Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Rostprophylaxe /Behandlung Türen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von FoAW, 26.08.2015.

  1. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Hallo zusammen,
    es geht schon wieder um meinen Focus (DA3, Turnier) ,

    Gleich im Voraus, Rostgarantie ist nicht, Vorbesitzer war so gut wie nie zur Rostuntersuchung.... es fehlen seit 2010 Stempel... No Chance...

    Und Zwar an der Türinnenseite ist ja so eine Art Dichtmittel (in Wagenfarbe) aufgebracht...
    In diesen Regionen entdeckte ich vor einem Jahr Rost und beseitigte ihn (abschleifen (also nicht diese Dichtung :P) Rostumwandler, Grundierung Lack, Klarlack) eben die Standartvariante.

    Der ******* fängt aber schon wieder an. Insbesondere sehe ich an dieser "festen Masse" ebenfalls am Übergang zum Blech einen Roststreifen.... jetzt ist die Frage, wie kommt man dem am besten bei?

    Oder ist meine Vorgehen falsch? Kann mir bitte jemand helfen?

    Lg und vielen Dank schonmal

    Ps: Selbes Spiel am Kotflügel... ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    aber genau dort beginnt es zu rosten ... nur darüber zu entrosten bringt nichts

    wenn du es richtig machen möchtest mußt du die komplette Dichtnaht an der Unterkante entfernen (wo es rostet siehst du nämlich erst wenn die komplette Dichtnaht entfernt ist) ... dann den Rost gründlich entfernen ... Ford versigelt dann die Bleche mit einem Art Kleber, und erst dann wird grundiert (auch wieder mit speziellen Mittelchen), dann die Dichtnaht wieder anbringen (sollte so Flach wie möglich sein, am besten mit dem Finger verstreichen), und dann wird lackiert


    eventuell auch eine gebrauchte Türe suchen die nicht rostet
     
  4. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Okay das klingt plausibel :D irgendwelche Empfehlungen was sich bewährt hat? (besonders der kleber ist interessant)
     
  5. #4 FocusZetec, 26.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Zeugs bekommst du wenn du es wirklich möchtest nur von Ford
     
  6. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Ok und welche Produkte kannst du so im Bereich rostumwandler Grundierung und Lack empfehlen
     
  7. #6 FocusZetec, 26.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    schwierig, da gibt es tausend verschiedene Mittelchen auf dem Markt ... auch wenn es einfach ist würde ich nichts aus der Spraydose empfehlen

    wenn dann zB. eine 2-Komponenten Epoxy Grundierung (sowas benutzt auch Ford als Grundierung)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. FoAW

    FoAW Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1.6 Ti-VCT
    Jo am besten ist Lack au mischen lassen und dann Türe raus und mit Kompressor oder? Also an die Sachen würde ich rankommen auch jemand der kann....
     
  10. #8 FocusZetec, 26.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da würde ein Pinsel reichen, das brauchst du nicht sprühen ... wobei dann die Oberfläche nicht 100% glatt ist, was normalerweise aber egal ist, besonders wenn du dann noch die Dichtmasse darüberstreichst
     
Thema:

Rostprophylaxe /Behandlung Türen

Die Seite wird geladen...

Rostprophylaxe /Behandlung Türen - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  4. Suche Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer

    Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer: Moin, ich suche für meinen Escort MK7 Stoßstangen für vorne und hinten. Die Farbe ist mir grundsätzlich egal, wobei dunkel oder grundiert gut...
  5. Suche Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.

    Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.: Hallo liebe Gemeinde. Für meinen xr4x4 brauche ich eine Türleiste. Leider ist die Tür im ganzen zerstört. Eine neue Tür habe ich bereits aber die...