Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Rost an der A-Säule...

Diskutiere Rost an der A-Säule... im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi Leute, ich bin in meinen Essi eingestiegen und wollte zum Sport fahren und auf einmal fällt mir was auf! Ich dachte ich sehe nicht richtig! Die...

  1. #1 sNaKe353, 22.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Hi Leute,
    ich bin in meinen Essi eingestiegen und wollte zum Sport fahren und auf einmal fällt mir was auf! Ich dachte ich sehe nicht richtig! Die A-Säule, Fahrerseite ist vollkommen verrostet! Ich meine, dass ich mein Auto wirklich gut kenne und eigentlich jede Macke weiß. Aber das ist mir nie Aufgefallen…Ich habe Oktober letztes Jahr eine neue Windschutzscheibe bekommen, kann das sein das die beim Wechseln da irgendwas Lackmäßiges beschädigt haben und der deswegen dort angefangen hat zu rosten?

    So ein misst, wieder eine Rost Ecke mehr. Ich füge euch mal paar Bilder am Anhang hinzu. Ich glaube so langsam sollte ich wirklich mal anfangen da was gegen zu machen sonst habe ich nicht mehr lange was von meinem Schatz!

    Das Problem ist, dass ich Student bin und daher nicht wirklich reich bin und somit eine teure Reparatur in der Werkstatt nicht möglich ist.
    Vielleicht kommt ja einer von euch aus dem Umkreis und kann mir da weiter helfen, vielleicht was Günstiges empfehlen oder sogar Problem beheben?

    Lg sNaKe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sNaKe353, 22.05.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    weiterer Anhang:
     

    Anhänge:

  4. #3 Essipatte, 22.05.2009
    Essipatte

    Essipatte Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 06
    ja das kann durchaus passieren das sie beim frontscheiben wechseln mal mit dem schraubenzieher hantieren müssen um den gummi das rauszubekommen, aber so wie das schon aussieht ist das nicht erst seit einem jahr, gammelte halt nur unbemerkt da vorsich hin, naja sind ja ganzschön viele roststellen, wenn du ihn erhalten willst dann soltest du das bald machen lassen, wird aber bestimmt ganzschöner aufwand bei den vielen stellen, was soviel heist wie es wird auch teurer, selbst wenn du es erstmal nur schweißen lässt ohne es zu lackieren, weil meistens rostets ja von innen nach außen, grad bein den hinteren radläufen, war bei mir genauso, also wirds ein ganz schöner batzen geld!
     
  5. #4 escort-driver, 22.05.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    hat dein essi ein schiebedach?
    wenn ja, ist der ablaufschlauch schon länger undicht oder vom ablauf abgerutscht.
    somit läuft das ganze wasser der a-säule runter.
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 22.05.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Auweia , das sieht wirklich schlimm aus .... naja ich hoffe du kannst noch was retten . Besonders die A-Säule sieht übel aus :gruebel:
     
  7. #6 sNaKe353, 22.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Jep, der hat nen elektrisches Schiebedach! Das heißt also, das der eine "Abwasserleitung" vom dach nach unten hat...?! So so, das erklärt dann wohl wieso es immer ein wenig feucht im Auto ist, wenn der Schlauch wirklich ab oder undicht ist! Alle anderen Säulen sind okay, hab ich natürlich sofort geprüft! Deswegen hatte mich das so gewundert...

    Kann man dann eigentlich davon ausgehen das die A-Säule auch zu der Innenseite durchgerostet ist, also ich meine jetzt richtung Fahrer unter der Verkleidung.

    Das Problem ist, dass ich mich von dem Auto auf keinen Fall trennen will, denn das ist mein erstes "richtiges" Auto. Gut ich hatte davor schon einen kleinen Fiesta aber auch den habe ich an den Rost verloren, dieser war einfach nicht zu retten. Hatte den auch nicht mal nen Jahr! Den Essi habe ich jetzt seit knappen 3 Jahren...
     
  8. #7 escort-driver, 22.05.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    davon kommt auch dein schwellerrost. den die abläufe vom schiebedach gehen von der A-Säule in die schweller, und nicht nach aussen. somit hat der essi immer feuchtigkeit im schweller.

    (ich schreib ne pn)
     
  9. #8 sNaKe353, 31.05.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    so, ich hab einen Bekannten gefunden der mir den kompletten Rost am Auto für schmales Geld entfernt. Am 2ten geht’s los und am 8ten bekomm ich ihn dann wieder!
    Werde dann mal paar Fotos rein stellen wie es geworden ist :-)
     
  10. #9 sNaKe353, 08.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Und weiter geht´s! War eben bei meinem Bekannten in der Werkstatt und wollte mein Auto abholen. Leider war es noch nicht fertig, es wurden noch viele versteckte „Rostnester“ gefunden, die gleich alle mit beseitigt werden! Und zwar sind die hinteren Träger befallen bzw. durchlöchert! Erstaunlicher weiße ist der Essi nur hinten durchgerostet. Vorne ist so gut wie nichts! Bis auf die Schweller natürlich!
    Ach der Unterbodenschutz wird gleich mit komplett erneuert!

    Habe natürlich ein paar Bilder gemacht, damit ihr euch den aktuellen Fortschritt mal anschauen könnt!

    Vorrausichtlich am Mittwochabend kann ich ihn dann abholen!
     

    Anhänge:

  11. #10 ralfcdc, 08.06.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    >.< Da lag ja einiges im Argen.
    Aber ich freue mich für dich, dass Du das hinbekommst und wünsche Dir, dass
    Du jetzt für lange Zei ruhe damit hast.
    Muss bei mir auch mal bald ran, aber ich hab das Schiebedachproblem nicht, weil kein Schiebedach;)

    Wie schmal war das Geld denn für die Reparatur, wenn ich mal fragen darf?

    Gruß
    ralfcdc
     
  12. #11 sNaKe353, 08.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Hehe kein Problem, also laut Ford hier um die Ecke würden die beiden Schweller 1500 Euro kosten je Radlauf 250 Euro (also insgesamt 2000 Euro)
    und die Träger + Unterbodenschutz weiß ich nicht, hab ich nicht mehr gefragt.

    Mein bekannter macht mir das Ganze für 500 Euro! Dafür hat er aber auch was bei mir gut... :)
     
  13. #12 Mondeo-Driver, 08.06.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    So wie ich das sehe , hat dein Bekannter nur den Rost entfernt und anschließend die Löcher zugespachtelt ( Radlauf und Schweller ) . An einigen wenigen Stellen sehe ich ein eingeschweisstes Blech .
    Bin mal gespannt wie lange das hält :gruebel: bis neuer Rost an Radlauf und Schwellern durchkommt .
     
  14. cweho

    cweho Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo MKII(FL) 2009 1,8TD 109PS
    An den Radkästen habe das aber recht viele Essis oder?

    Weil z.B. meiner hat das auch muss ich nun auch machen lassen....aber wie schon der Beitragsersteller sagt: "Student, wenig Geld" :skeptisch:

    Aber mir sollte es auch ein Bekannter machen....hoffentlich :)

    Sonst wirds brenzlig mim Geld
     
  15. #14 sNaKe353, 08.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    da siehst du falsch, vielleicht liegt’s am Foto oder so, jedenfalls ist da von vorn bis hinten ein komplett neues Blech drin! ;)
     
  16. #15 sNaKe353, 10.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Hab grad meinen Essi von der Werkstatt abgeholt! Ist richtig gut geworden! Natürlich gibt es wieder ein paar Fotos. Der Unterbodenschutz wurde ebenfalls komplett erneuert, sieht man vielleicht auf den Bildern nicht so gut und die Träger die ich das letzte Mal fotografiert habe wurden auch komplett ersetzt!

    Die A-Säule muss jedoch noch gemacht werden!
     

    Anhänge:

  17. #16 sNaKe353, 10.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    noch ein paar...
     

    Anhänge:

  18. #17 escort-driver, 10.06.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    das sieht nach guter arbeit aus. :top1:
    freu mich für dich und deinen essi.:)
     
  19. #18 forddriver3506, 10.06.2009
    forddriver3506

    forddriver3506 Guest

    Hallo,

    auf den Bildern sieht die Arbeit die dein Bekannter geleistet hat prima aus !
    Wie hat er denn vor die A-Säule wieder hin zu bekommen ?

    Gruß, Michael :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Janosch, 10.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ähm... :gruebel:

     
  22. cweho

    cweho Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo MKII(FL) 2009 1,8TD 109PS
    Sieht ja mal ned Schlecht aus was er da gemacht hat...

    Aber ist des am Unterboden der Unterbodenschutz der so teilweise Rot ist oder ist des vom Lackieren der Seitenschweller??

    Ansonsten :freuen1::freuen1::freuen1:
     
Thema:

Rost an der A-Säule...

Die Seite wird geladen...

Rost an der A-Säule... - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 ROST !

    ROST !: Während des letztens Urlaubs (per Flieger, daher stand der CC rum... ) hat mein Sohn zusammen mit seinem Freund den ROST :rasend: an den beiden...
  2. Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin

    Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin: Moin. Ich hab bis ebend zwei stunden nach ein passenden Navi für mein Ford Focus mk3 gesucht, weil mein wagen ab werk die A-Säulen halterung hat...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verkleidung D-Säule

    Verkleidung D-Säule: Hallo, ich wünsche euch allen einen schönen 2. Weihnachtstag. Wie es meist so ist habe ich mich hier heute neu angemeldet da ich ein Problem habe....
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.