Rost am Fiesta?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von ijp, 12.01.2007.

  1. ijp

    ijp Guest

    Hallo,

    ich habe frueher mal einen Fiesta gefahren, Bj. 84 (1,1l , EU Import), aber die Lackqualitaet (rot, kein Metallic) war nicht so gut, bei Steinschlaegen rasch abgeplatzt u. schon nach 4 Jahren die ersten leichten Rostspuren.
    Danach einen VW Golf 2 (keine derartigen Probleme).
    Meine Partnerin fuhr von 1994 bis 2004 auch einen Fiesta (1,1), ein Neukauf beim deutschen Vertragshaendler (also Bj. `94). Ausser einem Austausch der Querlenker bei 70.000 km lief er problemlos als Kurzstreckenauto bis zum Verkauf bei 120.000 km.

    Seit fast 3 Jahren arbeite ich im Ausland u. habe daher kein Auto mehr in Deutschland.
    Ab April werde ich zurueckkommen u. wir wollen 2 Neue kaufen.
    Daher die Frage, denn ich denke hier im Forum sind Leute die was davon verstehen und Erfahrungen haben:

    Wie sieht es momentan mit dem Rostschutz beim Fiesta (u. evtl. beim Focus) aus? Gibt es einen Unterschied beim Rostschutz zwischen Metalliclack und "normalem Lack"?

    Ich frage das, weil der `92 er` Fiesta (dunkelrot metallic) einer Nachbarin (stand auch immer draussen u. Kurzstrecke) nicht gerostet hat.
    Unser weisser Fiesta Bj. `94 jedoch stark verrostet an den hinteren Radlaeufen u. am Tankdeckel.

    Vielen Dank und viele Gruesse!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ab baujahr 1997 hat sich dieses problem bei den fiesta's eigentlich erledigt. da gabs nur noch rost unter den türdichtungsgummis und wenn man ganz viel pech hatte an den radläufen (die aber meist nur ab baujahr 96). beim focus ein ähnliches spiel, da gabs bei den älteren modellen rost an den türen, chromzierleiste u.s.w.

    das ist aber alles im vergleich zum rost der 80er karren harmlos und leicht zu beheben. kommt natürlich immer auf die pflege an.
     
  4. mdgfj

    mdgfj Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 00 , 1.4
    ich hatte mal eine kleine unterhaltung mit einem autohändler,der auch fiestas rum stehen hatte,der hat gemeint,dass er selbst bei den 2000ern ziemlich viel nachbessern lassen musste...ich weiß allerdings nicht,wie die vorbesitzer damit umgegangen sind...
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die 2000er wären die MK5s, das wäre dann die geschichte mit den rost unter den dichtunggummis. beim MK6 (das neuste modell) gibts vereinzelnt rost an der motorhaube und wie beim focus bzw mondeo an den türen.
     
  6. #5 petomka, 12.01.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Sollte ab Baujahr 2006 der Vergangenheit angehören. Verbesserte Türfalzabdichtungen wurden von Ford nun mit eingaut. Zudem hast du ja teilweise auf den Wagen 12 Jahre Durchrostungsgarantie (jährliche Lackdurchsicht eines Ford-Händlers vorausgesetzt).
     
  7. #6 ninchen, 12.01.2007
    ninchen

    ninchen Guest

    Also ehrloch gesagt sollten Autos seit mind 10 Jahren nicht rosten. Muss es dein ein Umbedingt ein Ford sein? Ich will nun keine Fordfan vor den Kopf stoßen.
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    sehr witzig... dir ist bekannt das sogar heutzutage noch solche automobilhersteller wie mercedes abundzu n rost problem haben. willkommen in der welt der einsparungen.
     
  9. #8 Jürgen, 12.01.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    ich habe nicht ganz verstanden ob das nun zwei neue oder gebrauchte Autos werden sollen. Bei den neuen Fiesta soll es seit 2005 absolut kein Rost mehr geben, alle Schwachstellen wurden wohl beseitigt.

    Sollte es ein gebrauchter Fiesta weden, kann ich nur von meinen 96er MK4 berichten, den bin ich vier Jahre gefahren und jetzt habe ich ihn immernoch in Pflege. Das Auto hat an der Karosse absolut kein Rostpünktchen, sollte das jemand nicht glauben, er steht zur Besichtigung bereit.

    Gr. Jü
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ijp

    ijp Guest

    Vielen Dank schonmal fuer die guten Infos.
    Also ab April werden wir wohl 2 neue kaufen. Und im Moment ist Ford mit dem Angebot 4 Jahre Garantie u.s.w. wirklich nicht schlecht, Design gefaellt, daher ueberlegen wir uns das.
    Viele Gruesse!
     
  12. #10 ninchen, 13.01.2007
    ninchen

    ninchen Guest


    Ja, da arbeite ich. Feuerverzinkte Karosserie sag ich nur ;(

    Wir haben da W210er und sogar tlw aktuelle C Klassen mit Rost.
     
Thema:

Rost am Fiesta?

Die Seite wird geladen...

Rost am Fiesta? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]