Rs2000 Verdichtung

Diskutiere Rs2000 Verdichtung im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Zusammen Ich habe mal ein-zwei Fragen an euch. Mein Seven hat einen Rs2000 Motor, der noch im Serien Zustand ist. Letztes WE habe ich bei...

  1. #1 Lotuslippi, 01.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    Hallo Zusammen

    Ich habe mal ein-zwei Fragen an euch.

    Mein Seven hat einen Rs2000 Motor, der noch im Serien Zustand ist.
    Letztes WE habe ich bei einer Ausfahrt festgestellt das ich trotz kürzeren Diff (4,11) an einem C20XE nicht hinter herkomme.
    Das kann ja nich sein... von nem Opel versägt...

    Also sind wir auf Pferdchensuche gegangen, und meine ersten Vermutungen
    waren Auspuff und Ansaugtrakt.
    Im Auspuff liegt Leistung, meine Vorbesitzer haben einen 4in1 Sammler gebaut, der an den Außenkanten sich um 7mm scharfkantig verjüngt.
    Das Problem werde ich mit einen 100 Zeller im Winter lösen.
    Der Ansaugtrakt ist original Rs2000, in der Höhe aufgetrennt, gekürzt und
    wieder zusammengeschweißt worden, da sonst die Motorhaube nicht
    darauf passt. ich weiß nicht ob da auch Leistung verloren geht. Deshalb hatte ich eine EDK eventuell vorgesehen.

    Nun habe ich letztes Woche einen Kompressionstest gemacht
    und dabei ist herausgekommen, 1 Zyl. 11,1/ 2Zyl. 10,9/ 3Zyl. 7,5 / 4Zyl 6,4
    .... ich könnte heulen.

    So nun zu meiner Idee, da der Motor im Auto weder Öl noch Wasser verbraucht, werden es wohl die Ventile oder Kopfdichtung sein.
    Da ich noch einen Motor herumstehen habe, wollte ich den Kopf herunter nehmen, bearbeiten, schärfere NW und das ganze auf den Block im Auto
    draufsetzen.

    Das würde zwar mein Vorhaben vom "RS2300" zurückwerfen, aber der Sommer ist kurz, und ich will doch noch ein wenig heizen...

    was würdet ihr sagen, Kopf planen und wenn wie viel, Nockenwelle- welche???
    ...Fragen über Fragen ...

    Achso... wenn ich mal dumme Fragen stelle... ich bin nicht vom Fach nur ein dummer Dachdecker... der aber lernen will...


    Danke euch....Heiko


     
  2. #2 OHCTUNER, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Der Motor hat ne Verdichtung von 10,3 : 1 !
    Das reicht vollkommen aus , wenn planen , dann nur leicht abziehen um ne gerade Fläche zu garantieren , wegen tuning bringt das nix , aber ruckzuck brauchst du dann Super Plus !
    Deine Steuerzeiten verstellen sich dadurch und bei älteren Motoren drückt es dir dadurch nur mehr Kompression ins Kurbelgehäuse , kostet alles nur Leistung !
    Füllung erhöhen bringt dir mehr Leistung , Kanäle im Kopf bearbeiten , schärfere Nocken ist da schon der richtige Weg !
    Ich würde zb. den Stutzen wo die Drosselklappe drangeschraubt ist gegen ein größeres Alurohr ersetzen , schweißen scheint ja dann kein Problem zu sein !
    Sollte ein offener Luftfilter verbaut sein , rausschmeißen und gegen einen Twister tauschen , Nocken würde ich max. 268er verbauen , oder du läßt die Serienwellen umschleifen !
    Fächer 4in1 ist nicht die beste Lösung 4-2-1 wäre besser wegen Drehmoment !
     
  3. #3 70sStyle, 01.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Und selbst dann wirds nicht für nen C20XE reichen!:zunge1::zunge1::zunge1:
     
  4. #4 OHCTUNER, 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Die zwei Motoren sind sich sehr ähnlich , Hub , Bohrung gleich , Nm und PS gibt es auch kaum Unterschiede !
    Der C20XE geht halt ohne Kat gefühlte 10 ps besser !
    Hat Serie deutlich schärfere Nocken verbaut , wodurch der deutlich höher drehen kann !
     
  5. #5 70sStyle, 01.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Ist auch nicht sooo ernst gemeint gewesen!;)
    Ich hab aber das Gefühl das der c20xe etwas spritziger ist!(besonders mit Rotkäppchen)
    Wieviel Leistung soll der Motor denn nach den Umbaumaßnahmen haben?
     
  6. #6 OHCTUNER, 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ist unwichtig , Träumereien haben keinen Einfluß auf die engültige Leistung !
     
  7. #7 70sStyle, 01.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Da geb ich dir recht! :D
    Naja mal gucken ob sich der TE meldet wenn er mit seinem Motor fertig ist und wie zufrieden er damit ist!
     
  8. #8 Lotuslippi, 01.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    naja... da bin ich wieder

    um den Umbau komm ich nicht herum, deshalb dachte ich mir ich frag die Leute die sich damit mehr beschäftigt haben als ich bis jetzt
    .

    Ich will auch keinen Rennmotor oder ähnliches, nur ein funktionierendes Auto mit möglichst maximaler Leistung bei maximaler Fahrbarkeit bei maximaler Haltbarkeit.
    Wir haben bei uns im Club einen Caterham mit einem C20xe der als Sauger 260Ps hat aber nicht mehr fahrbar ist.... das will ich nicht.

    So nun... jetz ihr

     
  9. #9 70sStyle, 01.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Also 260 Pferde aus nem XE ist schon echt Krass!
    Einer von den Jungs mit denen ich zusammn in unserer Halle schraube macht grad nen XE fertig gemacht! der wird so um die 210 Ps haben! Da kommt dann nochmal ne Einzeldrossel drauf und mal gucken was er dann hat!
    Der ist aber jetzt schon auf 2,2 liter aufgebohrt größere Ventile, größere Kanäle, scharfe Nockenwelle, Fächerkrümmer, Rotkäpchen. Leider ist der Wagen dazu noch im Umbau! Wird aber nächstes Jahr soweit sein!
    Ich denke wenn du dem auf der BAB begegnest wirst du alt aussehen! :D
    Aber alles noch fahrbar und standhaft!

    Kannst ja mal auf zuviel-ps.de gehen! Der ist Krass! Den Wagen gibt es leider nichtmehr! Wurde mit kleinerem Motor verkauft und anschließend vom Käufer aufs Dach gelegt!
    Aber der MAnn hat sich jetzt nen Astra mit c20let aufgebautund hat mal eben die 300kmh Marke geknackt!:boesegrinsen:

    MFG Tim
     
  10. #10 OHCTUNER, 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Okey , dann einen RS2000 mit 170 - 180 ps und die mußt du auch erst mal schaffen !
    Alles darüber nur in verbindung mit EDK !
     
  11. #11 Lotuslippi, 01.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    also der Cat vom Kollegen ist schon endgeil, der ist extrem auf Gewicht getrimmt,
    der wiegt 490kg mit Magnesiumfelgen und 495kg mit Alufelgen. hat ein Fahrwerk das sich vom Cockpit aus verstellbar ist. An dem Ding ist alles Carbon oder Alu...
    Der brauch ne zweispurige Straße zum anfahren, und das mit Semis. Aber zwischen 2500 und 3500 U/min geht der gar nicht, und danke Weber saufen...naja da will ich nicht hin.

    Mein Seven ist dagegen ein Schwergewicht, mit seinem 640kg vollgetankt :)
    geht der auch jetzt noch ganz ordentlich, und hier im Gebirge hat er sowieso keine
    Vierrädrigen Feinde und mit einen 100PS Motorrad kann ich von Kurfe zu Kurfe auch noch mithalten.

    Aber der Motor kränkelt halt, und wenn mein Seven krank ist bin ich auch krank....

    So nun, würdet ihr mir zustimmen bei meinen Verdacht mit den Ventilen.
     
  12. #12 OHCTUNER, 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Teile verdächtigen bringt dich nicht weiter , spritz mal etwas Öl in den schwächsten Zylinder und mach dann noch mal nen Kompressionstest , fällt der danach deutlich besser aus , sind wohl auch die Kolben mit im Spiel !
     
  13. #13 Lotuslippi, 01.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    uff, da muss ich sehn ob ich das Gerät nochmal bekomm.

    Ich dachte, da der Motor kein Öl brauch ist er nach Unten dicht...
     
  14. #14 OHCTUNER, 01.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Jeder Motor drückt Kompression ins Kurbelgehäuse , einige schaffen dabei 60 l Blow-by-gas bei 6000 U/min in der Minute !
     
  15. #15 Lotuslippi, 01.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    ah...darum Kurbelgehäuseentlüftung :top1:
     
  16. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich denk auch mal das hier die Kolbenringe verheitzt sind.
     
  17. #17 Lotuslippi, 02.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    na du machst mir Mut,
    wenn die Kolbenringe verheitzt sind würde ich da im Kurbelgehäuse Schmauchspuren sehn ?
     
  18. #18 OHCTUNER, 02.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Schmauchspuren nur , wenn du deinen Motor aus nächster Nähe erschießen würdest !
     
  19. #19 Lotuslippi, 02.06.2010
    Lotuslippi

    Lotuslippi Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rush RS2,3
    och man, ich such doch nur ein Grund den Block drin lassen zu können...
     
  20. #20 OHCTUNER, 02.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Dann mach doch einfach nur das was ich dir geraten habe wegen Kompressionstest !
    Wenn du das dann hinter dir hast , kann man sich weiter unterhalten !
     
Thema:

Rs2000 Verdichtung

Die Seite wird geladen...

Rs2000 Verdichtung - Ähnliche Themen

  1. Suche Escort RS2000/F1 KRÜMMER

    Escort RS2000/F1 KRÜMMER: Hallo zusammen ich such nen RS2000 ab 1991 Krümmer mit oder ohne AGR Fächerkrümmer aus Edelstahl wäre perfekt Gruß Andy
  2. Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!

    Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!: Ford Escort RS2000 Mint/ Nummerns stimmen ! Diese Escort von 1977 hat sehr niedrige original km!! Leider gibt es keine echte dokumentierte...
  3. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL "Problem" mit der Steuerkette (RS2000)..

    "Problem" mit der Steuerkette (RS2000)..: Hallo Leute, ich habe zuhause einen Fiesta GFJ mit RS2000 Motor stehen und bin grad dabei scharfe Nockenwellen zu verbauen, nur habe ich jetzt...
  4. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Kompression 1,8 16V 96 KW Motor (RQB)

    Kompression 1,8 16V 96 KW Motor (RQB): Hallo Leute, weiß jemand von euch wie hoch die Kompression von einem MK5 Motor / 1,8 Zetec 96KW (RQB) sein sollte bzw. sein müsste. Eventuell...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Mein RS2000 und seine Macken!

    Mein RS2000 und seine Macken!: Hi. Mein neuer 94er RS2000 4x4 hat ein paar Macken. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. :top: Das Schloss auf der Fahrerseite öffnet nur...