Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Roststellen und Reifengröße

Diskutiere Roststellen und Reifengröße im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo, ich brauche Eure Hilfe. Bisher habe ich Autos gefahren um von A nach B zu kommen. jetzt bin ich seid einigen Monaten stolze Besitzerin...

  1. Freyia

    Freyia Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, Turnier, Bj. 97, 85kw
    hallo,
    ich brauche Eure Hilfe.
    Bisher habe ich Autos gefahren um von A nach B zu kommen. jetzt bin ich seid einigen Monaten stolze Besitzerin eines Ford Escorts, nicht mein allererster Ford, aber Sie soll mich jetzt die nächsten Jahre begleiten.
    Von daher hab ich auch keine Ahnung was kann ich machen, wovon sollte ich die Finger lassen, bin handwerklich eher begabt und habe eine Arbeitsgrube in der Garage. ich möchte halt auch nichts falsch machen.

    Als erstes Rost,
    Sie hat zwei kleine Roststellen, oberhalb der Windschutzscheibe am Dichtungsgummi und an der Heckklappe, die möchte ich beseitigen, könnt Ihr mir Tips geben, ich möchte nicht einfach drauf losschleifen, es sollte danach möglichst perfekt sein und gut aussehen.
    Dazu passt gleich, der Unterboden, Radläufe... worauf achten
    die Baumärkte sind voll von diversen Mittelchen.. da weiß Frau nicht wo anfangen. Lack zum Ausbessern, Originallack, bekomm ich den beim Fordhändler?

    Technisches, mal abgesehen vom evt. Ölwechsel, da gehe ich in die werkstatt, wenn ich denn eine gefunden habe, die mir zusagt, aber das hat noch zeit.

    Worauf sollte ich bei meinem Auto generell besonders achten.

    Und nun das alte, immer wieder Thema, bin da auch mit vielem Lesen nicht wirklich schlauer geworden,

    Reifen


    laut Eintrag in der Zulassungsbescheinigung, 175/65R14 80H habe ich die passenden Winterreifen beim Kauf mitbekommen. Ich habe aber von meinem alten Ford Escort noch einen Satz in der Größe 175/70R13 82T in der Garage, die mehr Profiltiefe haben, was mir lieber wäre.
    Leuchtet mir eh nicht ein weshalb der eine Escort Bj. 95 einen anderen Eintrag hatte als jetzt dieser.
    Und bevor ich den Satz Reifen versuche zu verkaufen will ich doch erstmal abklären ob ich sie nicht drauf machen kann.

    wäre super wenn Ihr mir mit Tips weiterhelfen könnt,
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CK1964-srm, 26.11.2013
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Hi,

    deine 13-Zoll Räder kannst du verwenden, wenn du eine serienmäßige Bremsanlage verbaut hast.

    Zum lackieren ansich gibt es keine besonderen Tipps. Such mal hier im Forum, da wirst du sicher die ein oder andere sehr hilfreiche Antwort finden.
    Ergänzen würde ich noch: Rost am Dichtgummi der Windschutzscheibe klingt nicht gut. Hast du mal sehr fest am Gummi gedrück und ein "knirschen" gehört? Es ist relativ wahrscheinlich, dass sich unter dem Dichtgummi auch noch Rost befindet, das kann zB die Ursache in einem Scheibenwechsel haben.

    Bei der Heckklappe würde ich dir je nach Grad des Rostbefalls empfehlen, auch mal nach einer gebrauchten Heckklappe im selben Farbton zu suchen. Dabei braucht man ein halbes Jahr Geduld, kann jedoch damit rechnen, dass man in diesem Zeitraum eine komplett Heckklappe von einem (Privat)Schlachter für wenig Geld bekommt.

    Ansonsten würde ich beim dir beim entfernen des Rosts empfehlen, zu richtigen Schleifgeräten ala Flex zu greifen (damit der Rost porentief weg ist) um dann zum Zinnspachtel (Karosseriezinn) zu greifen. Ohne Flex kann ich die Zylinderschleifpapieraufsätze für den Dremel sehr empfehlen. Da der porentiefen Rost jeodch für Zinn komplett weg sein muss, ist beim Dremel "normaler" Spachtel besser. (Natürlich nach dem dremeln rostumwandler verwenden)
     
Thema:

Roststellen und Reifengröße

Die Seite wird geladen...

Roststellen und Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  2. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Reifengröße 235/65 -17

    Reifengröße 235/65 -17: Hallo, ich habe eine ABE für den Maverick für diese Rad/Reifenkombination. Aber es gibt den Zusatz: Tachoabbweichung muss geprüft werden. Hat das...
  4. Express (Bj. 95-02) AVL Reifengröße Abrollumfang 13" 17"

    Reifengröße Abrollumfang 13" 17": Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Reifengröße beim Express. Ich habe hier schon gelesen das einige 215 40 R17 fahren. Laut Reifenrechner zur...
  5. Reifengröße - was ist es denn nun ?

    Reifengröße - was ist es denn nun ?: Servus Ich habe das problem das ich nicht wirklich die Zulassungsbescheinigung verstehen kann. ( Ford Cougar BCV 2.0 16V 96 kW/131 PS )...