RS-2000 mk7 Ruckeln wie blöd

Diskutiere RS-2000 mk7 Ruckeln wie blöd im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hmm ich fahre wie ihr wisst nen rs 2000 mk7, das ruckeln, beim beschleunigen tritt wieder auf. jedoch muss man sich das so vorstellen, ich steh an...

  1. #1 paudi, 27.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2008
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich fahre wie ihr wisst nen rs 2000 mk7, das ruckeln, beim beschleunigen tritt wieder auf. jedoch muss man sich das so vorstellen, ich steh an der kreuzung, fahre ganz normal an schalte in den 2.gang dan geb ich vieleicht ein bisschen gas nur ganz sporadisch, es ruckelt wie blöd ich glaube wen ich das nicht vollgas geben würde und odr auskuppeln würde dies mein auto zerreissen, gut auf jeden fall dies passiert nur manchmal oft abr auch nicht, ebenfalls passiert es manchaml wen ich vo, beschleunigen in den gleitbetrieb wechsel?!:) das heisst dann wen ich den fuss nur noch ganz scheuch auf dem gaspedal habe um die geschwindigkeit zu halten, ruckelt es ebenfalls abr wie gesagt nicht immer. Was ist das? Zündkabel, ich weiss es nicht, abr denke die müssten doch oke sein, sonst würd sich da ja gar nichts mehr tun, richtig? denke eher was mit dem einspritzsystem, jedoch dünkt mich das auch komisch gerade heute wiedr autobahn gefahren 150km mit ca 160km/h, alles kein problem vielleicht am anfang gab's wen ich im 5.gang vom gas ging und das wiedr gasgeben wollte wieder nur ganz wenig, ruckelte es auch nur wenig zwar abr es ruckelte. hmm und den wagen einfach in die garage bringen und sagen so jungs schaut das das wiedr läuft, es gibt auch tage das bemerkt man gar nichts von dem, voll mühsam . . . drum please helft mir!:) ich liebe mein escorti, ich muss jedesmal auf die zähne beissen wen ich das ruckeln spüre . . .!:(

    und die herte ist ja, ich hab den jetzt über den winter eingestellt, ab und zu so alle paar wochen hohl ich den raus mach ne runde, gut, es war jetzt über ein halbes jahr total oke ab und zu drehzahlschwankungen nicht schlimm motor ging nie aus odr so, je nach dem kams öfter vor manchmal war wiklich nichts, guut und jetzt plötzlich muss dieses ruckeln wieder kommen, arg!:( hat das vielleicht ein zusammenhang?

    besten dank jungi's
     
  2. #2 BastiR87, 28.01.2008
    BastiR87

    BastiR87 Guest

    Hi Ich fahre einen RS2000 MK5 und ich habe genau das gleiche Problem. Bei mir ist das allerdings nur wenn der Motor kalt ist! Ich habe den Leerlaufregler mal getauscht, danach war es etws besser aber immer noch nicht weg. Ich vermute dass das mit dem Kaltlaufregler zusammen hängt! Aber ich kenn das man denkt das das ganze auto jeden moment auseinander bricht... Nicht grade schön^^. Es muss auf jeden Fall ein elektronisches Problem sein anders kann ich mir das nicht erklären. Ich werde jetz mal mit meinem zu Ford fahren und das Steuergerät mal auslesen lassen und gegebenenfalls den Fehlerspeicher löschen lassen. Dann weiß man in der Regel mehr... Gruß Basti
     
  3. Dixi1

    Dixi1 Guest

    hi meiner ruckelt auch ganz leicht wen ich vom Gas weg nehme denke auch das das irgendwas mit der zündung zu tun hat.
     
  4. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    also jungs, noch zum komentar auf der vorherigen seite, ich bin auch nicht einer der wegen jedem "bizeli" in die garage rennt, ausserdem ist das nicht eine Fordgarage, das würd ich so glaube ich zuminsted nie tun!:) gut wie gesagt, ich fuhr am morgen los, startete sauber, lief die knapp 50km autobahn prima, ich erklärte ihm noch mal was sache ist und auch das heute morgen das problem nicht aufgetretten ist---> Vorführeffekt mal wieder, gut wir machten ne runde, auch da alles prima, dan gut rein in die garage motor mal laufen lassen, plötzlich starke Drehzahlschwankungen, der Motor soff fast ab, auf jedenfall knatterten die Ventile wie blöd selbst er schaute mich komisch an, wir schauten uns die abgase an, jungs diese zahlen waren alles andere als schön anzusehen, keine anung wie der wert heisst, "unverbranntes benzin im abgas" dieser wert sollte <100 sein, er war bei mir wo die schwankungen einsetzten bei unschlagbaren 1000!!! so weit so gut, oder eben schlecht, der Motor lief zwischenzeitlich tatsächlich auf allen 4 zylindern nicht mer! Ich kann mir das selber nicht wirklich erklären wie das überhaupt möglich ist ohne das der Motor ganz ausgeht. gut auf jedenfall, kontrollierten wir zündkerzen, zündkabel, kabel waren oke niergends durchschläge oder ändliches, zündkerzen waren wohl die erst 4000km gelaufen sind ziemlich verkohlt nicht schlimm aber auf jedenfall sichtbar. Gut jedenfalls sagte er mir, er denke es ist sichr etrwas elektronisches, wie BAstiR87 auch schon sagte. Weiter denkt er ein defektes steuergerät würde er nicht ausschliessen oder auf jedenfall eis das nicht richtig funktioniert, auch denkt er das die Temp-Anziege mit diesem zusammenhängt, weil startet man den Motor neu, zeigt die Temp-Anzeige plötzlich wieder richtig an und die schwankungen sind auch weg. Weiter sieht es so aus als würde sich das teil ab und zu aufhängen so ala windows. und wiso? weil die besagten fehler "nur sporadisch auftreten", ich sagte ihm dan ja könnte es nicht an den sachen liegen "die auch im Forum schon benannt wurden", darauf meinte er, logisch möglich ist eigentlich fast alles weil schliesslich hat der Motor ja komplette aussetzer und es knallte richtig hintenraus!:) jedoch sehr seltsam ist eben das es Tage gibt an denen alles einwandfrei funktioniert. auch die Abgaswerte waren vor dem dem schwanken ganz oke. Gut ich hab ihn jetzt mal stehen lassen, der schaut sich das mal an und gibt mir dann wieder bescheid. Man das tat sowas von weh mein babi leiden zu sehen, . . . hmpf!:)

    si jaaa tschö
     
  5. #5 RS2000 Driver, 05.02.2008
    RS2000 Driver

    RS2000 Driver Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also Du kannst mal folgendes probieren. Zieh die Stecker der Lamdasonden ab und fahr ne weile unter Beobachtung ob das Ruckeln weg ist. Wenn ja dann ist wohl deine Abgaskrümmerdichtung (Motor -> Krümmer) hin oder aber ne L-Sonde. Aber fahren ohne Lamda erhöht den Spritverbrauch! Mfg Uwe
     
  6. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    war eben wie gesagt bei der werkstatt, die einte zündspule wurde gewechselt, jedoch ist das problem nicht gelöst, die lamdasonde wurde abgezogen, dies bringt ein bisschen besserung abr ganz ist es nicht weg? LLR wurde gereinigt, was gibt's da sonst noch`?
     
  7. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hallo,
    was meinst du mit nicht ganz weg? Ist es viel besser? Es ist klar das es mit ausgesteckter Lambdasonde nur bedingt funktioniert! Aber die Sonde arbeitet def. nicht mehr richtig, siehe http://www.biat.uni-flensburg.de/msc/system/lanbda_kennlinie.htm
    so sollte es richtig aussehen (Bild unten)

    Hat jemand hier einmal versucht die Drosselklappen zu reinigen? Hatte das Gefühl das sie nicht immer richtig schliesst und somit hätte man kein Leerlaufkontakt...

    Gruss
     
  8. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hallo zusammen! Habe noch etwas für euch...vielleicht! Probieren könnt ihrs ja! Kann mit ein bisschen Geschick jeder selber machen [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]

    Ford RS2000 2.0 16v
    (EECIV) Problem - Intermittent misfire/hesitation during acceleration.
    Possible solution - Connect the EDIS module earth wire directly to battery earth.
    1, Disconnect the battery earth cable. Note - this will remove information from the radio.
    2, Remove the EDIS module earth screw, which is situated to the right of the EDIS module.
    3, Connect a 1mm diameter wire from the EDIS module earth wire to the battery earth terminal.
    [/FONT]
     
  9. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hier noch etwas

    Problems can occur with the EDIS module that is situated on the inner wing just to the right of the brake servo, wiring faults occur that can produce idle hunting and misfiring. A common fix is to wire a permanent ground direct to the battery (EDIS pin 9 to earth).



    Gruss
     
  10. #10 mzfreak, 11.02.2008
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6



    hmmm alles schön und gut , aber gibts das auch auf deutsch ? :rotwerden:

    ich habe nämlich auch das problemm ! mein rs ruckelt auch , in den unteren drehzahl bereichen ! :mies:
     
  11. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    oke, wie soll ich das beschrieben, es ist nicht ganz weg, d.h wens ruckelt dann nicht mehr so agressiv. Was ist EDIS? Steuergerät? 1mm Diameter was ist damit gemeint?
     
  12. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hallo zusammen!
    Vorne links (Fahrtrichtung aus) sitzt das Zündsteuergerät, es ist ein schwarzer kleiner Kasten. Es sollte ein Stecker mit neuen Kabel haben, der Stecker ist flach.
    Nun sollte vom Pin 9 aus ein 1mm (diameter=Durchmesser) Kabel direkt zur Batterie - gezogen werden. Ich vermute das ev. vielfach schlechte Masse vorhanden ist auf der Karr. bzw. Motor! Falls ihr nicht sicher seit welcher Pin 9 ist lasst es lieber sein! Der Stecker sollte 12pin haben jedoch sind nur 9 belegt, leider kann ich über die Kabelfarbe keine Auskunft geben müsste aber schwarz oder braun sein.
    XXXXXXXXO--- so sollte er aufgebaut sein O müsste nun zur Batterie - gezogen werden.

    Falls irgendetwas nicht stimmen sollte ich übernehme keine Garantie/Gewärleistung auf meine Angaben!

    Ihr könnt euch melden und ich überprüfe es falls meine Angaben falsch wären!

    Gruss sven
     
  13. #13 mzfreak, 15.02.2008
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    und das zünd dings da bums da sieht so aus :top1:


    [​IMG]


    PIN - Belegung vollelektronisches Zündsystem

    Teil Beschreibung
    1 PIP-Signal - ICM an PCM
    2 Drehzahlmesser
    3 SAW-Signal - PCM an ICM
    4 Nicht belegt
    5 CKP (-)
    6 CKP (+)
    7 Abschirmung
    8 Batterie (15)
    9 Modul an Masse
    10 EI-Zündspule (Zylinder 1-4)
    11 Nicht belegt
    12 EI-Zündspule (Zylinder 2-3)



    hmm naja , ma gucken obs was bringt......
     
  14. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hallo,

    ok so wirds sein...Pin 9 stimmt jedoch! Ich war auch ein wenig ungläubig aber ein Versuch ist es auf jedenfall wert, kostet ja nichts!
    Bitte berichte ob sich was geändert hat...
    gruss sven
     
  15. Svenyc

    Svenyc Guest

    Sind die Zündsteuergeräte bei allen Jahrgängen gleich? Weiss das jemand?
     
  16. #16 mzfreak, 16.02.2008
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    ich hab mal bei mir geguckt , habe festgestellt das bei mir schon eine kabel gelegt worden ist ! :verdutzt:

    und es ist trotzdem ! zumindest bei mir !

    vieleicht hift es trotzdem bei euch !:top1:
     
  17. Svenyc

    Svenyc Guest

    Hallo,
    hast du einmal versucht für ca. 10min Batterie Minus abzuhängen? Und dannach nocheinmal zu probieren? Wenn es am Anfang gut wäre, hätte ich noch eine Idee!
    Einmal die Drosselklappe gereinigt?

    Gruss sven
     
  18. Lossi

    Lossi Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort bj 98 rs 2000
    Moin
    Habe genau das selbe Problem bei mir nimmt kein Gas an läuft unrund und verschluckt sich mal ganz gerne (nicht immer) .
    Habe mich mal bischen schlau gemacht könnte das mit dem Zündmodul EDIS oder mit dem MAP-Sensor zusammen hängen !!!????
    Lossi
     
  19. #19 ploetsch10, 17.02.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Wie wär's denn mal mit neuen Zündkabeln und Kerzen ?

    mfg

    Ploetsch10
     
  20. Lossi

    Lossi Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort bj 98 rs 2000
    Moin

    Zündkabeln und Kerzen sind grade neu also das kanns bei mir schonmal nicht sein.

    Lossi
     
Thema:

RS-2000 mk7 Ruckeln wie blöd

Die Seite wird geladen...

RS-2000 mk7 Ruckeln wie blöd - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Fiesta MK7 / JA8 Teile (Garagenfund)

    Ford Fiesta MK7 / JA8 Teile (Garagenfund): Habe hier noch einige Teile aus Fiestazeiten. Ford Fiesta MK7 / JA8 Tachoblende silber, 30 € Ford Fiesta MK7 / JA8 Tachoblende silber Ford...
  2. Biete Focus MK1 2.0 Turnier Exclusiv Teile (Schlachtung) & RS Edition Schweller abzugeben

    Focus MK1 2.0 Turnier Exclusiv Teile (Schlachtung) & RS Edition Schweller abzugeben: Biete hier aus meinem Focus Ghia Exclusiv 2.0 Turnier BJ. 2002 einige Teile. [ATTACH] 1. 4-fach Fensterheberschalter Set 20 € 2....
  3. Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken

    Frage zu RS 2000 F1 Schweller und Stoßstangenecken: Hallo miteinander, habe recht günstig originale RS 2000 F1 Schweller und die dazugehörigen Stoßstangenecken bekommen. Die Teile liegen derzeit...
  4. Biete Focus DYB MK3 RS Lenkrad mit Tempomat

    Focus DYB MK3 RS Lenkrad mit Tempomat: biete ein neuwertiges RS Lenkrad mit Tempomat ohne Airbag. War nur ein paar Wochen verbaut. 299€ incl. Versand
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Antennenfuß FoFi Mk7 gebrochen

    Antennenfuß FoFi Mk7 gebrochen: Guten Morgen zusammen, mir ist durch Unachtsamkeit der Antennenfuß gebrochen. Eigentlich ist "nur" die weiße Kunststoffgrundplatte gebrochen. Hat...