Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Rost bei Focus BJ 2008?!

Diskutiere Rost bei Focus BJ 2008?! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen Bin Ford-Neuling. Habe mir im November letzten Jahres einen neuen Focus 2.0l gekauft. War bisher eigentlich komplett zufrieden,...

  1. isa87

    isa87 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 2.0
    Hallo zusammen

    Bin Ford-Neuling. Habe mir im November letzten Jahres einen neuen Focus 2.0l gekauft. War bisher eigentlich komplett zufrieden, keinerlei Beanstandungen!

    Doch heute der grosse Schock, war mein Auto waschen und habe festgestellt, dass am Heck und auf den Seiten überall kleine Rostpunkte sind!! Habe diese dann probiert mit einem Tuch wegzuwischen, ist aber kaum machbar! :rasend:

    Kennt jemand dieses Problem? Kann doch kaum sein, dass nach nur 4 Monaten schon der erste Rost auftritt?!

    Habe mir unter einem Neuwagenkauf etwas anderes als Rost vorgestellt...

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 11.03.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    das ist Flugrost, kann man wegpolieren, kommt angeblich in Gegenden vor, wo viel Metall verarbeitet wird.
     
  4. #3 focuswrc, 11.03.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    war da nich irgendwie mal ein thema, dass die metalliklacke bei ford rosten???
     
  5. isa87

    isa87 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 2.0
    meiner ist frozen white

    aber auch wenn die rosten, doch nicht bereits nach 4 Monaten?

    @petomka
    und was kann ich gegen flugrost machen? habe eine Garage, Auto immer dort drinn. Und will doch nicht jeden Monat mein Auto komplett mit einem Tuch putzen?!
     
  6. #5 focuswrc, 11.03.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    lass es mal und zeigs deinem netten händler mal.. der soll sich da drüber nen kopf machen...
     
  7. #6 FocuSTurboGT, 11.03.2009
    FocuSTurboGT

    FocuSTurboGT Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2008, 2,5T
    Hi, meiner ist "frost weiß" und habe das gleiche Problem. Besonders hinten, viele kleine Pünktchen. Dachte zu erst, es ist Fliegen Sch...e doch dann hat mir ein Lackierer erklärt das es Flugrost ist und man nichts dagegen machen kann ausser immer wieder zu putzen.
    Da es aber hauptsächlich hinten ist, kamm ich auf die Idee das es aus dem Auspuff stammen könnte. Kann es sein ...?
     
  8. isa87

    isa87 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 2.0
    ja frost weiss = frozen white
    also handelt sich um die selbe farbe...

    denke nicht, dass es etwas mit dem auspuff zu tun hat, denn ist auf der auf der ganzen breite hinden und auch an den seiten, vorallem untere vordertüren... wenn ich dazu komme stelle ich morgen ein foto rein!

    und werde die nächsten tage auch mal beim händler vorbei schauen...
     
  9. #8 FocusZetec, 11.03.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Meiner (ist jetzt 7Monate alt) hat auch die Pünktchen (Flugrost) seid es das erste mal Kalt war (im Herbst) und der Salz gestreut wurde ... der Ford Händler kann da nichts machen, das fällt unter die Persönliche Pflege.

    Am Besten polieren und dann den Lack versiegeln ...
     
  10. #9 Dorminator, 12.03.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    hatte die probleme sowohl beim mk1 wie jetzt auch beim mk2...wobei mans beim mk1 (farbe aquarius oder so) mehr gesehen hat wie jetzt beim bahama blau
    also hat wohl nix mit weiß zu tun.
    gibt auch flugrostentferner womit man das erstmal bearbeiten kann,is aber trotzdem ne schöne schrupperei...evtl würd auch lackreiniger helfen.
    abhilfe schafft wohl wirklich nur,wagen pflegen,bzw lack öfters polieren,bzw bei neuwagen oft einwachsen
     
  11. isa87

    isa87 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 2.0
    so, hoffe es klappt mit dem foto...
    man siehts nicht allzugut, aber denke es ist zu erkennen, dass es sich dabei um rost und nicht dreck handelt :)
     

    Anhänge:

  12. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Wo parkst du denn dein Auto Tagsüber?

    Ein Kollege parkte immer direkt neben einer Bahnstrecke und hatte das gleiche Problem.

    Parkplatz gewechselt --> Problem beseitigt.
     
  13. #12 Poldi248, 08.05.2009
    Poldi248

    Poldi248 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titan 08 2,0
    Roststelle an Motorhaube

    Moin Moin zusammen,
    Brauche dringend Hilfe...!!!

    Habe mir im April 2008 einen Fabrikneuen Ford Focus Titan in Schwarz gekauft, jedes Wochenende gewaschen Poliert und gepflegt.
    Doch als ich wiedermal bei der Autopflege bei war traf mich der Schock.
    Zuerst sah es aus wie ein alter Wasserfleck direkt über der Zierleiste, Kante von der Motorhaube doch beim Drüberwischen mit dem Tuch ist der Lack einfach abgeblättert und man sah natürlich eine schöne ovale Roststelle von 5mm, und gleich daneben ebenfalls ein scheinbarer Wasserfleck wo ich dann erstmal die Finger von gelassen habe.
    Dachte mir wie jeder andere auch, egal ist vieleicht ein Produktionsfehler beim Lackieren passiert, da der Lack von oben nicht beschädigt war wie z.B: Steinschlag.
    Ich fahr dann einfach mal zum Vertragshändler und lass dieses aus bessern.
    Es wurden Fotos gemacht und direkt zu Ford geschickt.
    Gestern kam die schreckens Nachricht, war mit Ford immer zu frieden bis heute wo ich richtig stinking drüber bin.
    Ford würde diesen Schaden nicht übernehmen da dies ein Steinschlag wäre und mir zu Schulden kommt.
    Es ist aber defenitiv kein Steinschlag was mir auch ein Unabhängiger Lackierer gesagt hatte.
    Also frage an euch, was bringt mir die 12 Jahre Durchrostgarantie und wer hat von euch ebenfall so ein problem oder ähnliches......?????

    Muss denn wohl mal einen Gutachter einschalten der mir das schriftlich gibt oder was kann ich tun.........????

    Bis neulich dann
     
  14. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Da muss es schon von innen nach außen durchrosten, das Ford in die Gänge kommt ;-)

    Druck machen! Gutachter einschalten und das Ganze notfalls auchmal an die Auto-Fachpresse schicken.

    Denen muss es trotz Krise immer noch blendend gehen.
    Unfassbar :weinen2:
     
  15. #14 powerchord, 08.05.2009
    powerchord

    powerchord Guest

    Das ist nichts besonderes, Flugrost kommt bei jeder Marke vor. Mein Focus hatte das auch schon. Bin dann ab zu nem KFZ-Händler und hab mir nen Flugrostentferner geholt (Sonax kann ich hier sehr empfehlen). Einfach aufsprühen und einwirken lassen. Nach einer Weile läuft an allen Seiten eine lilane Brühe runter, sieht aus als würde das Auto bluten ;)
    Dann nochmal drüber waschen und fertig. Bei mir war kein Flugrost mehr zu erkennen. Sollte man regemäßig wiederholen, ich habs letztes Jahr auch nur einmal gemacht, demnächst werd ichs auch wieder mal tun.

    Außerdem ist Flugrost ja kein richtiger Rost, siehe hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flugrost

    Also, chillig bleiben Leute :)
     
  16. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Das mag für den OP zutreffen.
    Wenn jedoch der Lack applatzt und sich darunter Rost befindet, dann kann man imo nicht mehr von Flugrost sprechen ;-)

    Und das Argument mit dem Steinschlag ist eine Frechheit.
    Eine gute Lackierung hält das aus.
    Aber das die Qualität der Kölner Lackierungen mehr als bescheiden ist, das ist ja kein Geheimnis.
     
  17. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Kann das von den Bremsen kommen?
    Hab an meinem heute nämlich die gleichen Flecken entdeckt.
    Und zwar nur im Bereich der vorderen Kotflügel (hinter dem Rad) und erstes Drittel vorderer Türschweller. Auf beiden Seiten.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 hansl1972, 09.10.2009
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    War beim Auto meiner Frau (Peugeot 206CC - also nicht nur Ford) genau so. Hab mir wie
    powerchord auch, Sonax Flugrostentferner geholt und das Fahrzeug damit behandelt. Ging einwandfrei alles weg.

    Bei uns ist das hauptsächlich nach dem Winter. Haben wahrscheinlich einen ziemlich hohen Metallanteil im Streusalz
     
  20. gutsch

    gutsch Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus bj.2009 2.o liter
    Das ist doch aber nicht Sinn und Zweck mit Rostlöser an ein neues Auto zu Gehen.
     
Thema: Rost bei Focus BJ 2008?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse ford fouse hinden

Die Seite wird geladen...

Rost bei Focus BJ 2008?! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  2. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen

    Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen: Hallo, ich kaufe gerade einen Ford Focus Titanium von 04/2013. Beim suchen im ETIS mit der VIN fand ich den Hinweis: Ausstehende...
  4. Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse

    Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse: Hallo. Ich entschuldige mich, wenn dieses Thema schon gefragt wurde oder irgendwo schon abgehandelt wurde. Ich habe einen Ford Focus Baujahr...
  5. Ford Focus ST 170 - Raum OA

    Ford Focus ST 170 - Raum OA: Servus Zusammen, bin seit gestern Besitz eines Ford Focus ST 170, BJ 2003, ca. 100.000KM runter und hat TÜV vom 05/17. Gekostet hat mich der Spaß...