Rostproblem am Tank und Radkasten /GFJ '93

Diskutiere Rostproblem am Tank und Radkasten /GFJ '93 im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich benötige bitte mal Eure Hilfe. Wie Ihr anhand der Bilder erkennen könnt, rostet mein schöner Fiesta. Welche Teile müssen neben dem...

  1. #1 FoFi GFJ '93, 18.02.2006
    FoFi GFJ '93

    FoFi GFJ '93 Guest

    Hallo,

    ich benötige bitte mal Eure Hilfe.
    Wie Ihr anhand der Bilder erkennen könnt, rostet mein schöner Fiesta. Welche Teile müssen neben dem Kotflügel noch getauscht werden, damit er wieder richtig chic aussieht? Gibt es die Möglichkeit, den Tankdeckel hinter einem Klappdeckel (in Wagenfarbe lackiert) zu verstecken? Wenn ja, wo bekomme ich diesen Klappdeckel her, bzw. was muß beim Einfüllstutzen noch vorbereitet werden. Wo bekomme ich den 95er Kotflügel und Tankdeckel möglichst günstig und neuwertig her.

    Bitte helft mir. Der TÜV steht bald an und es wurde beim letzten Mal schon bemängelt.

    Danke und viele Grüße,

    André


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 18.02.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!
    Dein Problem teilen ne Menge Fiesta-Genossen. Das linke Seitenteil würde ich,wenn es meiner wäre wie folgt instandsetzen.
    Tank und/oder Tankstutzen ausbauen.Ein Blechteil,etwas grösser als die Schadensstelle von einem Schrottfahrzeug (falls Du eines findest das in diesem Bereich rostfrei sein sollte) am besten mit nem Dremel-Schleifer (mit Trennscheibe) rausschneiden.Im Bereich Deines Autos das gleiche tun (die vorhandene Roststelle muss vollständig entfernt werden!).Das Blechteil (das ja etwas grösser als das entfernte Teil Deines Autos sein muss) vom Kofferraum (also innen) dagegenhalten und im Abstand von 3-5 cm. mit dem Schutzgasschweissgerät Punkt für Punkt anschweissen (das Blech muss gut an der Schadensstelle anliegen).Die Punkte mit dem Schleifer vorsichtig glätten.Die Ränder mit Acryldichtmasse abdichten und glattstreichen.Acrylmasse nehmen,denn die ist im Gegensatz zu Silikon lackierbar.Grundierung und Farbe Innen auftragen.Aussen wird das Ganze dann mit Faserspachtel aufgefüllt und glattgeschliffen.Dann das Ganze nochmal mit Feinspachtel und 600er Nassschleifpapier schleifen bis Du der Meinung bist dass das Ganze eine ebene Fläche bildet.Für den Radlauf gibt es Reparaturbleche (ob es für den Tankstutzen was gibt weiss ich nicht).Das ist schon ein wenig Arbeit aber es ist die günstigste,haltbare Variante.Du sparst gegenüber einem neuen Seitenteil mehrere hundert Euro.Lackieren lassen kannst Du das Seitenteil je nachdem wie's in Deinem Geldbeutel aussieht zu einem späteren Zeitpunkt.Zunächst genügt es das Du die blanken Stellen mit Grundierung und Farbe aus der Sprühdose gegen Rost schützt.
    Eine Tankklappe gibt es meines Wissens nicht für Dein Fahrzeug-ich kann mir auch nicht vorstellen dass das für ein 13 Jahre altes Auto jemand herstellt (zumal der Fiesta zwar ein braves aber nicht unbedingt ein Tunerambitionen weckendes Auto ist-bei allem Respekt!).
    Gruss,Micha
     
  4. #3 mika180580, 19.02.2006
    mika180580

    mika180580 Guest

    Mahlzeit Genossen ....
    .......und sicher gab es für unser Lieblings"fista" Tankdeckel mit Klappe diese kamen aber erst ab den Letzten Baujahren ab '94-95 bis zum Schluss dem Classic Modell.....
     
  5. #4 M.Reinhardt, 19.02.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Cool!

    Hammer wieder was gelernt.
    Ich denke aber es wird besser sein das gute Stück um das es hier geht durch den Tüv zu kriegen.Natürlich ist es sinvoll,falls trotz der hohen Kosten für ein neues Seitenteil verbaut werden soll,das mit der Klappe zu nehmen und sich damit einen Wunsch zu erfüllen.Das Teil wird sicher passen-ob der Tankstutzen das auch tut,weiss ich nicht.
    Übrigens:Fiesta ist nicht mein Traummodell,aber mögen kann man ihn schon!!!
     
  6. #5 Fiesta Turbo, 02.03.2006
    Fiesta Turbo

    Fiesta Turbo Guest

    Geil das kenne ich meiner sieht auch nicht besser aus !

    Erstmal hättest du viel Geld und Zeit sparen können wenn du eher etwas gemacht hättest ! Wie kannst du so einen netten kleinen Fiesta so verkommen lassen ?

    Naja jeden das seine !
    Jetzt kannst du den Rost rausschleifen und dann GFK Matten hinter und Harz drauf ! Wenn dies hart ist dann schleifen füllern und feinspachtel drüber !?
     
  7. mdgfj

    mdgfj Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 00 , 1.4
    hi,das am tankdeckel hat nix mit verkommen lassen zu tun,bei meinem (gleiches modell) sind auch nur ganz kleine punkte unterm tankdekel,wollt ich in einer werkstatt abschleifen und lackieren lassen,darauf der werstattmeister:die stelle am tankdeckel ist doppelwandig,der rost kommt von innen,da kommste besser wenn du noch wartest (bis es so aussieht wie in diesem fall) und dann gibts speziell dafür reparaturbleche (wie M.Reinhardt schon sagte) die dann eingesetzt werden,aber das mit dem neuen seitenteil ist aber eh die beste lösung,bei dem radkasten. hab nämlich auch kein bock drauf mein schmuckstück so verkeimen zu lassen :(
     
  8. #7 BlackHazard, 17.03.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    zum glück hab ich schon den mit dem Klappdeckel,... dafür ist es bei mir am Radkasten um so schlimmer,.. ist schon fast durchgerostet :-( meine arme kleine Filou :cry:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fofimaus86, 17.03.2006
    fofimaus86

    fofimaus86 Guest

    Hallo
    das Problem mit den Radkästen kenne ich auch von meinem Fofi Bj 94
    wird aber Ostern behoben
    habe mir bei Wessels und Müller 2 neue Radkästen besorgt gar nicht so teuer musst dann nur einschweißen anspachteln und lackieren

    mfg fofimaus
     
  11. #9 BlackHazard, 17.03.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Joa ich denke so werde ich das auch machen ,... diesen Sommer nehm ichs in angriff ,... also sobald es wärmer ist ^^
     
Thema:

Rostproblem am Tank und Radkasten /GFJ '93

Die Seite wird geladen...

Rostproblem am Tank und Radkasten /GFJ '93 - Ähnliche Themen

  1. Tank Mk7

    Tank Mk7: Hallo Ist der Tank vom Fiesta Mk7 Facelift aus Kunststoff? Gruss
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorsystemleuchte an - Dieselreste im Tank

    Motorsystemleuchte an - Dieselreste im Tank: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Focus DA3, Benziner mit 1388ccm und 59KW bei 570min(-1) als Zweitwagen. Nach einer langen Fahrt mit dem...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Einfüllstutzen am Tank ist locker

    Einfüllstutzen am Tank ist locker: Habe heute festgestellt das der Einfüllstutzen am Tank relativ locker ist und sich auch mit der Hand etwas hin und her bewegen lässt ist das...
  4. Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!

    Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!: Hey liebe Leute, Ich habe eine Ford Fiesta gfj Aus dem Baujahr 94. Ich würde gerne außen denn Look des xr2i haben und suche dafür teile. Ebenfalls...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 DPF Additiv im Diesel Tank

    DPF Additiv im Diesel Tank: Hallo zusammen, ich habe seit 2015 meinen Kuga 150 PS Diesel. Nun wurde die 40000er Inspektion gemacht und es wurde auf die Rechnung u.a. ein...