>>>ROST-POBLEME !!!>>>BEI EUCH AUCH ???&lt

Diskutiere >>>ROST-POBLEME !!!>>>BEI EUCH AUCH ???&lt im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; :cry: Hallo Leute, fahre einen Ford Turnier Bj 1998 und habe totale Rostprobleme>>>Der Schweller auf der Fahrerseite wurde letztes Jahr schon...

  1. #1 Schlemmi, 19.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    :cry: Hallo Leute, fahre einen Ford Turnier Bj 1998 und habe totale
    Rostprobleme>>>Der Schweller auf der Fahrerseite wurde letztes Jahr
    schon geschweisst, dh. er bekam einen Flicken vorm hinteren Radlauf und
    rostet immer noch munter weiter... hier und da kommen wieder Bläschen !
    Auch rostet das Heckblech von unten (vor der Stossstange)...bei den Rad-
    läufen gehts jetzt auch munter los...
    Wie sieht das mit euren Rosterfahrungen aus ????????
     
  2. Leon

    Leon Guest

    Ich habe einen 95'er Turnier. Leichter Rostansatz unter den Dichtungsgummis auf der Fahrerseite (Tür).

    Schweller, Radläufe, Underboden -> Nix!

    Leichter Rostansatz am Scheibenwischer des Kofferraums.
     
  3. #3 teufelsbraut01, 19.08.2006
    teufelsbraut01

    teufelsbraut01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    bei mir war es ständig der Tankverschluss.... :?

    Aber alles andere war bestens ! :D
     
  4. #4 Schlemmi, 19.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Verstehe ich nicht Leute dass meiner so durchkorridiert !!!???
    Oder gabs da nur Probleme bei den letzten Baujahren ab 98 ?
    Anscheinend wurde bei mir gameliges Blech verbaut, schon vor
    3 Jahren beim TÜV sagte der TÜV-Mensch' Mann da müssen Sie aber
    bald was machen!' beim betrachten des Unterbodens..... Ich stand baff
    daneben und dachte Hallo der Escort ist von 1998 und nicht von 1988 !
    Es geht hier um Rostflecken auf glatten Unterbodenflächen und nicht
    etwa Irgendwelche Niechen und Ecken!!!! Wurde so gepfuscht zum Übergang >>>Focus ??? Mit sonen bisschen Rost wie Ihr berichtet
    hätte ich keine Probleme ! Viele Grüsse und hoffentlich noch mehr Berichte von Euch zum Thema Rost.....
     
  5. #5 escortDeLuxe, 19.08.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Viele Leute machen immer wieder einen Fehler:
    Sie denken, nur sichtbarer Rost ist vorhanden, das stimmt aber leider nicht, denn der Rost breitet sich auch unter dem Lack Spinnennetzartig aus.
    Will man also effektiv und langwierig etwas gegen Rost tun, sollte man immer großflächig denken und nicht nur akriebisch die gerosteten Stellen bearbeiten
     
  6. Leon

    Leon Guest

    Ich kann escortDeLuxe da nur Recht geben. Mit mal eben "die kleine Roststelle wegmachen" ist es nicht getan.

    Das mein 95er so wenig Rost hat, liegt daran dass er seine ersten 8 Jahre in Italien verbracht hat, danach in Deutschland immer in einer beheizten Garage stand und nun bei mir auch ein trockenes Plätzchen in einer gut belüfteten Garage hat.

    Viele Leute unterschätzen auch die Belüftung der Garage.

    Ich kenne einen, der hatte einen 97er Escort und eine Garage mit so gut wie keiner Belüftung. Nach dem Regen oder im Winter hat er sein Auto immer schön in die Garage gestellt und das Tor zugemacht.
    2004 ist der Wagen nicht mehr durch den Tüf gekommen - der TÜV'ler konnte vom Unterboden aus mit einem Schraubenzieher die Fussmatte anheben.
     
  7. #7 Schlemmi, 19.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Mein Essi muss leider seit 2001 draussen stehen, vorher stand er immer
    in einer naja eher recht bescheiden belüfteten Garage... einzige Lüftung
    waren die Schlitze am Garagentor und ein aufgeklappter Glasbaustein.
    Den geflickten Schweller habe ich vor ein paar Monaten mit dem Dremel
    abgeschliffen wo es nach Rost aussah, habe es natürlich grossflächig
    behandelt,,,da sich der Rost ja langsam in alle Richtungen ausbreitet.
    Ach wär dat schön nen vollverzinkten Essi !!! :wink:
     
  8. FoFiCo

    FoFiCo Guest

    Hi,

    hab nen 95 Turnier und hab beide Schweller machen lassen ( fahreseite musste blech eingeschweißt werden, wurde mal mit Zeitung ausgestopft und übergespachtel :cry: ) . Ausserdem habe ich hinter der Dichtung der A_Säule Rost endeckt und unter der Zierleiste der hinteren Türen.

    Wird alles noch bischen übergespachtelt dann TÜV versuchen und weg damit.

    Grüße, Fofico
     
  9. #9 Taurus2, 21.08.2006
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    Also ich hab nen 91er escort der Rostet bein Tankdeckel ein wenig sonst eig nix!
     
  10. Flex

    Flex Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    escort ohne rost? wo gibts den? ford muß da wohl mal mit opel gemeinsame sache gemacht haben! also mein 87 fault an allen ecken. ich hab`s aufgegeben was dagegen zu unternehmen. ABER ER FÄHRT SO TOLL! :lol:
     
  11. #11 magicford0815, 24.08.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Da haben wir es doch...... geschlossene Garage ist fast wie salzige Seeluft

    Du hast ihn in dem Sinne jeden winter geschadet, indem du bei schnee unterwegs warst. Da hat sich Salz und Wasser am Auto gehalten. Dann in die "warme" Garage! Auch wenn diese nicht geheitzt war, der Motor heizt die Garage auf, der Schnee taut, das Salz frisst.....der Rost kommt!!!!!
    Ist besonders effektiv für den rost, wenn die Garage nicht belüftet ist, da umschliesst eine salzwasserdampf-wolke so richtig das Auto, wirkung wie turbo für rost
     
  12. Leon

    Leon Guest

    Deswegen lasse ich das Garagentor immer auf, wenn der Wagen nass ist und mache es erst zu, wenn der Wagen trocken ist.
     
  13. #13 Schlemmi, 24.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Ich lasse meinen Essi wie schon erwähnt seit 2001 auch in der
    'Laternengarage' offen trocknen !!!...Wahrscheinlich hat die vorher eher schlechtgelüftete Garage ihm doch arg geschadet !!!
     
  14. #14 magicford0815, 24.08.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    genau das denke ich bei dir.....
     
  15. #15 Tommy149, 28.01.2007
    Tommy149

    Tommy149 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leon kannst du mir helfen? habe ein neues thema angefangen aber ich bekomme keine antwort
     
Thema:

>>>ROST-POBLEME !!!>>>BEI EUCH AUCH ???&lt

Die Seite wird geladen...

>>>ROST-POBLEME !!!>>>BEI EUCH AUCH ???&lt - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Lt 350 Bj.2007

    Ford Transit Lt 350 Bj.2007: Hiho, Kann mir einer sagen wo die Pumpe/Moter für den unterdruck des gebläse sitzt . Der Schlauch hatte sich zusammen gezogen, Diesen habe ich...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Starker Rost an Kühlleitungen

    Starker Rost an Kühlleitungen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem an dem Ford Fiesta. Mir rosten die Kühlwasserschlauch Anschlüsse des Turboladers weg. Ford empfiehlt den...
  3. Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt

    Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt: Hallo liebe Maverick Freunde, ich weiß es stand schon öfters zur Debatte, allerdings bin ich mir noch immer nicht ganz sicher: Folgendes: Mein...
  4. Lackschäden gegen Rost sichern

    Lackschäden gegen Rost sichern: Ich habe am Kotflügel leichte Lackabplatzer, da wo die Schrauben sich befinden. Was kann ich machen, damit es da nicht anfängt zu rosten ? Möchte...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Rost an Scheibenwaschdüse reparieren

    Rost an Scheibenwaschdüse reparieren: Hallo, ein kleines Problem (hoffe ich zumindest), aber ich hätte gerne Euren Rat :-) Rund um die eine Scheibenwaschdüse auf der Motorhaube...