Rost bei Turbo, ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von mike16185, 16.08.2007.

  1. #1 mike16185, 16.08.2007
    mike16185

    mike16185 Guest

    hallo zusammen

    habe mir einen Mondeo Kombi 2.0Tdci 115Ps zugelegt.
    Das Fz ist soweit in ordnung, ausser das am Turbo viel rost zusehen ist.
    Nun frag ich mich ob das normal ist? Kennt jemand das Problem?

    mfg

    Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 16.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,der Turbo ist aus Metall, Metall rostet.Wenn dort Rost ist, dann ist der Motor trocken und verliert kein Öl, also alles im grünen Bereich. MfG Dirk
     
  4. #3 XKnobiX, 16.08.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    typisch ford... man hätte ja aus versehen eine nichtrostende stahlegierung verwenden können...aber hauptsache billig...

    ist es eher so eine oberflächen oxidation oder richtig brauner rost???
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    lol Rost am Turbolader :D

    Schrupp und Büste die Kiste mal wieder :D

    Der Turbolader muss arbeiten... ;) ned Rosten wegen Nichtbenutzung *weglol*

    "Dieser Beitrag ist spaßig gemeint"
     
  6. #5 jörg990, 16.08.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel...

    Das abgasseitige Gehäuse ist aus Stahlguß, bei einfachen, niedrig belasteten Ladern sogar nur aus Grauguß.
    Hast du eine Ahnung, was korrosionsbeständiger Stahl, der auch noch temperaturbeständig ist, kostet? Sowas wie Inconel?
    Ein Kunde von uns schneidet Turbinenschaufeln aus Inconel-Blech mit der Lasermaschine. Das Zeug ist so teuer, dass er sogar den Schrott an den Lieferanten zurückgeben muss.

    Und das alles in einem Großserienfahrzeug nur, weil es für dich zu billig aussieht?
    Dann lass die Haube zu oder kauf dir ein Auto mit Saugmotor. Aber Achtung, die V8 sind nur aus billigem Grauguß.

    Das luftseitige Gehäuse ist übrigens aus Alu und rostet nicht...


    Gruß

    Jörg
     
  7. #6 mike16185, 17.08.2007
    mike16185

    mike16185 Guest

    Super dan bin ich ja beruhigt...

    Danke für eure Antworten
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rost bei Turbo, ist das normal?

Die Seite wird geladen...

Rost bei Turbo, ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.
  5. RS Turbo Kennfeld ändern

    RS Turbo Kennfeld ändern: Servus bin auf der suche nach jemanden, der das orginale Steuergerät bearbeiten und reparieren kann Suche aber auch ein anderes...