Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL RS 2000 Motor im Super Seven keine Leistung

Diskutiere RS 2000 Motor im Super Seven keine Leistung im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, habe einen RS 2000 Motor in meinen Super Seven gebaut. Der Motorkabelbaum wurde verkürzt und auf das Fahrzeug angepasst. Er läuft...

  1. #1 Wolli63, 12.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor
    Hallo,

    habe einen RS 2000 Motor in meinen Super Seven gebaut.
    Der Motorkabelbaum wurde verkürzt und auf das Fahrzeug angepasst.
    Er läuft eigentlich rund, hat aber keine Leistung.
    Fühlt sich an wie ca. 70 PS.
    Der Motor dreht hoch bis in den Drehzahlbegrenzer, ist aber sehr zäh vom Verhalten.
    Da der Super Seven nur 500 kg wiegt, geht er immer noch so gut wie ein normaler 120 PS Wagen.

    150 PS fühlen sich aber im Seven ganz anders an. Mein Motor soll sogar 184 PS haben. Damit müsste er unter 4,5 sec auf 100 gehen. Braucht aber zur Zeit eher das doppelte.

    Zusatzluft-Magnetventil und Aktivkohle-Reinigungsventil sind nicht vorhanden. Sollten aber laut Aussage eines Meisters nicht relevant sein.

    Die Lambdasonden sind auf Krümmerrohr 3 und 4 angebracht, da der Fächer gekürzt werden musste und direkt von 4 auf 1 sammelt.
    Verbaut sind die 2 Lambdasonden, Leerlaufregelventil, Kurbelwellensensor, Kühlmitteltemperatursensor zum Steuergerät, Ansauglufttemperaturfühler, Drosselklappenstellungsgeber.

    Bei der Fehlerauslese kommt immer nur Fehlercode 71 und 73, was ja klar ist, weil die Geber Zusatzluft-Magnetventil und Aktivkohle-Reinigungsventil nicht vorhanden sind.

    Kann mir jemand helfen, wie ich dem Fehler auf die Schliche komme?
    Habe das Gefühl, er läuft ständig im Notprogramm.

    Gruß, Wolle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 12.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    das wird er wahrscheinlich auch machen. klemm doch die beiden ventile mal an und schau wie es dann läuft. evtl hast du aber auch irgendwo eine spritleitung geknickt oder derartiges..
     
  4. #3 Wolli63, 12.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor
    Ventile kann ich leider nicht anklemmen, da beide nicht vorhanden sind.
    Außerdem ist die Zusatzluftgeschichte nicht mehr am Fächerkrümmer existent.

    Kann man irgendwie rausfinden, ob er im Notprogramm läuft?
     
  5. #4 Volks_held_2000, 12.06.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    jop steck mal irgendnen sensor ab und schau ob der Motor reagiert, Normalerweise sollt er anfangen zu ruckeln oder kurz stocken, wenn er das nich macht is er im Notprogramm. Was hast du für Leistungssteigerung verbaut, vielleicht liegt da der Hund im Pfeffer.
     
  6. #5 escort-driver, 12.06.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Zusatzluft-Magnetventil

    was ist das, und wo ist das angebaut?
    und wie sieht das aus?
     
  7. #6 Wolli63, 13.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor

    Das kann es nicht sein. Da geht vom Steuergerät ein Signal für raus. Müsste im Bereich des Fächerkrümmers liegen. Da gehen ja original ganz oben Rohranschlüsse drauf, wo Zusatzluft eingebracht wird, um die Abgase nochmals zu reduzieren (ich glaube NOX wars). Also müsste man die Rohranschlüsse zurückverfolgen und drauf stoßen.

    Gruß,
    Wolle


    Zur Leistungssteigerung kann ich nichts sagen. Muss ich den "Ehemaligen" mal fragen.
    Auf jeden Fall ist die Zusatzluft-Geschichte nicht mehr verbaut.
    Für den Einbau im Seven musste der Fächerkrümmer nach ca. 25 cm zusammengeführt und quasi direkt 4 in gesammelt werden.
    Dann gehts mit 65 mm Durchmesser neben dem Chassis durch den Gitterrohrrahmen raus in einen Edelstahl-Kat. Dahinter kommt dann ein Universal-Edelstahltopf von ca. 60 cm und ein Endbogen noch vor der hinteren Radabdeckung. Das ist der ganze Auspuff. Alle Rohre ab Fächer haben 65 mm Durchmesser und damit mehr als Original Klingt wie direkt aus der Boxengasse ein Rennwagen.

    Nun zu den Gebern:
    Kühlmitteltemperatur, Drosselklappenstellung und Ansauglufttemperatur hatte ich bisher nicht während Lauf ab. Die muss ich noch probieren.

    Bisher habe ich nur Leerlaufregelventil und Map-Sensor abgezogen während dem Laufen. Da geht er sofort aus.

    Bei den Lambdasonden reagiert er garnicht!!! Läuft mit und ohne, oder mit einer Lambdasonde immer gleich!!! Ist das richtig?



    Gruß, Wolle
     
  8. #7 Volks_held_2000, 13.06.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Wo hast du denn die Lamdasonden verbaut? wenn du den Krümmer gekürzt hast?? Ich würde mal nach der Leistungssteigerung fragen. Wenn er "einfach" so auf fast 185 PS kommt muss er n ziemlich massiven eingriff gemacht haben.

    BZW. Du sagst du hast deinen Kabelbaum gekürzt?? Hast den gelötetet oder was hast du gemacht? Wenn du einen der Sensoren gelötet hat stimmen die ganzen werte nich mehr, dann is mir klar das er nich richtig läuft.
     
  9. #8 Wolli63, 14.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor

    Bin mit den Lambdasonden auf Krümer 3 und 4. Geht ja nicht anders, weil ich 4 in 1 gesammelt habe. Das gleiche hat ein Bekannter im Seven aber auch gemacht. Und da funktioniert es.
    Habe gestern auch mal 2 andere Lambdasonden probiert. Hat auch nichts gebracht. Waren aber auch gebrauchte von Abwrackautos. Da weiß man ja auch nicht, ob die noch ganz waren.

    Kabelbaum musste ich ja kürzen. Hat aber erstmal nichts zu sagen für die Sensoren. Wüsste zumindest nicht warum. Hat der Bekannte ja auch machen müssen. Und auch das funktioniert bei ihm.

    Gruß, Wolle
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Du hast aber wenn du die Lamdasonden ab hattest auch die Batteri abgeklemmt?

    Damit sich das Steuergerät resetten kann?

    Hast du denn ruß im auspuff??
    Zündkerzen und luftfilter io??
     
  11. #10 Volks_held_2000, 14.06.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Wenn du die Kabel gelötet hast bin ich mir ziemlich sicher das er deswegen spinnt, vielleicht hat dein bekannter die kabel am ende gekürzt und neue Pins draufgesetzt, Hast du sie gelötet?

    Das einzige wär bei mir jetzt noch, Leistungsteigerung, Krafstoffilter, Kraftstoffleitungen(Hast du einen einstellbaren benzindruckregler? oder den orginalen?)
     
  12. #11 Wolli63, 14.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor

    Ja, Batterie war ab!

    Zündkerzen und Luftfilter sind i.O. Ist ein offener K&N-Filter

    Auspuff ist innen schwarz.

    Guß, Wolle


    Kabel sind gekürzt und neu verlötet (nicht mit neuen Pins) und anschließend jeweils mit Schrumpfschlauch überzogen.

    Mit der Leistungssteigerung kann ich noch nichts sagen.
    Kraftstofffilter und Leitungen sind i.O.
    Benzindruckregeler ist der originale drin.

    Spritpumpe müsste man mal vom Druck her messen. Die war ja schon vorher mit dem RS turbo-Motor bei mir drin.


    Gruß, Wolle
     
  13. #12 Janosch, 14.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mit der [​IMG]-Taste kannst Du mehrere Beiträge auf einmal zitieren. So lassen sich Doppelposts vermeiden ;)
     
  14. #13 focuswrc, 15.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    was natürlich mit dem löten der kabel sein könnte, dass du eine kalte lötstelle hast. sprich sieht top aus, ist aber nicht ordentlich verbunden un d hat so einen zu großen widerstand.

    du könntest auch in erfahrung bringen welche wiederstandswerte die fehlenden sensoren/aktoren habe und dann einfach nen entsprechenden blindwiederstand zwischen die kabel setzen.
     
  15. #14 Volks_held_2000, 15.06.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    hmmmm... Sicher das die Pumpe vom RS turbo damit funktioniert?...Obwohl die bringt eigentlich auch genügend druck.

    Mein Vorschlag wäre: Hol dir die Soll-Werte der Widerstände vom Kabelbaum (FFH) und mess sie raus. Is ne ******* arbeit:lol::lol: Aber ich bin mir ziemlich sicher das es daran liegt, Da bei allen Sensoren ein falscher Wert am Steuergerät ankommt und der Motor regelt die ganze Zeit gegen einen Wert der gar nicht vorhanden is.
     
  16. #15 Wolli63, 16.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor
    Mein Kollege meint, er könnte kalte Lötstellen ausschließen.
    Blindwiderstand geht wohl nicht, da die Sensoren ja Regelsignale rausgeben.
    Könnte höchstens mal schauen, ob der ursprüngliche Besitzer die Teile noch hat und ich die provisorisch anschließe.
     
  17. #16 Wolli63, 16.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor
    Die Pumpe werde ich mal druckmäßig überprüfen.
    Die Frage wäre trotzdem, ob sie, auch wenn sie genügend Druck bringt, auch genügend Förderleistung hat.
    Immerhin war der alte Motor ein 1.6er Turbo mit 8 Ventilen, der neue ist ein 2.0er mit 16V.
     
  18. #17 OHCTUNER, 16.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Die Werte für die Pumpen von deiner und die vom RS2k müßen doch auch so rauszufinden sein , den Systendruck messen sollte doch auch schon reichen , müßte in deinem Fall so bei 3 - 3,5 bar liegen , halt stabil auch bei Vollgas !
    Kannst ja mal testweise den Rücklaufschlauch mit einer Schlauchschelle verengen um mehr Druck zu erzwingen und dann schauen ob er darauf positiv reagiert , hab ich auch mal gemacht um die Zeit bis mein einstellbarer BDR kam zu überbrücken !
    Kann ja sein das einer verbaut war und der Vorbesitzer den vor dem Verkauf wieder ausgebaut hat , normal sollte sowas eigentlich verbaut sein , gerade wenn es um über 30 ps mehr geht , das regelt man normal nicht nur über das Steuergerät , geht zwar , ist aber nicht die optimale Lösung !
     
  19. #18 Wolli63, 16.06.2009
    Wolli63

    Wolli63 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RM Eight Super Seven, 1993, RS 2000 Motor

    Danke, werde ich mal versuchen!


    Kann mir mal noch jemand sagen, wo welcher Unterdruckschlauch angeschlossen wird?
    Ich habe ja vorn die Ansaugbrücke ein ganz klein wenig verkürzen müssen (dort, wo sie am meisten von der Drosselklappe weg ist, bei Zylinder 1). Dabei ist der Unterdruckanschluß an der Spitze weggefallen.

    Bei mir ist jetzt der Benzindruckregler zwischen Ansaugrohr 1 und 2 über T-Stück mit Map-Sensor verbunden und geht dann seitlich in die Ansaugbrücke.

    Der Anschluss für den Bremskraftverstärker ist verschlossen, da ich keinen habe.

    Leerlaufregler hängt vorn am dicken Anschluss, saugt zur Zeit die Luft ungefiltert aus dem Motorraum. Er wird später an die Schottwand angebaut. Da wird in Zukunft eine Abdeckung Pedalerie und Batterie, sowie Sicherungskasten abdecken.

    Unter der Drosselklappe ist auch ein ungenutzter Anschluss, der zur Zeit verschlossen ist.

    Kann man das so lassen, oder müssen die Geber an bestimmten Stellen, mit bestimmten Durchmessern der Druckleitungen angschlossen werden?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Volks_held_2000, 16.06.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Öhm...der unter der Drosselklappe is verschlossen?? Wenn mich nich alles täuscht MUSS der zum Map - sensor :verdutzt:.
     
  22. #20 OHCTUNER, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Nee , der MAP-Sensor kann ruhig direkt am Ansaugkrümmer angeschlossen sein , T-Stück wegen BDR sollte da auch kein Problem sein , könnte man aber auch einzeln an der DK anschließen !
     
Thema:

RS 2000 Motor im Super Seven keine Leistung

Die Seite wird geladen...

RS 2000 Motor im Super Seven keine Leistung - Ähnliche Themen

  1. Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000

    Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000: Hallo Zusammen, ich bin gerade mit meinem Ford von der Schweiz wieder zurück nach Deutschland gezogen und versuche nun dem Bock `ne deutsche...
  2. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  4. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  5. Biete Orginal Ford Fokus Mk 2 RS Spoiler !!

    Orginal Ford Fokus Mk 2 RS Spoiler !!: Hallo habe nen Orginalen Spoiler Vom Focus MK 2 RS online gestellt !! Und gerade habe ich noch bilder gemacht von den Ford Logo und den...