C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rost am C-Max

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von we0565, 27.09.2010.

  1. we0565

    we0565 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2009, 2.0 145 PS
    Hallo Ford Forum,

    seit 16.01.2009 habe ich einen Ford C-Max 2.0 145 PS in weiß. Schönes Auto nur leider rostet der Wagen seit März 2010 im Bereich der Schweller und an der Heckklappe.
    Weder Ford Köln noch die Werkstatt Hugo Pfohe in Hamburg und Bad Segeberg kümmern sich um das Problem und lassen mich im Regen stehen.
    Erst wurde behauptet Steinschlag sei das Problem ( am Schweller in der Tür sicherlich ein ständiges Problem und auch an der Heckklappe prasseln die Steine nur so auf den Lack.......:boesegrinsen: ) jetzt ist es Flugrost, der nicht durch die Rostgarantie abgeckt wird.

    Auto Bild hat nichts erreicht und mein Anwalt sagt, ich müsse ein Beweissicherungsverfahren anstrengen, um dann zu klagen.

    Werde mir nie wieder einen Ford holen, ist eine reine Katastrophe.

    Die Batterie ist auch schon neu, genauso wie der Sicherungskasten. Der ist auch druchgerostet und hat die Batterie leergesogen. Das alles 1 Tag nach der Inspektion. So was habe ich noch nicht erlebt und ich fahre seit 27 Jahren unfallfrei ca. 60.000 KM im Jahr ( ohne Punkte in FL....) alle 3 Jahre ein neues Auto.
    Jetzt geht die Heizung nicht mehr richtig, auch nach dem Werkstattaufenthalt wegen des Sicherungskasten.

    Gruß ins Forum
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crave

    crave Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C MAX, 2007, 1,6 TDCI
    Klingt ja fast so als ob Dein C-Max 4Monate im Wasser genächtigt hat. :(
     
  4. we0565

    we0565 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2009, 2.0 145 PS
    Das könnte man echt meinen. Im Moment ist ja wirklich viel Regen, aber das sollte doch der Lack abkönnen - oder?
     
  5. #4 jogie79, 29.09.2010
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    vor ein paar monaten bei vox in auto mobil ein bericht da ging es aber um weiße ford transit,s die über das ganze auto kleine rostpartikel hatten ford lehnte auch die garantie ab erst wurde behauptet industriestaub dann wars flugrost vox schaltete ein gutachter ein der stelte fest das im lack kleine einschlüsse von schmutz waren diese sind dann duch wechselnde temparaturen ist der lack aufgeplatzt und es entanden stecknadel grosse rostpunkte das problemm beraf damal nur weiße autos.soweit ich weiß leuft das verfahren noch vieleicht soltest du mal versuchen dort weitere infos zu bekommen.
     
  6. we0565

    we0565 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2009, 2.0 145 PS
    Super, danke für den Hinweis.
    Das werde ich mir gleich mal anschauen.

    Ich finde es schade, dass Ford sich so völlig quer stellt. Wenn die mir sagen würden, wir übernehmen 50 % der Kosten oder so etwas. Aber es kommt überhaupt nichts.
     
  7. Visos

    Visos Guest

    das mit dem industriestaub hab ich auch zu hören bekommen wie ich mit meinem weißen ka (BJ 2009) bei meinem ffh stand, ich bekam noch dem hinweiß das ich das mit speziellen pflegemitteln wegbekomme...

    bitte halte mich mal au dem laufenden was da kommt
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. we0565

    we0565 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 01.2009, 2.0 145 PS
    Es gibt nichts neues von der Rostfront. Im Bekanntenkreis habe ich aber mehrfach von Rostproblemen an Ford Fahrzeigen gehört. Kann also nur jeden vor dieser Marke warnen - und das tue ich auch zu genüge.
    Demnächst habe ich die 80.000er Inspektion. Die mache ich bei einem anderen Händler und versuche dort noch was zu machen. Am 16.01. wird der Wagen 2 Jahre alt, werde es vorher noch mal machen, da ab dann die Neuwagengarantie wegfällt und dann eh alles zu spät ist.

    Ist echt ein Trauerspiel. Gebe den Wagen dann kurz vor Abgabe an CleanCar zum polieren.
     
  10. Visos

    Visos Guest

    ich hatte meinen weißen ka mit rostflecken vor kurzem beim lackaufbereiter. siehe da es war tatsächlich nur flugrost von außen. ich nehme also alles was rostprobleme bei meinem ka angeht zurück
     
Thema:

Rost am C-Max

Die Seite wird geladen...

Rost am C-Max - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  3. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...
  4. Fehler P0050-E4 / P0050-C

    Fehler P0050-E4 / P0050-C: Hallo zusammen, Habe meine Batterie gewechselt und hatte dann bei der ersten Fahrt am Ende erst oben genannten Fehler. Ist das die Lambdasonde...
  5. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.