Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rost: Garantie wird abgelehnt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von picotto, 12.12.2011.

  1. #1 picotto, 12.12.2011
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Focus MK1 Kombi, Ez. 02/2003.
    Ich bin der dritte Halter.
    Alle Rostkontrollen wurden bislang brav gemacht.

    2009 hatte ich minimalen Rost an der Ecke der Kennzeichenbeleuchtung, was ein bekanntes Problem sei soll. Damals wurde punktuell der Rost über Garantie entfernt und lackiert.

    Vor 2 Monaten stellte ich dann fest, dass im unteren Bereich der Heckklappe Blasen auftraten. Auch auf der Fahrerseite im Einstiegsbereich unten war eine Blase, die auch schon aufgerissen war.

    Ford machte Fotos und fragte wegen Garantie nach. Auf den Fotos wurde nichts erkannt und es wurde abgelehnt. Es wurden erneut Fotos gemacht, es wurde nichts erkannt, abgelehnt. Dann hat meine Ford-Werkstatt alles gründlich sauber gemacht und markiert. Ein paar Stunden später kam die Antwort:

    "Abgelehnt, durch Fremdwerkstatt repariert."

    Meine Werkstatt meint dass nun der Verdacht besteht, dass die Heckklappe bereits in der Vergangenheit nach einem Schaden bearbeitet wurde und nun deshalb die Rostblasen auftauchen. Deshalb sollte ich doch mal die Lackschicht messen lassen.

    Gesagt getan: Alle Karosserieteile (Türen, Motorhaube, Dach...) haben unterschiedliche Dichte. Ob das nun ab Werk ist oder nicht kann ich nicht beurteilen. Die Heckklappe hat jedenfalls im unteren Bereich eine Dichte von 2.2 und im oberen Bereich 5.9. Ob das jetzt auf eine Reparatur hinweist weiss ich nicht. Das werde ich von den Vorbesitzern auch nicht mehr erfahren.

    Jetzt weiss ich nicht, wie ich weiter verfahren soll. Hat jemand damit Erfahrungen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 move_man, 12.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    also ich habe irgendwo im Forum mal nen Thread gehabt wo sich jemand die reparatur eingeklagt hat bzw. die reparatur durch nen Anwalt erzwungen hat... Kann diesen aber leider nicht mehr finden.

    Aber so unterschiedlich dicke lackschichten weist ja schon auf ne reparatur hin
     
  4. #3 jogie79, 13.12.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Klar ist der lack dicker es wurde doch 2009 Lakiert,
    ich habe damals gegen die ford werke geklagt,nach denn ersten schreiben vom anwalt wurde eine neue heckklappe genemigt in sachen rost fakel ich nicht mehr lange ich gehe gleich zum anwalt ich lass mich von ford nicht mehr an der nase rumführen.
    Das Ford jetzt schon röntegenaugen hat ist echt lächerlich wie will ford festellen ob da was nachlakiert worden ist ? wenn sie sich denn wagen nochnichtmal angeschaut haben sie behaupten es weil sie es genau wissen weil die reparatur in ihrer akte ist
     
  5. #4 Keule87, 13.12.2011
    Keule87

    Keule87 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BA7 Turnier, 2,2 TdCi TS
    Ist leider eine bekannte "Krankheit", dass sich die Automobilhersteller vor der Rostgarantie drücken. Ich mache sie bisher auch noch fleißig bei meinem Focus, obwohl ich mich natürlich frage, ob es wirklich was bringt, wenn man nachher nur Stress hat und sowas nie genehmigt wird von den Obermacker in Köln...:mies:
     
  6. #5 focuswrc, 13.12.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    schaut euch mal die garantiebedingungen nochmal an ;)

    da steht nix von rost..

    nur auf DURCHrostung hat man garantie ;)
     
  7. #6 move_man, 13.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    naja aber für Ford wird es ja günstiger es jetzt zu beheben anstatt in einem jahr die teile komplett tauschen zu müssen
     
  8. #7 focuswrc, 14.12.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    Teils richtig. es ist aber auch eine freiwillige garantie des herstellers, bei der er machen kann was er will...
     
  9. #8 move_man, 14.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    das stimmt schon, aber wenn er die gibt muss er diese ja auch erfüllen man hat sie ja sogesehen "mit gekauft".... zudem steht glaube ich im meinem buch (Bj. 2000) das man frühzeitig bei erkannten rost hin soll, also nicht erst wenn du schon das innenleben der heckklappe sehen kannst
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focusdriver89, 14.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    In einem anderen Forum hab ich gelesen, dass einem Ford-Mechaniker (!!!) knallhart vor den Kopf gesagt wurde, dass er der Schadenminderungspflicht nicht nachgekommen sei, da er den Rost zu spät meldet.

    Die sind total besch....ich hab meine Karre geholt beim FFH, die Karre stand wohl von 2007-2010 bei dem auf Halde (den Fehler mache ich sowieso nie wieder), also fehlen drei Stempel. Der Händler versicherte mir, dass das keine Rolle spielt, da der letzte Stempel in dem Fall der entscheidende sei. Ok. wenn der das sagt...jetzt sind Rostblasen aufgetreten, ich wusste dass ich die Kontrolle machen musste (2011), ich dahin zum FFH, der sagt: "Gibt kein Stempel, weil Rost",dann sag ich: "ja dann machen sie mal fertig mit Köln!" "Ok." Das ganze zog sich dann über 2-3 Monate...dann der anruf dass zuviele stempel fehlen, vorallem der letzte von 2011...da sag ich "wieso ich war ja da!? Mit Rost kein Stempel...", würde Köln nicht akzeptieren...ich mein Handy raus da angerufen..."Herr.... leider können wir ihnen nix dazu sagen, klären sie das mit ihrem FFH!" "Der sitzt mir gegenüber!" da wurde die Olle unsicher...man wolle sich das alles erneut ansehen...nach weiteren 8 Wochen abgelehnt. Da habe ich einen netten Brief geschrieben, indem ich versprochen habe, dass ich mir keinen Ford mehr kaufen werde, lieber Dacia, da ist man besser aufgehoben als Kude.

    Aber das mit dem Anwalt ist ne gute Idee. Würde ich machen.
     
  12. #10 move_man, 14.12.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    Ja genau sowas mein ich, und ich glaub das steht bei mir auch drin das mal gleich hin soll.

    Hab bei mehreren Fällen gehört/gelesen das dies was gebracht hat und wenn man rechtsschutz hat kein ein es ja eh egal sein.
     
Thema:

Rost: Garantie wird abgelehnt

Die Seite wird geladen...

Rost: Garantie wird abgelehnt - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Türkantenrost (keine Garantie mehr)

    Türkantenrost (keine Garantie mehr): Hi, Habe mich vor einer Woche ein Gebrauchtwagen zugelegt, da mein alter nicht mehr übern Tüv kommt. Es ist ein 3 Türer an beiden Türen...
  4. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Zahnriemen und Garantie

    Zahnriemen und Garantie: Hi, da steht doch wahrhaftig in den Garantiebedingungen zum EcoSport drin, dass der Zahnriemen (und Folgen?) aus der Garantie nach der ersten...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Rost C-Säule

    Rost C-Säule: Hallo, Wie dramatisch ist Rost an der Säule, die letzte über Radkasten (CSäule!?)dort sind 2 Roststellen jew. Ca2 cm Durchmesser am Holm,auf ca...