Focus I RS (Bj. 02-04) D*W RS 09 einfahren und Höchsgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von golf216vau, 03.07.2009.

  1. #1 golf216vau, 03.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2009
    golf216vau

    golf216vau Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 500
    Hallo an alle! Ich dachte es sei interessant, zu erfahren, wie und wie lange der Ein oder Andere seinen RS eingefahren hat und welche Höchstgeschwindigkeit er bis jetzt mit seinem RS erreicht hat! Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 exar, 03.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2009
    exar

    exar Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort XR3i '89, Galaxie 500
    Bin die ersten 800 km nicht über 5000 U/min gegangen (das reicht für 220 km/h ;)) und bis dahin auch nur 1/4- bis 1/2-Gas gegeben, das reicht trotzdem, um ziemlich zügig voran zu kommen.

    Hab dadurch erst ab den von Ford empfohlenen 800 km den maximalen Ladedruck gegeben, bis dahin nur bis gut 0,9 bar.

    Und nicht immer auf der gleichen Drehzahl rumgeschlichen, sondern Beschleunigen (auch mit Hochschalten) und Motorbremse (nicht auskuppeln) abgewechselt.

    Hab mir damit meinen eigenen Mix aus der Einfahrmethode des motoman und dem sonst bei Vielen üblichen Einfahren durch Bummelei zusammengestellt.

    Eine Mischung aus Forderung/Training und Schonung für den noch jungen Motor. ;)

    Meiner hatte bei Auslieferung 38 km auf der Uhr, weil zumindest die ersten RS ab Werk schon ne mittlere Proberunde weit gefahren wurden. (Ist das immernoch so?)
    Damit hat das Werk dannn praktisch die heiße Einfahrphase übernommen und mir fiel die Entscheidung leichter, nicht genau nach motomans Methode einzufahren.
    Hätte dann ja auch das gute Spezielle Synthetiköl erstmal ablassen müssen... :rotwerden:

    Aber an sich finde ich die von ihm geschilderte Methode schon überzeugend. :top1:
     
  4. Schoc

    Schoc Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2
    die große testrunde gibt es mittlerweile nicht mehr - meiner wurde mir mit 10km übergeben und da war schon die testrunde vom händler mit dabei.
     
  5. #4 Ben1986, 03.07.2009
    Ben1986

    Ben1986 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009 2,5L
    Also meiner hat jetzt 4500km auf der Uhr und ich bin die ersten 800km nicht über 5000 u/min gefahren :)

    Das schnellste was ich bis jetzt gefahren bin war 275 kmh lt. Tacho :rotwerden:
     
  6. SoLiD

    SoLiD Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS ´09
    Dito.

    Ich hab es 800-900km locker angehen lassen und dann langsam richtig Gas gegeben.
    Ich hab wegen dem Verkehr nicht mehr wie 265km/h lt. Tacho geschafft.
     
  7. #6 Ford Drops, 03.07.2009
    Ford Drops

    Ford Drops Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS II
    Ich hab mich auch die ersten 800 Km daran gehalten und nicht über 5000 gedreht und Gaspedal nur bis etwa 3/4.
    Habe jetzt gerade die 800 Km rum und werde ab jetzt keine keine Rücksicht mehr auf das Einfahren nehmen. Wenn ich Gas geben will dann mach ichs halt;). Das schnellste bisher waren nur 180, weil ich erst einmal auf der Autobahn war und das bei etwas mehr Verkehr.
     
  8. #7 xerdanny, 04.07.2009
    xerdanny

    xerdanny Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS RS 10/09
    und was habt ihr so für verbräuche bisher ermittelt?
     
  9. #8 Ben1986, 04.07.2009
    Ben1986

    Ben1986 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009 2,5L
    Naja kommt darauf an wie du fährst ;)

    Mein durchnschnitt liegt bei 13,8 bin ihn aber schon mit 28,5 und 9,2 gefahren :boesegrinsen:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ford Drops, 04.07.2009
    Ford Drops

    Ford Drops Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS II
    Durchschnittsverbrauch bei mir nach 850 Km 9,6 Liter:top1:.
     
  12. #10 Rainer-RS, 04.07.2009
    Rainer-RS

    Rainer-RS Guest

    Moin,

    hab jetzt 825 km runder, bisher nicht über 5000 upm das macht Vmax 220 km/h.

    Auf Gaspedal Stellung und Ladedruck hab ich keine Rücksicht genommen :boesegrinsen:
    Nächste Woche kommt das Öl raus und dann gibts Druck :lol:

    Verbrauch siehe Signatur.

    Rainer
     
Thema:

RS 09 einfahren und Höchsgeschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

RS 09 einfahren und Höchsgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Mei RS

    Mei RS: Wurde letzte Woche leider verkauft,da ich was größeres brauche. Nr.0007/4501[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  3. 5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See

    5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See: Das 5. österreichweite Focus [IMG] / [IMG] Treffen findet am Samstag, dem 1. Juli 2017 bei Ford Schweiberer statt! [IMG] Adresse für's...
  4. RS Turbo Kennfeld ändern

    RS Turbo Kennfeld ändern: Servus bin auf der suche nach jemanden, der das orginale Steuergerät bearbeiten und reparieren kann Suche aber auch ein anderes...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Stoßfänger hinten demontieren Ford Fiesta VII 09 [JA8] 1.25?

    Stoßfänger hinten demontieren Ford Fiesta VII 09 [JA8] 1.25?: Hallo Zusammen, ich hatte gestern einen kleinen Parkrempler mit meinem Ford Fiesta VII 09 [JA8] 1.25 und folgende Schäden an meinem Stoßfänger:...