Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH RS2000 hat der einen Bremskraftverteilerregler?

Diskutiere RS2000 hat der einen Bremskraftverteilerregler? im Escort Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hat der Escort Mk2 RS2000 von 1978 einen Bremskraftverteilerregler für die Hinterachse? Ich meine alle Escort Mk2 hatten Einen, nur der RS2000 nicht.

  1. #1 Ford-ler, 14.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Hat der Escort Mk2 RS2000 von 1978 einen Bremskraftverteilerregler für die Hinterachse?

    Ich meine alle Escort Mk2 hatten Einen, nur der RS2000 nicht.
     
  2. #2 Meikel_K, 14.09.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.357
    Zustimmungen:
    1.776
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Kombis hatten lastabhängige Druckminderventile für die Hinterachse, die Limousinen bis zum Mk7 nur druckabhängige PCRV's. Es kann aber sein, dass die nicht unbedingt am HBZ saßen, sondern irgendwo im Bereich der hinteren Radkästen.
     
  3. #3 Ford-ler, 14.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Wir haben hier einen komplett zerlegten Escort Mk2 Limo 1978 als RS2000, der nach Restaurierung der Karosserie jetzt wieder komplett wird, wir finden allerdings bei der Bremsanlage nirgendwo einen Bremskraftverteilerregler, es scheint aber auch nirgendwo was zur Hinterradbremse zu fehlen. Deshalb die Frage.
     
  4. #4 Meikel_K, 14.09.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.357
    Zustimmungen:
    1.776
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die druckabhängigen PCRV's sind nicht groß (zylindrisch, vielleicht 60-80 mm lang) und könnten original an jeder beliebigen Position zwischen den hinteren HBZ-Ports und den hinteren Bremssätteln / -trommeln eingebaut gewesen sein. Das war allerdings mehr als 15 Jahre vor meiner Zeit, deshalb kann ich nichts Spezifischeres dazu beisteuern.

    Für verzögerungsabhängige g-Valves, die es damals noch gegeben haben könnte, gilt Ähnliches. Vielleicht lassen sich PCRV's der späteren Modelle einfach einbauen, die hatten ihren Cut-In üblicherweise bei etwa 30 bar.
     
  5. #5 Caprisonne, 14.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.524
    Zustimmungen:
    2.347
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Mein Capri hat sowas auch nicht .
    Der Escort dürfte ja für die H Achse auch nur eine Bremsleitung nach hinten haben ?
    wenn dem so ist , dann dürfte der HBZ bereits so ausgelegt sein , das die H Achse weniger Bremsdruck abbekommt.
    Es gibt aber wenn ich mich recht erinnere im Motorraum eine Bauteil welches besagtes Bauteil sein könnte .

    https://www.caprihome.de/whb/12/12_002.gif
     
    Ford-ler gefällt das.
  6. #6 Frickler, 14.09.2021
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 97, 1,8 Liter 16V
    Hallo :)

    Ich stimme meinem Vorredner zu, die Druckminderer kamen mit der diagonalen Bremsdruckverteilung der beiden Bremskreise. Das war zu der Zeit noch nicht üblich, wenn ich mich richtig erinnere kam Audi um die Zeit mit dieser Neuerung auf den Markt. Bremsdruckregler an der Hinterachse waren nur bei Kombis und Transportern üblich, war immer beim Bremsen entlüften zu berücksichtigen.

    Grüße
    Micha
     
  7. #7 Ford-ler, 14.09.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Super, Danke schonmal für die Infos. Morgen Abend treffe ich mich wieder mit dem Besitzer des Objekts.
     
  8. Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.524
    Zustimmungen:
    2.347
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Man muß da aber grundsätzliche 2 Dinge unterscheiden .
    Bremsdruckminderer für die hinteren Trommelbremsen
    und lastabhängige Bremskraftregler
    Letzteres war meist nur Nutzfahrzeugen oder Kombis bzw
    In Verbindung mit 2 Kanal ABS .
    Wenn der essi etwas hat dann dieses
    ventil link post 5
     
  9. Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 97, 1,8 Liter 16V
    Hallo :)

    Das ist kein Ventil, das ist eine den amerikanischen Vorschriften geschuldete Bremskreisausfallanzeige. Da soll ein Schieber zwischen den Bremskreisen in Waage bleiben, fällt ein Bremskreis aus merkt man das ja sofort am tiefer zu tretenden Pedal, zusätzlich geht der Schieber auf die drucklose Seite und löst eine Kontrolllampe aus. Das Teil gehört rausgeschmissen und durch ein T- Stück für vorn und einen Verbinder für hinten, bzw direkten Anschluss an den HBZ ersetzt, es ist ein zusätzliches Ausfallrisiko durch sich auflösende O- Ringe auf dem Schieber, durch dann abdichtende Schrauben statt des Schalters aus dem es dann tropft und macht auch Ärger beim entlüften der Bremsanlage. Wech damit wenn ihr sowas an einem Auto seht, nutzt weniger als nix und blockiert im Armaturenbrett den Platz für ne sinnvolle Kontrolllampe ;)

    Grüße
    Micha
     
  10. #10 Ford-ler, 15.09.2021 um 11:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2021 um 11:45 Uhr
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Also ich meine den Bremskraftregler für die Hinterradbremse. Früher war es sogar so, dass man beim Einbau von Tieferlegungsfedern die korrekte Einstellung des Reglers für die Eintragung nachweisen musste.

    Die Bremsanlage ist übrigends von ATE
     
  11. #11 Ford-ler, 15.09.2021 um 13:31 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2021 um 14:14 Uhr
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier

    Anbei des Rätsels Lösung wo das Teil sitzt.
    Gut wenn man nicht immer alle Werkstatthandbücher gleich entsorgt:)

    Jetzt kanns weitergehen mit dem Zusammenbau und dann irgendwann auch :fahren:
     

    Anhänge:

  12. Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 97, 1,8 Liter 16V
    Das ist kein Bremsdruckregler ...und gehört wech
     
  13. Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Das ist aber das Teil was gesucht wurde, dieses regelt doch auch den Bremsdruck zwischen der VA und der HA - oder bin ich jetzt verkehrt? Einen gesonderten einstellbaren Bremsdruckregler an der HA gibt es zumindest nicht.
     
  14. Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 97, 1,8 Liter 16V
    Nein, es ist schlicht ein Indikator für einen drucklosen Bremskreis. Die Lampe im Armaturenbrett zeigt an was Du beim Pedal treten fühlst und sagt Dir im dummen Fall warum du auf dem Vordermann hängst. Es hat keine vorwarnende Funktion wie ein Schwimmer im Ausgleichsbehälter und sorgt nur für zusätzliche Fehler. Das Teil war über einen kurzen Zeitraum in USA Pflicht, die is schon lange wieder aufgehoben und hatte nie Bedeutung in Deutschland.
     
Thema:

RS2000 hat der einen Bremskraftverteilerregler?

Die Seite wird geladen...

RS2000 hat der einen Bremskraftverteilerregler? - Ähnliche Themen

  1. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Ford Escort Cabrio auf RS2000 Dauer?

    Ford Escort Cabrio auf RS2000 Dauer?: Hallo meine lieben Schrauber Ich habe schon öfter über den RS2000 Cabrio umbau gelesen und liebäugle auch mit diesem Gedanken, da ich einen 1.6...
  2. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL RS2000 original Abgasanlage suche Bilder

    RS2000 original Abgasanlage suche Bilder: Hallo Leute aus einer Projektaufgabe habe ich einen RS2000 mitsamt Ersatzteilen. Die Abgasanlage ist vom Vorbesitzer aber umgebaut worden, hohl ab...
  3. Fehlende Kabelbelegung rs2000

    Fehlende Kabelbelegung rs2000: Servus, ich mache momentan meine Ausbildung zum kfz Mechatroniker und hab mir als Projekt für die Ausbildung nen 4 er Escort (1.3er Vergaser)...
  4. Tuning -Allgemein MK4 Cabrio RS2000 suche Kopie eines Fzg Scheins

    MK4 Cabrio RS2000 suche Kopie eines Fzg Scheins: Hallo Leute ich komme gerade vom TÜV, ich wollte mein nächstes Projekt besprechen, MK4 Cabrio engineswap auf RS2000. Der Prüfer war von der...
  5. MK4 RS2000 Umbau

    MK4 RS2000 Umbau: Hallo Leute Ich habe einen RS2000 Motor in meinem MK4 verbaut und hätte ein paar Fragen, bei denen ich Hilfe benötigen könnte. Ich habe eine...