KA 1 (Bj. 96-08) RBT Rosti

Diskutiere Rosti im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Moin Jungs und zwar bin ich Azubi beim Ford Händler und habe mir getz nen Ford Ka k2edition zugelegt. da mein alter golf fertig war. So heute war...

  1. #1 Fiesta-Classic, 17.02.2009
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Moin Jungs
    und zwar bin ich Azubi beim Ford Händler und habe mir getz nen Ford Ka k2edition zugelegt. da mein alter golf fertig war. So heute war er beim tüv habe radbremszylinder erneuert und musste rost am rechten achsrahmen wegschleifen und Ventile einstellen. was noch einiger massen harmlos aussah. ehm am schanier der heckklappe fängt gut an zu gammeln hab angst dases mir bald am ***** weggammelt. Schaniere abbauen antiroster drauf? neu nachlackieren?
     
  2. #2 Agamemnon, 19.02.2009
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Heckklappe und Scharniere abbauen und den Rost komplett abschleifen.
    Falls notwendig, ein neues Stück Blech einschweißen.

    Spachteln/Füllern/Grundieren und dann neu lackieren.
     
  3. #3 ShadowHE, 19.02.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    und dann wachsen, wachsen, wachsen.

    in sämtliche hohlräume, ecken, kanten und unterboden hohlraumwachs...


    mfg holger
     
  4. #4 Fiesta-Classic, 19.02.2009
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    von unten habe ich schon ordentlich gewachst x.D getz oben noch antiroster drauf wenn unser karosserie schlosser da ist und ich endlich an die geräte kann^^
     
Thema:

Rosti