioniert, Wartung wie bei allen anderen Lösungen mit richtigem Material/Öl orausgesetzt. Wer allerdings am falschen Ende spart :verrueckt:
     
  18. #17 Fordbergkamen, 09.09.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    ...sollte wenigstens früh genug verkaufen:teufel:
     
  19. #18 Mini-pli, 09.09.2021
    Mini-pli

    Mini-pli Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford focus Turnier 2016 1.0 Ecoboost
    Mein Vater fährt auch einen BMW wo sich die Steuerkette gelängt hat. 120 tkm 100%Übernahme von BMW da das Serviceheft abgestempelt war. Keine Ahnung na h was die Entscheiden aber es gibt wohl Unterschiede...
     
  20. #19 JoergFB, 10.09.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Deshalb nie ohne genaue Kenntnis der Servicehistorie kaufen :sieg::w00t::wegrennen:

    Weil an sich eigentlich ein grundsolides Fahrzeug & Motor, wenn man ein paar Sachen wie z.B. berücksichtigt: Kühlwasserbehälter/-schlauch. Wenn da alles stimmt hält die Kiste auch ewig.
     
  21. trunax

    trunax Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Es kristallisiert sich langsam heraus, das die Hersteller bei den Angaben der hohen Wartungsintervallen bei im Öl laufenden Zahnriemen sich zu weit aus dem Fenster gelehnt haben. Deswegen werden bei einigen diese fast halbiert. Auch wenn die Reibung weniger sein sollte, entsteht sie trotzdem auf der Rückseite des Zahnriemens und diese Partikel landen im Öl bzw. Ölpumpe. Verschlimmert wird das ganze durch Stadt bzw. Kurzstreckenbetrieb. Also ich würde Ölwechsel max alle 15 Tkm machen und bei max. 120 Tkm Laufleistung , wenn nicht sogar weniger Zahnriemen ersetzen.
     
Thema:

Riss Zahnriemen --> Totalschaden

Die Seite wird geladen...

Riss Zahnriemen --> Totalschaden - Ähnliche Themen

  1. Riss an Stoßstange

    Riss an Stoßstange: Hallo ihr Lieben, Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, bzw einen Tipp geben. Leider habe ich vor ein paar Tagen einen Schaden an meiner Stoßstange...
  2. Stossfänger vorne + Riss

    Stossfänger vorne + Riss: Hallo, bei mir wurde der Stossfänger vorne vom TÜV bemängelt das der leicht wackelt. Ist halt Kunststoff, wenn ich da hochziehe gibt es halt nach...
  3. Fox 1.0L 125 PS Turbo-Hitzeschild Risse und starke Vibrationen

    Fox 1.0L 125 PS Turbo-Hitzeschild Risse und starke Vibrationen: Hallo ihr Ford-Cracks! habe eine eher Motor-lastige Frage. Bin seit 2016 im Besitz eines Ford Focus MK3+ mit dem 1.0L EcoBoost 125 PS Motor. Das...
  4. Riss Schlauch Kurbelwellengehäuse

    Riss Schlauch Kurbelwellengehäuse: Nachdem mein Fusion einmal nicht anspringen wollte und die Batterie bereits 1/3 ihrer Leistung verloren hatte, habe ich sie ausgetauscht. Dennoch...