Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckeliges Fahren

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von markreim, 25.06.2011.

  1. #1 markreim, 25.06.2011
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo,

    ich habe heute das problem das mein Ford Focus 1,6 Tdi 109 2006
    bei 70 Km/h ruckelt, ich war auf der Autobahn u. habe ihn ausgefahren bis ca
    190Km/h.
    Es sind auch ca 100Km drauf gekommen, weil ich dachte es könnte an den
    DPF liegen, damit der frei gebrannt wird.
    Also der Ford zieht gut an u. von der Leistung her sehe ich auch keine Probleme u. es ist egal ob ich bis 70 anfahre oder bis 70 ausrollen lasse,
    das Ruckeln merkt man im ganzen Fahrzeug.
    Kann das der Benzinfilter sein?
    Ich muss dazu sagen, das ich gestern eine Achsvermessung vorne u. hinten
    durchführen lassen habe u. das habe ich auch Positiv bemerkt, das das Sinn gemacht hat.
    Aber auf der Rückfahrt war mir das mit dem Ruckeln nicht aufgefallen,nur heute als meine Frau mich darauf angesprochen hatte.
    Kann das der Grund sein, das sich da wieder was verstellt hat?

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Schöne Grüsse

    markreim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@1.6tdci, 25.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Hallo

    Ist das Ruckeln von der Drehzahl abhängig oder nur von der Geschwindigkeit?
    Probier mal bei diesem Symptom auszukuppeln, schau ob es dann weg ist.
    Kommt das Ruckeln definitiv vom Motor oder wackelt/vibriert das ganze Auto?
    Wurden bei der Achsvermessung auch die Räder gewuchtet?

    Ein vibrieren bei 70kmh deutet meist auf eine Unwucht an der Hinterachse hin.
    Vielleicht hat sich ein Wuchtgewicht selbstständig gemacht oder das Frauchen hat bekanntschaft mit einem Bordstein gemacht?

    Mfg Martin
     
  4. #3 markreim, 26.06.2011
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Ruckeln

    Tach Martin,

    das Ruckeln ist wieder weg,warum auch immer.
    Ich hatte auch den Luftfilter gewechselt u. da ist ja so ein Stecker den man abziehen kann. Wofür ist der? Muss der den Luftvolumen messen?
    Kann das sein, das der kein richtigen kontakt hatte?
    Und das das eventuell daran gelegen hat?

    Gruss markreim
     
  5. #4 martin@1.6tdci, 26.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Genau genommen ist das der Luftmassenmesser ;)
    Ja kann von dem kommen, nur wenn der nen Wackelkontakt hat oder abgesteckt ist oder nicht logische Werte liefert leuchtet die Check-Lampe und das Auto schaltet in den Notlauf.

    Mfg Martin
     
  6. #5 markreim, 27.06.2011
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Hallo Martin,

    wenn der Stecker ab ist wärend der Fahrt, müste doch theoretisch die Check_Lampe aufleuchten oder?

    Tut'se aber nicht .Bin ca 2Km ohne gefahren.
    Wat nu?

    Was bedeutet Notlauf?

    MFG

    markreim
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 martin@1.6tdci, 27.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Nach 2km glaub ich nicht das die Check Leuchte angeht, hab auch schon einige Sensoren abgesteckt und bin eine Runde gefahren und der Fehler kam erst nach 5-10km.

    Dann steckst wieder alles an, fährst ihn warm, dann abstellen, wieder bisschen fahrn und abstellen, wenn er ca 20 mal in Folge den Fehler nicht mehr hat löscht er ihn selbst raus.

    Notlauf ist ein festgelegtes Programm in dem der Motor funktionieren "muss".
    Es fällt zb der Luftmassenmesser aus, der Motor weiß nicht mehr wie viel er einspritzen soll, jetzt schaltet er in ein Programm welches so programmiert ist das unter jeder Bedingung eine sichere Verbrennung möglich ist.

    Ist zwar nicht am effektivsten aber sicher.

    Hab mal den Map Sensor (Ladedrucksensor) der da direkt an dem Drosselklappengedöns sitzt abgesteckt, nach ein paar km war ich im Notlauf.
    Der Turbo wurde dann auf Nummer sicher geregelt, Ladedruck lag erst bei 2200 Umdrehungen an, trotzdem ist eine Weiterfahrt ungehindert möglich.
    Das Steuergerät weiß ja ungefähr wie viel Abgase und welche VTG Stellung es braucht um einen bestimmten Ladedruck zu erreichen.

    Und wenn dein Wagen im Notlauf besser läuft als vorher würd ich mal sagen dein LMM hats hinter sich.

    Mfg Martin
     
  9. #7 markreim, 07.07.2011
    markreim

    markreim Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 TDCI
    Luftmassenmesser

    Hallo Martin,

    bin fast 20 Km gefahren u. hatte den Stecker ab, es kam keine Fehlermeldung.
    Wenn das nicht angezeigt wird, ist der Luftmassensensor dann überhaubt in Betrieb?

    Gruss markreim
     
Thema:

Ruckeliges Fahren

Die Seite wird geladen...

Ruckeliges Fahren - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  3. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  4. Scheiben fahren automatisch runter

    Scheiben fahren automatisch runter: Hallo, ich habe folgendes Phänomen bei meinem Mondeo (Bj. 2105). In unregelmäßigen Abständen komme ich morgens zum Auto und alle vier Scheiben...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Darf ich die felgen fahren?

    Darf ich die felgen fahren?: Geht um die Platin P54 7x16 5/108 ET46 mit 205/55R16 Darf ich die auf meinem Turnier fahren? Muss ich damit noch zum TÜV oder oder muss ich da...