Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ruckeln beim anfahren

Diskutiere Ruckeln beim anfahren im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Liebe Ford Mondeo Fans ich habe ein Ford mondeo kombi baujahr 1993 135.000km Tüv ohne mängel,85kw 115 ps nun hab ich ein problem,wen ich...

  1. #1 kay&regina, 26.09.2008
    kay&regina

    kay&regina Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Ford Mondeo Fans
    ich habe ein Ford mondeo kombi baujahr 1993 135.000km Tüv ohne mängel,85kw 115 ps
    nun hab ich ein problem,wen ich starte was sofort erfolgt bleibt der drehzahlmesser so bei 1200-1300 U hängen sonst stand der immer bei 900-1000U es dauert ein wenig bis er wieder zurück geht.dan fahre ich los und der wagen ruckelt und zieht nicht,auch dieses dauert ein bischen so ca.1km-2km fahrt,dann auf einmal fühlt es sich es an als wenn der wagen ein schub bekommmt und wieder volle power hat,bei ca. 120-130 km/h auf dem tacho ist auch so ein komisches ruckeln verbunden mit einem schub.was kann es sein.mein chef sagte es könnte vieleicht an der benzinpumpe liegen das zu wenig benzin reinkommt,wen ja wo bekomme ein ein und ausbauplan wen möglich kostenlos.luftfilter wurde gereinigt.
    wer hat da ne ahnung
    mfg kay
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondifan, 26.09.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    hast du mal nach den leerlaufregler und nach den luftmegenmesser gekuckt kann sein das die verdreckt sind

    MFG Mondifan
     
  4. #3 kay&regina, 26.09.2008
    kay&regina

    kay&regina Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hi
    danke für die antwort
    würde gerne mal nachschauen,wenn ich wüste wo es genau ist,bitte nicht lachen fahre erst das 3.jahr mondeo bin sehr zufrieden damit ,habe sonst immer opel gefahren scheiss auto immer nur ärger.leider hab ich kein selbsthilfe buch wo was ist im mondeo.bin noch am lernen was den mondeo betrifft
    mfg kay
     
  5. #4 Mondifan, 26.09.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    na brauchst du ein buch kannste bei atu gehen und eins holen wäre auf jeden fall das beste was man machen kann

    MFG Mondifan
     
  6. #5 Dakarwolf, 26.09.2008
    Dakarwolf

    Dakarwolf Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.6 16V Zetec MK1
    Ruckeln

    Hi !

    Habe ich auch gehabt ( MK1, Ez 1995 / 1.6 16V Zetec-E mit 202000km auf der uhr ) - folgendes brachte schlagartig Abhilfe :-) - neue Kerzen ( recht egal welche, ich habe NGK TR5A10 verbaut ( ultranormale Standartkerzen, kein Platin - jaja - meckert nur - die Kiste läuft nun seit 3000 wieder astrein, Stadt und Autobahn ruckelfrei und zieht schön durch ) - wenn du verbesserte willst, kannst du auch PTR5A13 nehmen ( P-steht für Platin, die letzte Zahl gibt nur den Standart-Elektrodenabstand an, also 1,3 mm ) - oder org. Motorcraft ( das gibt´s bei Ebay nen Händler, der vertickt die Dinger für ca 6€ / Stück.
    Neuer Luftfilter, und sehr oft : Gummieschläuche - das beliebte T-Stück oder hinten zum AGR ( ist an der Stehwand festgemacht, nur ein kleiner Kasten, gehen wohl 2 Schläuche ran ) - die drei gewechselt, und das Ruckeln war weg......

    Mußt aber auchdie gesunkenen Außentemperaturen beachten - so ist es eher als normal anzusehen, wenn der Motor nach dem Starten kurze Zeit mit erhöhtem Standgas läuft - sollte sich nur nach paar Kilometern auf normales Level einpegeln.

    Zum Handbuch : es sind mehrere verschiedene auf dem Markt, ich hab die Dinger alle gesammelt - nur eines ist wirklich gut : So wird´s gemacht , Band 91 ( okok - so heißen die alle :-)) , der Einband ist in klarem BLAU und auf dem Bild vorne ist ein roter Mondeo MK2 (!) nicht irritieren lassen, ist von BJ 11/92 bis 11/00 - und behandelt auch die Zetec-Modelle mit, was die anderen Bücher meist nicht machen im Detail aber wichtig sein kann ( Hydraulikkupplung etc )
     
Thema:

Ruckeln beim anfahren

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  2. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....