Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Rote Lampe für WFS geht an bei 170km/h

Diskutiere Rote Lampe für WFS geht an bei 170km/h im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Guten Tag die Damen und Herren, ich meine, dass ich ein Ford Escort Cabrio 1,8l All Baujahr 90 habe. Ich habe fogendes Problem, wenn ich so...

  1. #1 mephisto23, 19.08.2011
    mephisto23

    mephisto23 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag die Damen und Herren,


    ich meine, dass ich ein Ford Escort Cabrio 1,8l All Baujahr 90 habe.

    Ich habe fogendes Problem, wenn ich so um die 170-180 fahre, fängt die Rote Lampe für die Wegfahrsperre bzw. Alarmanlage an zu leuchten, und auch die Alarmanlage selbst, fängt an leichte Hupgeräusche von sich zu geben, als wenn sie anfangen wollte zu hupen, und dann unterbrochen wird.

    Hat diesen Fehler oder vielleicht ist es ja auch ein Alarm schon mal gehabt?

    Danke für eure Antworten.

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin!
    Ein 90er Escort sollte ab "Werk" wohl noch keine Wegfahrsperre haben.
    Wenn Du jetzt den Fehler beschreibst, hört sich das an
    als würde ein Kontaktschalter der Alarmanlage wohl
    nen Wackelkontakt haben und versuchen die Anlage auszulösen!?

    Eigentlich sollte sowas ja nicht möglich sein, da die Anlage ja
    unscharf sein sollte wenn das Fahrzeug bewegt wird!?
     
  4. #3 mephisto23, 19.08.2011
    mephisto23

    mephisto23 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schuldigung, ich dachte, die Lampe ist für die Wegfahrspere und Alarmanlage.
    Dann hab ich bestimmt keine WFS.

    Ja, dass denk ich mir auch, aber warum tut sie das immer in einem Geschwindigkeitsbereich ab 170, dass wirkt so komisch wie ein Alarm.
     
  5. #4 rs2000fan, 19.08.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Ist wohl ne Art Gechwindigkeitsbegrenzer :):lol: So in der Art Warnleuchte wenn du zu schnell fährst.;)>.<
    Nee Spaß beiseite das kann nur nen Wackler in der Alarmanlage sein der durch Vibrationen hervorgerufen wird.Geht die Lampe auch an wenn du stehst und nur den Motor hochdrehst ?Denke mal der Fehler kommt nicht nur bei Fahrt mit 170.:gruebel:
    Hat vielleicht deine Lima ne Macke und liefert Überspannung ?Dadurch könnte das Steuergerät der Alarmanlage was abgekriegt haben.Denn normal ist da ne Schutzschaltung drinne wenn Zündung an oder Motor läuft ist die Alarmanlage deaktiviert.
    Schalt mal einfach die Zündung ein und öffne Haube und Türen.Da sind dann die Türkontakte.An denen musst du mal wackeln ob was passiert.Ebenso mal die Leitungen die von den Kontakten weggehen mal verfolgen und gucken ob da wo was durchgescheuert ist.
     
  6. #5 Didiford, 20.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    funktionier die AA denn sonst einwandfrei?
     
  7. #6 mephisto23, 22.08.2011
    mephisto23

    mephisto23 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, habmal getestet.

    Meine Alarmanlage funtioniert garnicht mehr.
    Und der Grund für die Macke, ist ein defekter Schalter an der Motorhaube.
    Ich hoffe, wenn ich den Tausche, funktioniert meine AA wieder, und das nervige auslösen ab 170 hört auf.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 rs2000fan, 23.08.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Gut mach mal brauchst ja eigentlich nur mal das Kabel von dem Schalter abziehn.Dann sollte die AA wieder gehn.
     
  10. #8 Didiford, 23.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    dann muß er aber die Kontakte am Stecker überbrücken , dann ist es so als ob die Motorhaube geschlossen ist
    und so sieht der Schalter aus

    der eigendliche Schwachpunt sind eigendlich die Schalter am Schliesszylinder
     
Thema:

Rote Lampe für WFS geht an bei 170km/h

Die Seite wird geladen...

Rote Lampe für WFS geht an bei 170km/h - Ähnliche Themen

  1. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  2. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...
  3. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...