Focus II RS (Bj. 09-10) D*3 RS MK2 und WRX Sti 2.5..

Diskutiere RS MK2 und WRX Sti 2.5.. im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Ladies und natürlich auch die Gentlemänner :) Habt ihr schon solch eine Begegnung gemacht, auf der Autobahn z.Bsp? Kam es zu einer "kleinen" Jagd...

  1. #1 dtbrossi, 26.05.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Ladies und natürlich auch die Gentlemänner :)
    Habt ihr schon solch eine Begegnung gemacht, auf der Autobahn z.Bsp? Kam es zu einer "kleinen" Jagd und... was sind eure Erfahrungen?

    Ein Freund von mir meinte der neue WRX mit 2.5 l wäre bei weitem nicht sooo spritzig wie der alte 2.0 l.

    Nun hätte ich gerne gewusst, da ich den neuen noch nicht probe- oder gegen einen RS gefahren bin, ob jemand solche Info's und Erfahrung parat hat :)
     
  2. #2 XR5 turbo, 26.05.2010
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Grüß Dich!
    Naja, eine Modellduell hatte ich nicht, aber letztens kam mir auf der Autobahn zufällig ein Bekannter mit seinem gechipten 330cd BMW unter. Der wusste bis dato nicht dass es einen Focus mit 220PS gibt... -hihi-
     
  3. #3 dtbrossi, 26.05.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL

    That's an epic Fail :)

    Nun ja, den RS habe ich bisher nicht über 150 erlebt und den Sti konnten wir am Sonntag nur bis 260 fahren. Aber es würd mich wundern wo die Unterschiede bei einem 2,5 l 5 Zylinder zu einem 2,5 l Boxermotor liegen. Vor allem wie sich diese bei Durchzug verhalten. Ich glaube der RS hat, bei trockener Fahrbahn, die selben Verhältnisse :was:
     
  4. #4 MrBounce, 26.05.2010
    MrBounce

    MrBounce Guest

    Mein Focus St gegen den neuen Mitsubishi Evo! :boesegrinsen:

    Bin sehr gut weg gezogen!:top1:
     
  5. #5 dtbrossi, 26.05.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL

    Serie oder pumped up??
    Versteht mich nicht falsch, ich versuche 2 ähnliche Autos mit einander zu vergleichen, Gewicht, Ccm, PS, etc
    Bis auf Allrad und Motorbauart sind diese Autos sich sehr ähnlich, daher glaube ich nicht das es dasselbe ist einen gemachten ST mit dem Auto zu vergleichen, nicht wahr?
     
  6. #6 St-chen, 27.05.2010
    St-chen

    St-chen Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST ´07
    Also das Ansprechverhalten ist beim RS sicherlich besser, da er ja den 5. Zylinder hat.
    Ausserdem ist der STI ein Turbotier alter Schule, soll heissen dass erst ab ca 3500 Touren (also wenn der Turbo einsetzt) die Post abgeht.
    Originell sind sicher beide Motoren, da weder viele Boxermotoren noch Fünfzylinder unterwegs sind.
    In der Beschleunigung schenken sich beide im Serienzustand auch ned viel, wobei ich beim RS mehr Potential sehe...
    Meiner Meinung nach schlummert alles in allem im RS der bessere Motor, ausserdem finde ich das Gesamtkonzept vom RS insgesamt besser.
    Den Allrad kann der STI im normal alltäglichen Autobahn und LAndstarssenrenngebrauch eh nur von 0 auf 100 ausspielen. Da denk ich mir dann immer:"passt schon fahr zu..." ab 200 oder so bringt ihm der Allrad eh nix mehr...

    (alles was ich geschrieben hab beruht auf persönlicher Meinung und theoretisch angeeigentem Wissen, da ich noich nie in nem STI mitgefahren bin:))

    bis die Tage
     
  7. TimoG

    TimoG Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 05/2010

    Bissl Off-Topic, aaaaber ... Hatte der BMW schon 300.000 gelaufen und die halbe Leistung verloren? Mag ja meinen ST und denke auch der is nich langsam, aber wir wollen doch mal realistisch bleiben ... der gechippte 330D dürfte bei ca. 250 PS und 500 NM liegen ... der 204 PS Standard ist schon mit 7,2 Sek bzw. 242 km/h angegeben. Ich denke mal da sieht der ST kein Land dagegen sondern kann lediglich dran bleiben ...


    Meine Meinung gegen den STi ... ich steh auf Allrad. Die Autos gehen gut, sehen aber ziemlich blöde aus. Gegen den RS sieht der aber vermutlich alt aus ... beim ST dürfte es sich ausgehen.
     
  8. #8 xXDer-PaulXx, 27.05.2010
    xXDer-PaulXx

    xXDer-PaulXx Turbofreund

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Rs 2009
    Rs geht etwas besser feder start wie beschleunigung aus der fahrt (muss aber trocken sein) der neue sti geht geht nicht so berauschend hätte mir da von mehr erwartet
    anders sieht es bei einen 135i aus der macht in rs in jeder lebnslage die haare ran
     
  9. #9 MV-Focus ST, 28.05.2010
    MV-Focus ST

    MV-Focus ST "Der mit dem Reh tanzt"

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus ST MKII ´07/ Fiesta XR2i ´90
    Nix für ungut, aber bist schon mal den 330D in höheren Geschwindigkeiten gefahren? der ist nicht grad der Schnellste ;)

    Der ST sollte nicht unterschätzt werden, es schlummert so eines in ihm.
     
  10. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006
    Also ab 220 kackt der St auch ganz schon ab find ich (ich Rede von Serie)

    und ausredem kann man ein Diesel nicht mit Benziner vergleichen wenn dann ein 330i

    Offtopic
    bin schon gegen Skoda RS 210ps Porsche 944 Turbo 250ps 330i Coupe 231ps und Golf 5 r32 250ps gefahren und ich hab alle 4 platt gemacht
     
  11. #11 XR5 turbo, 28.05.2010
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006

    Naja, wer sagt denn das mein ST serienmässig ist... :boesegrinsen:
    Und von abhängen war keine Rede. Weder er mich noch ich ihn. Aber er war trotzdem SEHR überrascht dass ein Ford so hartnäckig sein kann...
     
  12. TimoG

    TimoG Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 05/2010
    Ok, das relativiert das Ganze etwas.

    @Vitoik
    2 davon nehme ich dir definitiv nicht ab, vorrausgesetzt die anderen konnten Auto fahren. Welche kannst du dir aussuchen ... ;)
     
  13. #13 dtbrossi, 28.05.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    So, heute Abend werden wir einen kleinen Test machen :)
    Zum einen der RS in Serie, lediglich ein KW-Gewinde ist verbaut. Da das Thema ja RS gegen Sti ist, haben wir uns ma was überlegt und das ganze aufgepeppt...

    Auf der anderen Seite nehmen wir

    a ) 2004er Subaru WRX --> ca. 320 PS, und natürlich
    B ) 2004er Subaru WRX Sti --> Serie (bis auf Fahrwerk)

    Ma schauen was daraus resultiert
     
  14. #14 Janosch, 28.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    der 320PS-Subaru wird den RS wohl alt aussehen lassen.
    Zumal ich immer noch keinen RS gesehen habe, der Serie seine versprochenen 305 PS erreicht.
     
  15. #15 dtbrossi, 28.05.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL

    Ja, könnte schon sein, vor allem weil es einen 2.0 liter ist, der ist spritziger. Macht gem. unsere Fahrt vom letzten Sonntag 260 Km/h, ist aber noch Begrenzer drin.
    Der Sti wird einen 2.5 l sein, da bin ich eher gespannt. Im grossen udn ganzen glaub ich aber das der 2.0 l Subaru sie beide schluckt...
    Wenn Gelegenheit besteht mache ich ein Video :D
    Rossi aka Spielberg :zunge1:
     
  16. Vitoik

    Vitoik Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus St 03/2006

    Ja ich hab vergessen zu sagen das mein Auto nicht mehr serie ist
     
  17. #17 Martin II., 01.06.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Wie alt seid ihr? :pfeifen:
     
  18. Scream

    Scream Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus RS 2010
    Nicht immer pauschalisieren! Es gibt ein paar wenige RS die um die 330 PS Serie haben! Einer davon ist sogar hier im Forum angemeldet, mehr sag ich dazu nicht.

    Problem ist weiterhin die SW sowie der Begrenzer im 6. Gang. Daran wird bzw. wurde gearbeitet. Kommt ja nicht umsonst noch was von Ford! Gibt auch diverse RS die in der Toleranz liegen und um die 290 - 295 PS Serie haben. Man muss sowas natürlich nicht schönreden aber braucht wie gesagt auch nicht immer alles pauschalisieren.

    Ich gebe Dir aber Recht das sehr viele RS' keine echten 305 PS Serie haben.
     
  19. #19 dtbrossi, 01.06.2010
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    He Scream, da du das gerade ansprichst, kann man den so einen Leistungsverlust überhaupt geltend machen? Und gibt es eine Marge ab wann der Kd sich beschweren kann?
     
  20. Scream

    Scream Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus RS 2010
    Naja es gibt ja gewisse Toleranzgrenzen. Das Problem wird sein das Ford sich auch querstellen kann und sagt, da wurde nicht richtig gemessen und sowas in der Art! Am besten wäre es natürlich auf einen neutralen Prüfstand zu fahren und da erstmal zu schauen wie die Leistungskurve aussieht.

    Es gibt schon so einiges an Kundenbeschwerden bei den Händlern und wie es ausschaut ist Ford gerade dabei zu reagieren.

    Wartet mal noch nen Monat ab, gut möglich das wir dann etwas Neues haben! ;)

    Bzw. all die, die nen RS haben und unzufrieden sind (und etwas Konkretes vorlegen können wie ein Leistungsdiagramm) beschwert Euch beim Händler und geht dem damit auf die Nerven. Je mehr meckern desto eher passiert etwas!

    Ich selber kann noch nichts über meine Leistung berichten da ich noch in der Einfahrphase bin. Und da es mein erster Turbomotor ist und ich jetzt die doppelte Leistung habe ist das sowieso erstmal schwierig. :)
     
Thema:

RS MK2 und WRX Sti 2.5..

Die Seite wird geladen...

RS MK2 und WRX Sti 2.5.. - Ähnliche Themen

  1. FOCUS RS Rückbank RECARO komplett

    FOCUS RS Rückbank RECARO komplett: Biete eine komplette neue Rückbank für den FoFo Baujahr bis 2011 aus der RS Modellreihe. Die Polster sind neu und waren im Keller eingelagert....
  2. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  3. Kaufberatung Escort RS 2000

    Kaufberatung Escort RS 2000: Hallo, ich bin neu hier im Forum und komme aus der Schweiz. Auf der Suche nach einem erschwinglichen, kompakten Youngtimer, der viel Fahrspass...
  4. Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2

    Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2: Hallo zusammen, leider bin ich nicht fündig geworden. Wie bekomme ich die Drehschalter der Mittelkonsole beim Focus ab? Also diese drei Regler...
  5. Biete Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot

    Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot: Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger/Tachonadeln rot für Kombiinstrument oder Zusatzinstrument Achse: 2,9 mm 3 Stück Preis: macht mir ein Angebot....