Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Rost - was tun?

Diskutiere Rost - was tun? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; wir haben uns vor einem monat ein neuen gebrauchten zugelegt. natürlich wieder ein ford. jetzt haben wir aber das problem, das er hinten an den...

  1. #1 Anjasingle1976, 30.11.2010
    Anjasingle1976

    Anjasingle1976 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo Bj96 1,8 lt 112Ps
    wir haben uns vor einem monat ein neuen gebrauchten zugelegt. natürlich wieder ein ford. jetzt haben wir aber das problem, das er hinten an den radkästen ziemlich dolle rostet. was können wir da tun - ohne in die werkstatt zu müssen?:verdutzt:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLars

    XLars Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    91er XP I - 1FMDU34X4MUD04568
  4. #3 Anjasingle1976, 30.11.2010
    Anjasingle1976

    Anjasingle1976 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo Bj96 1,8 lt 112Ps

    glaube nicht, daß es mit abschleifen und grundieren erledigt ist, dort ist etwas mehr schon weggerostet. muß glaube ich, wieder etwas nachfüllen. weiß aber nicht womit.
     
  5. XLars

    XLars Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    91er XP I - 1FMDU34X4MUD04568
    zeig doch mal her...
     
  6. #5 Mr. Binford, 30.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Es gibt Reperaturbleche zum Einschweißen. Extra für Radläufe. Musste mal googlen.
     
  7. #6 Anjasingle1976, 30.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2010
    Anjasingle1976

    Anjasingle1976 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo Bj96 1,8 lt 112Ps
    kann erst am späten abend ein foto machen, mein menne ist damit unterwegs. aber ich stelle es spätestens morgen rein.

    habe nix zum einschweizen. gehts nicht auch etwas einfacher? bin doch weiblich...!!!
     
  8. #7 Mr. Binford, 30.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Provisorische Lösungen sind bei Rost nichts. Dann ist es nur eine Frage von wenigen Monaten und du hast den selben Schlamassel wie vorher. Entweder man macht es korrekt und entfernt jeden Rost (oder lässt ihn entfernen) oder man spart sich das Geld, und steckt es schonmal in den Topf für den nächsten Wagen, der kommt dann schneller als man denkt.
     
  9. #8 Anjasingle1976, 30.11.2010
    Anjasingle1976

    Anjasingle1976 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo Bj96 1,8 lt 112Ps
    ok. dann werde ich mal googeln.
    danke erstmal. lg anja
     
  10. #9 Mondeo-Driver, 30.11.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Reparaturbleche sind vielleicht eine bessere Wahl als nur Spachteln. Kostenpunkt ca 20-30 Eur in der Bucht . Einbaukosten in einer freien Werke für beide Seiten bitte selber nachfragen, da variieren die Kosten teilweisevon 50-80€ .
    Also wenn man selber die Radläufe besorgt und einbauen lässt, kommt man ohne Lackierung mit ca 200 Eur insgesamt weg (optimistisch gesehen ;) )
    Hohlraumversiegelung inklu :top1:
     
  11. #10 Mr.Kleen, 30.11.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Anja ...

    Den Rost ordentlich wegzubekommen ohne in die Werkstatt zu müssen ist so gut wie unmöglich. Entweder ihr seid zuhause mit ordentlicher Gerätschaft,wozu auch ein Schweisgerät gehört,ausgestattet,oder ihr kommt um die Werkstatt nicht drumrum. Oder ihr macht Samstags zuhause Knorz hoch 10 alla rostabschleifen,und mit Glasfaser verspachteln.

    Das wäre gleich zu setzen mit einem Zahnarztbesuch weil Du ein Loch im Zahn hast. und der Doc einfach nur ne Füllung drüber macht. Der Zahn ist zu,aber trotzdem hast Du Schmerzen. Erst muss das Kariöse sprich Rost komplett entfernt werden,und dann die Füllung in den Zahn. Dann haste Ruhe. Ganz genau so ist es bei dem Rost am Auto auch. Erst muss der Rost rausgetrennt werden,und dann muss ein Repararublech drüber. So eins ...

    http://cgi.ebay.de/FORD-MONDEO-93-9...3519?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item3a52f7c82f

    Und das muss dann nach dem verschweissen auch richtig mit Karosseriesilikon abgedichtet werden,bzw. vor dem verschweissen mit Unterbodenschutz behandelt werden.

    Ihr könnt natürlich auch bei euch zuhause hingehn,und so ein Blech über den ganzen Rost drüber nieten. Is Pfusch ohne Ende,aber machbar.

    Soweit von mir...
     
  12. #11 Mondeo-Driver, 18.03.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Apropo Unterbodenschutz: was nimmt man da am besten? Den zum Streichen oder den aus der Sprühdose? Einsatzbereich Schwellerfalz :gruebel:
     
  13. #12 jörg990, 19.03.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    hier findest du das richtige Material mit Anwendungshinweisen:
    http://www.korrosionsschutz-depot.de/shop_xtc/index.php?cat=c177_Unterbodenschutz.html

    Ich habe Over 4SP mit der Druckbescherpistole gespritzt. Wenn es aus der Sprühdose auch so gut wird, kann ich es absolut empfehlen.


    Grüße

    Jörg
     
  14. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Haaaaaalt Stop, befor ihr mit sowas anfängt macht es richtig, ich habe jetzt aber keine lust alle Arbeitsschritte einzeln aufzuschreiben ich kenne mich damit bestens aus,daher empfehle ich euch diesen Forum, sucht nach Unterbodenschutz.
    http://www.fahrzeuglackiererforum.de/lackieren.php
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  15. #14 Mondeo-Driver, 19.03.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Danke Peto1 :top1: bisl viel Infos für den Anfang aber genau das Richtige :cooool:
     
  16. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Du willst die Schwellerfalz behandeln...!?
    Also die Kante die unten steht?

    Erstens... schau sie Dir genau an...
    Beschädigungen vom Werkswagenheber,
    Rost, Lackschäden, Schmutz e.t.c. haben da nix zu suchen!
    Auf blankem Metall brauchst garnicht erst anfangen zu arbeiten.
    Ein ordentlicher Aufbau muss da schon noch her.
    Da die Schweller und auch die Falz gern von Steinen beworfen werden,
    sollte man eher was flexiebles nehmen als nen Unterbodenschutz
    der aushärtet und irgendwann in Splittern wieder herunterkommt.
    Schlimm ist, wenn sich dort Risse bilden und Dreck sowie Wasser darunter
    ihr unwesen treiben.

    An meine Schweller muss ich auch noch (mal) ran und bisher hat sich
    nen flexibler "Steinschlagschutz" recht gut gemacht.
    Bringt aber nix, solange es darunter nicht gesund ist >.<
     
  17. #16 Mondeo-Driver, 19.03.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @shark:

    An der Schwellerfalz blättert die Farbe ab , Blech sieht okay aus, dachte da an guten Lackaufbau und zum Schutz gegen Steinschläge nen Wachsunterbodenschutzauf der ganzen Länge. Ich hatte letztes Jahr die alte Farbe abgeschliffen, Reste vom Rost mit Rostumwandler bearbeitet, dann braune Korrosionsschutzfarbe draufgemacht anschließend Lack aus der Dose 2x drüber. Hat durchn Winter auch gehalten nur jetzt blätterts wieder ab, und bevor da wieder Rost drankommt will ich das vernünftig machen.
     
  18. #17 Anjasingle1976, 20.03.2011
    Anjasingle1976

    Anjasingle1976 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo Bj96 1,8 lt 112Ps
    jetzt wird es langsam wärmer und wir können uns beimachen den rost zu bearbeiten?
    oder bei welchen temperaturen ist es am besten?
    unser moni steht nur draußen...
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    kannst dumal bilder von der stelle zeigen wo es rostet
     
  21. #19 jörg990, 20.03.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Alles ab 15°C aufwärts ist ok. Zur Not geht's auch bei 10°C, aber wirklich nur zur Not...


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Rost - was tun?

Die Seite wird geladen...

Rost - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus mk1 rost

    Ford Focus mk1 rost: Servus...da ich hier neu bin und mich nicht wirglich auskenne leg ich am besten einfach mal los.Ich bin zeit Dezember 2016 besitzer eines Ford...
  2. Rost im Radkasten

    Rost im Radkasten: Hallo zusammen Habe mir für meinen Tribute am Samstag Rückfahrwarner eingebaut und beim verlegen der Kabel viel mir der rechte hintere Radkasten...
  3. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 ROST !

    ROST !: .........
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.