Rost am Motor (Ford Ranger 3.2 BJ2014)

Diskutiere Rost am Motor (Ford Ranger 3.2 BJ2014) im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Guten Tag, Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Ford Ranger zugelegt. (3.2 Liter Motor 110.000km) und wollte fragen ob ich mir bei Rost in...

  1. HDi

    HDi Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak BJ 2014 3.2liter
    Guten Tag,
    Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Ford Ranger zugelegt. (3.2 Liter Motor 110.000km) und wollte fragen ob ich mir bei Rost in dem Umfang am Motor sorgen machen muss?
    Schonmal Danke im vorraus.
     
  2. #2 MucCowboy, 11.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.650
    Zustimmungen:
    2.502
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen.

    Wir können keinen Rost an Deinem Motor sehen. Wie sollen wir dann eine Aussage dazu treffen?
     
    OffRoad-Ranger gefällt das.
  3. #3 westerwaelder, 12.05.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Bilder von den rostigen Teilen am Motor wären hilfreich !
     
  4. #4 OffRoad-Ranger, 12.05.2021
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    11
    Servus,

    Rost am Motor ist nicht erstrangig, da würde ich lieber Rahmen und Karosse intensiv checken.
     
  5. #5 Caprisonne, 12.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.264
    Zustimmungen:
    2.106
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der Motorblock ist ein unbehandelter Eisengußbrocken .
    Die ersten Motoren der Puma Reihe wurden vor über 20 Jahren verbaut und laufen vermutlich auch heute noch ohne das da einer durchgerostet wäre.
    Da gehen andere Teile am Motor schneller kaputt und führen in ein finanzielles Desaster.
    zb. Glühkerzen , Ölpumpe , hintere Kurbelwellenabdichtung usw .

    Die wahren rostprobleme wurden ja schon erwähnt .
    Ist eben ein typisches ford wegwerfprodukt .
     
  6. HDi

    HDi Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak BJ 2014 3.2liter
    Hier ist ein Bild,
    Entschuldigung dass es noch nicht hochgeladen wurde. IMG_20210510_155438.jpg
     
  7. #7 westerwaelder, 14.05.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Das ist der Abgaskrümmer, also nur ein Gußteil was an den Motor angeschraubt wird ! Der ist auch im 100 Jahren nicht durch gerostet......
     
  8. #8 Ford-ler, 14.05.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Also ich seh kein Rost, sondern nur ein normal aussehender Gußkrümmer.

    Für mich ein Thread, den die Welt nicht braucht.
     
    westerwaelder und jörg990 gefällt das.
  9. #9 p.rauch, 15.05.2021
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    Honda GL 1800
    Eine ernsthafte Frage, die aus Unkenntniss gestellt wird, verdient eine ernsthafte Antwort und ergiebt keinen Thread den die Welt nicht braucht, auch wenn manch einer den Kopf schütteln mag.

    Die Beantwortung solcher Fragen ist letztendlich einer der ureigensten Zwecke eines Forums.
    [​IMG]
     
    Wildtraker gefällt das.
Thema:

Rost am Motor (Ford Ranger 3.2 BJ2014)

Die Seite wird geladen...

Rost am Motor (Ford Ranger 3.2 BJ2014) - Ähnliche Themen

  1. Rost an Anhängerkupplungsträger

    Rost an Anhängerkupplungsträger: Hallo Gemeinde, nächsten Monat habe ich TÜV....Schweller links und rechts Maggi, das Hauptproblem ist allerdings: die Abschlepphakenaufnahme...
  2. Rost beim Ford Transit

    Rost beim Ford Transit: Hallo zusammen! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Ford Transit, um ihn zum Camper umzubauen. Bisher habe ich selber noch gar keine...
  3. Kleines Rost Problem an meinem StreetKa...

    Kleines Rost Problem an meinem StreetKa...: Hallo! Gibt es für das kleine Rost Problem Reparaturbleche in irgendeiner Form? Rahmen vorne links... Auto ist sonst noch tippitoppi, viel zu...
  4. Wie ist das Vorgehen um Rost an den Türen zu beseitigen

    Wie ist das Vorgehen um Rost an den Türen zu beseitigen: Ich habe an allen vier Türen mehr oder weniger starken Rostbefall, was ja wohl nicht ungewöhnlich ist. Die Frage ist, wie ich nun vorgehe? Da wo...
  5. Rost am Motor!!!

    Rost am Motor!!!: Hey Ford fahrer, Hab ihr denn auch das Problem mit dem guten alten freund rost? Also was mich ja sowas von nervt ist, das wenn ich die...