Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rost

Diskutiere Rost im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin, Ich habe einen mondeo turnier ez.08/01 und war gerade bei ford. unten an den türen habe ich rost. nicht besonders viel, aber das kann ja...

  1. Maschi

    Maschi Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2001, TDDi
    Moin,
    Ich habe einen mondeo turnier ez.08/01
    und war gerade bei ford. unten an den türen habe ich rost. nicht besonders viel, aber das kann ja noch werden.
    habe ein scheckheft, welches nur bis 2005 geführt wurde.
    nun habe ich in diesem forum schon häufig gelesen dass das scheckheft mit der rostkontrolle durchgehend ausgefüllt sein muss. außer bei den baujahren 01-03, da dort die rostkontrolle noch nicht vermerkt ist.
    nun forderte ich freundlich nach dieser garantie um den schaden an den türen nicht schlimmer werden zu lassen und bekam die antwort, scheckheft muss volständig sein ansonsten gibt es nichts. auch der hinweis, das in meinem von rostkontrolle nichts steht und das erst später eingeführt wurde brachte keinen erfolg.
    was ist denn nun richtig? haben die nur versucht mich abzuwimmeln oder entspricht das der realität. hab ja nun in diesem forum schon einiges darüber gelesen, aber hier scheint man sich ja auch uneinig zu sein.
    grüße maschi
     
  2. #2 Schwally, 24.02.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    steht in deinem scheckheft denn etwas von rostschutzkontrolle (bzw genauer korrosionsschutzkontrolle)?
    wenn ja, dann sollten da stempel sein.. wenn nein, dann müssten die das eigentlich machen!
     
  3. Maschi

    Maschi Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2001, TDDi
    nichts in der art von korrosion oder rost ist dort vermerkt.
    gibt es sonst noch eine stelle oder abteilung in köln wo man das abklären könnte?
     
  4. #4 BrezZZz, 24.02.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Ja das Auto ist von 2001, wie lange hast du Garantie auf Rost?
    Was steht in deim Heft? Bei mir steht klar drinne 12 Jahre Garantie wenn stets
    die Untersuchung gemacht wird.
     
  5. #5 Yogi-Baer, 24.02.2011
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia 2.0 107KW/145PS

    Wo steht das bzw. liest du das?

    Ich lese das anders in den Garantiebedingungen der Baujahre 11/2000-03/2002:
     

    Anhänge:

  6. #6 BrezZZz, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    kommt warscheinlich aufs Bj an. ich mach in wenigen minuten ein Foto!

    So

    [​IMG]
     
  7. smirot

    smirot Auto-Hypochonder

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2.0 TDCi Ghia Turnier
    hier kommt es auf jeden fall aufs baujahr an. Meiner ist Bj. 11/2001 und im Scheckheft gibt es kein Feld für den Roststempel. Mein Scheckheft wurde auch nur bis 2009 geführt, und dennoch wurde bei mir der Rost an allen 4 Türen, den Einstiegen vorne und an der Heckklappe innen und Außen entfernt und neu lackiert. Wo aus Schleswig-Holstein kommst Du denn her? Ich war in Kiel bei Paulsen und Thoms. Gruß Mark.
     
  8. #8 BrezZZz, 24.02.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Ja gut ich muss halt Jährlich... aber die Korrisonsuntersuchung kostet nur 8€
    Des is ok find ich. Aber Gott sei dank habe ich mit Rost bei meinem kein Problem :)
     
  9. Maschi

    Maschi Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2001, TDDi
    ich komme aus der nähe von flensburg. soll mich nächste woche noch einmal bei ford melden, dann ist die dame wieder da, die alle garantiefälle bearbeitet.
    bin ich ja mal gespannt.
     
  10. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..da bin ich ja mal gespannt!

    meiner fängt auch an den Türen langsam an zu gammeln..
    (2002er TdCi, BWY)
    werd auch mal in der BA nachschauen, welcher text bei mir drinsteht.

    karre ist leider nicht rostmäßig abgestempelt.. daher sah ich bisher wenig chance auf nachbesserung seitens ford. dieser text aus der BA macht allerdings mut. maybe mal beim advokaten anfragen, wie die chancen stehen..

    gruß, 911er
     
  11. #11 Yogi-Baer, 25.02.2011
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia 2.0 107KW/145PS
    Der Text steht nicht im Serviceheft, sondern im extra Heft Garantiebedingungen was bei mir damals mit in der Bordmappe drin war.
     
  12. Maschi

    Maschi Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2001, TDDi
    ja habe ich bei mir auch in den papieren gefunden. da kommt ford nicht mehr daran vorbei mir die rostentfernung zu verweigern.
     
  13. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..mist!

    ja.. im garantieheftchen hab ich´s auch gefunden! allerdings sind in meiner auch extrafelder für die korrosionsvorsorge!

    mal ´ne frage an die experten:

    ich hab den mondeo (02er, tdci, bwy) gebraucht gekauft.. trotz nicht ganz lückenlosem serviceheft. zu den fehlenden serviceterminen wollte ich direkt beim damals aufgesuchtem (..vom vorbesitzer) ford-händler nachfragen.. welcher allerdings mittlerweile pleite ist. ergo: keine auskunft möglich!
    dummerweise setzen alle vier türen mittlerweile am chronisch anfälligen falzbereich rost an. den lack über der dichtmasse konnte ich einfach so abziehen..

    keine ahnung ob die service-chroniken an ford weitergegeben werden.. aber gibt´s ne möglichkeit das ganze zumindest teilweise auf kulanz richten zu lassen? irgendwelche erfahrungen von euch??? kann ich da selber hand anlegen? wenn ja, wie am besten?

    bin für jeden tipp dankbar.. und sorry, dass ich mich einfach an den thread dranhänge!

    gruß, 911er
     
  14. #14 westerwaelder, 26.02.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Es wurden bis vor kurzem bei diesen baujahren die türen und andere befallene teile komplett erneuert.
    damals wurde in der produktion ein falsches korosionsschutzwachs verwendet welches sich nicht mit dem blech vertragen hat. mein bekannter hat alle vier türen neu bekommen, aber auch ein lückenloses inspektionsheft.
     
  15. #15 BrezZZz, 26.02.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Was wolltest du bei dennen nachfragen ? Nicht eingetragen also nicht gemacht!

    Als ich bei meim Ford Futzie nachgefragt hab wie des abläuft
    wenn man Rost hat, hat er gemeint dass die ein Foto von
    den befallenen Stellen und von dem Servicebuch an Ford
    schicken müssen. Aber bei mir ist ja auch eine Jährliche
    Untersuchung Pficht vorraussetzung dafür.
     
  16. smirot

    smirot Auto-Hypochonder

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2.0 TDCi Ghia Turnier
    Genau so läuft es. Es wird ein so genannter Lackbericht erstellt. Das ganze Auto wird nach Rost abgesucht und jede befallene Stelle + Serviceheft + komplettes Auto fotografiert. Dann wird das ganze nach Köln geschickt und nach 4-8 Wochen (!) bekommt man eine Antwort.

    Bei mir hats 6 Wochen gedauert. Dann habe ich das Auto für 5 Tage abgeben müssen und alles wurde gemacht.

    MfG
    Mark
     
  17. Maschi

    Maschi Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2001, TDDi
    Hab jetzt mal mit dem Meister meines Händlers gesprochen und ihm mein Garantieheftchen gezeigt. Außerdem noch mein Serviceheft indem keine besondere Korrosionskontrolle gefordert ist. Er meinte ich hätte schon Recht aber er hatte schon mehrere Fälle wo das von Ford abgelehnt wurde.
    Das Problem an der Sache ist, dass er den Rost für diesen Bericht soweit es geht abkratzen muss um den Schaden deutlich zu machen. Anschließend kommt nur eine einfache Grundierung drüber.
    Wenn Ford die Garantieleistung ablehnt, bleibe ich auf dem Mist sitzen und kann sehen wie ich das repariere. Wenn ich es selbst zahlen würde kommen Kosten von ca. 200 Euro pro Tür auf mich zu.
    Ist in etwa so wie in einer Zwickmühle würd ich sagen.
     
  18. #18 BrezZZz, 12.04.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    mhh en kollege (hier im Forum Kroy) hat auch bei allen 4 Türen
    das prob gehabt! hats aber komplett selber gemacht...
    und ich muss sagen das ich Positiv überrascht bin!
    Ich würde se auch erstmal selbst Probieren zu richten.
    Solang es nur von innen rostet is das denk kein Problem
     
  19. smirot

    smirot Auto-Hypochonder

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2.0 TDCi Ghia Turnier
    Also bei mir wurde da nichts abgekratzt um dem Rost sichtbar zu machen. Da hätte ich denen aber auch auf die Finger gehauen. :nene2:
    Bei mir war der Rost auch nur an den Türeinstiegen deutlich zu sehen. An den Türen und der Heckklappe waren nur mikroskopisch kleine Bläschen die mir nie Aufgefallen sind. Davon haben die lediglich Fotos gemacht und gut war´s.

    MfG
    Mark
     
  20. #20 Onkel Henry, 13.04.2011
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Wenn du es selber machst, hast du mit Sicherheit keine Ansprüche mehr. Lass den Händler doch den Antrag bei Ford stellen und wenn die ablehnen, dann kannst du es immer noch selbst machen oder an eine Freie vergeben.
    Gruß

    Onkel Henry
     
Thema:

Rost

Die Seite wird geladen...

Rost - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Starker Rost an Kühlleitungen

    Starker Rost an Kühlleitungen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem an dem Ford Fiesta. Mir rosten die Kühlwasserschlauch Anschlüsse des Turboladers weg. Ford empfiehlt den...
  2. Lackschäden gegen Rost sichern

    Lackschäden gegen Rost sichern: Ich habe am Kotflügel leichte Lackabplatzer, da wo die Schrauben sich befinden. Was kann ich machen, damit es da nicht anfängt zu rosten ? Möchte...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Rost an Scheibenwaschdüse reparieren

    Rost an Scheibenwaschdüse reparieren: Hallo, ein kleines Problem (hoffe ich zumindest), aber ich hätte gerne Euren Rat :-) Rund um die eine Scheibenwaschdüse auf der Motorhaube...
  4. Neues Auto und der Rost ist da

    Neues Auto und der Rost ist da: [ATTACH] Servus Ich habe mal wieder ein kleines Problem entdeckt bei meinem Ford Ranger 09/2016 Wildtrak DK , Jungs schaut bei euren...
  5. Rost

    Rost: Hallo liebe Leute, kam endlich dazu meinen Kuga mit Hand zu polieren , dabei bin ich auf einiges an Rost gestoßen: -Am Spalt zwischen der Plastik...