Ruckeln beim beschleunigen bzw. nimmt das gas nicht an

Diskutiere Ruckeln beim beschleunigen bzw. nimmt das gas nicht an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich un meine Freundin wollten heute morgen zur Arbeit fahren als unser geliebtes Auto leider angefangen hat rumzuspinnen, also sind wa...

  1. CreVo

    CreVo Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6
    Hallo,

    ich un meine Freundin wollten heute morgen zur Arbeit fahren als unser geliebtes Auto leider angefangen hat rumzuspinnen, also sind wa wieder heimgefahren um mal nachzuschauen bzw. wenn ich mit eurer hilfe nix finde werde ichs nachher mal in die werkstatt bringen.... -.-

    Nun zum Problem...Auto nimmt das Gas nicht richtig an ( Drehzahl normal ), braucht lange zum beschleunigen bzw. ruckelt zwischendurch immer wieder, hatten vor kurzem ein durchgebissenen Schlauch ...Marder halt...vll. ist es wieder was in der Richtung ?

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen falls es nur eine Kleinigkeit ist ;)

    Vielen Dank, Gruß Jens
     
  2. #2 Toledodriver, 05.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Versuche mal neue Kerzen (nur Motorcraft), neue Zündkabel und eine neue Zündspule. Wenn es nicht besser wird melde dich wieder.
     
  3. CreVo

    CreVo Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6
    Danke, dir für die schnelle Hilfe.

    Werde mir das ganze mal anschauen ;)

    Gruß Jens
     
  4. CreVo

    CreVo Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6
    Also die Zündkerzen waren wirklich nicht mehr die besten ...die eine lief garnicht mehr...also 4 neue rein. Bei der Testfahrt habe ich dann gemerkt das es immer noch leicht ruckelt, habe dann alle neuen Kerzen nochmal raus und angeschaut und 3 sehen schön sauber aus die letzte war pechschwarz ...läuft da der Zylinder nicht richtig ? evtl. Zündkabel def. ? Hast du deshalb gemeint ich solle gleich alles tauschen ?

    Gruß Jens
     
  5. #5 Toledodriver, 05.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Ja, darum habe ich das geschrieben.
    Versuche noch neue Kabel und eine neue Zündspule.
    Ansonsten wäre noch die Laufleistung und das Baujahr interessant.
    Schätze mal, das bei dem Fahrzeug schon lange kein Service mehr durchgeführt wurde.
    Luftfilter, Benzinfilter und Ölwechsel mit Ölfilter könnte sicher auch nicht schaden.
     
  6. CreVo

    CreVo Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6
    Hab nun au noch die Zündspule gewechselt ( Zündkabel hatten se gerade nicht da ), nu läuft der Focus wieder rund !

    Toledodriver ich danke dir Vielmals für deine Hilfe :top1::top1::top1:.

    Gruß Jens
     
  7. #7 Luebby0815, 13.02.2011
    Luebby0815

    Luebby0815 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2002, 1,8 zetec
    Hallo ,

    bin erst seit kurzem hier in dem Forum registriert und habe genau dasselbe Problem wie CreVo, habe allerdings alle oben beschriebenen Schritte durchgeführt : Zündspule , Zündkabel, Zündkerzen aber meinen Focus 1,8 Zetec Bj 2002 scheint das nicht zu jucken. Er hat dieselben Aussetzer wie vorher. Was nun ? Bräuchte dringend Hilfe !!!!
    Im Voraus schon mal ein herzliches Dankeschön an alle die sich dieses Problems annehmen.

    LG Werner
     
  8. #8 Andreas1965, 13.02.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    Ruckeln bei meinem 1,6 / 16 v

    Ich habe auch das Problem mit dem Ruckeln und unruhiger Leerlauf.
    Fahre einen Ford Focus 1,6/16v Bj.2003
    Zündkerzen von NGK drin weil Bosch nicht funzten.
    Habe auch Vibrationen im Leerlauf.
    Drehzahlmesser konstant ohne Bewegungen.

    Kann mir jemand helfen.

    Zündspule und Kabel kann ich selbst wechseln oder besser Werkstatt????


    Danke vorab für Hilfe.
    :top1:
     
  9. #9 jogie79, 14.02.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Schmeiss erstmal die NGK kerzen raus,ein Ford mag nur Motorcraft kerzen alle anderen können für Problemme sorgen.
    Zündkerzen und zündkabel immer von Motorcraft verwenden insbesondere bei denn beschriebenen Problemmen und die zündspule gehört beim Focus zum verschleiss teil.
    Und am Besten alles gleichzeitig wechseln leider geht die zündspule duch defekte zündkabel bzw zündkerzen oft kaputt.
     
  10. #10 TL1000R, 14.02.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    @an beide :

    ..laßt mal den Fehlercode über OBD auslesen......vielleicht ist ja was abgelegt....

    ...habt ihr auch LL-Schwankungen oder schlechte Gasannahme ?

    Vielleicht mal eine genaues fehlerbild beschreiben......kann nämlich vieles sein....
     
  11. #11 Andreas1965, 15.02.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    okay danke werde ich mal machen.@ Jogie

    und Fehlercode auslesen geht nicht weil keiner angezeigt wird.:top1:
     
  12. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
  13. #13 Andreas1965, 20.02.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    Also ich war bei Ford wegen original Teile und habe mal bestellt.:rasend:

    Zündkabel und Zündspule und Kerzen und die Summe die der mir sagte hat mich umgehauen.:freuen2:

    291 Euros :zunge1:

    Da habe ich erstmal nur die Kerzen genommen und diese verbaut.

    Und siehe da das Stottern beim Gas geben ist weg.lol

    Kann mir jemnad Tip geben wo ich noch Teile in Originalquali kaufen kann aber zu humanen preisen??

    Und bitte auch Tips welche Hersteller ( Beru oder etc)


    Danke euch:rolleyes:
     
  14. #14 TL1000R, 20.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2011
  15. #15 Andreas1965, 21.02.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    Danke:top1:

    Die Zündspule beim Fhh sollte 119€ kosten.

    wie gesagt das Ruckeln beim beschleunigen ist weg aber der unrunde Lauf im Stand und Vibrationen sind noch da aber mal ja mal nein.

    Drehzahlmesser ist ruhig.


    Tips????:top1:
     
  16. #16 TL1000R, 21.02.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...könnte das LLRV sein...sitzt beim 1.6er vorn rechts vom Einlaßkrümmer....links von der Batterie.....kann man nicht verfehlen....

    .....reinigen bringt evtl. kurze Abhilfe.....aber nur mit Vorsicht,sonst ist er hinüber.....besser neu kaufen, kostet auch nur 30 €....
    ....vorher aber den kompletten Ansaugtrakt ab Lufikasten mit Startpilot,zur Not geht auch Bremsenreiniger, dick und fett einnebeln,um eine Leckage im Ansaugtrakt zu finden.....beim 1.6er gibts auch noch oft poröse Unterdruckschläuche......im LL mal alle Schläuche durchkneten,dran rumwackeln etc. und auch bei Verdacht "satt" Startpilot drauf......wenn der Motor höher dreht,ist hier die Schadstelle....

    ...das sind die häufigsten Ursachen und bringen zu 98% Abhilfe......Sensoren o. Steuergerät ist/sind meistens nicht betroffen....

    Preise + Bilder LLRV + Schläuche gibts hier:
    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=150240.0
     
  17. #17 Andreas1965, 02.11.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    also hatte die von Ford auch drin und da war es genauso wenn nicht sogar schlimmer.
    ich zähle mal auf was alles neu ist okay.

    Zahnriemen mit Spannrollen und alle Ventile.

    Keilrippenriemen und Wasserpumpe.

    Kupplung komplett mit allem.

    Vor einer Woche LLRV.

    Ausgelesen und kein Fehler zu sehen.

    So und ich habe bei nur warmen Motor Leerlaufstörungen die aber nicht zu sehen sind ( Drehzahlmesser )

    Im kalten Motor dreht der ja sowieso höher.

    Zündkabel und Unterdruckschlauch überprüft und keine Störungen.

    So jetzt Ihr^^

    :gruebel:
     
  18. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    schau mal nach dem unterdruckschlauch unterm saugrohr....der reist gern auf der innenseite... sieht man von oben nicht. abspritzen bringt auch nix...also einfach rausmachen und anschauen.
     
  19. #19 Andreas1965, 07.11.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    @OT71

    Habe den unterdruckschlauch der vom Luftfilter kommt ausgebaut und der war angegriffen aber nicht undicht.
    Egal und neu bestellt.

    Kurbelgehäuseentlüftungsschlauch ausgebaut und der sieht gut aus aber das Ventil ist platt. (ich kann durch atmen ) :lol:
    SOLL GLAUBE ICH SO NICHT SEIN:nene2:

    Habe auch neu bestellt und kommen morgen um 08.00Uhr.

    Melde mich dann ob es das war.

    :zunge1:
     
  20. #20 Andreas1965, 09.11.2011
    Andreas1965

    Andreas1965 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier.2003.1,6/16v
    Hallo zusammen.
    Unterdruckschlauch und Kurbelwellenentlüftungsschlauch plus Ventil erneuert.

    Aber Vibrationen immer noch da.:wuetend:

    Noch zur Ergänzung,hatte ich vergessen,ist vielleicht hilfreich für euch.:gruebel:

    Diese Vibrationen treten nur im Stand auf und sind auch nur im Innenraum zu spüren.

    Wenn ich die Reifen berühre spüre ich es auch da.

    Vielleicht hilft es euch weiter.

    Danke für Tips.:top1:
     
Thema: Ruckeln beim beschleunigen bzw. nimmt das gas nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto ruckelt beim beschleunigen

    ,
  2. auto stottert beim beschleunigen

    ,
  3. motor ruckelt beim beschleunigen

    ,
  4. auto nimmt gas nicht richtig an,
  5. ford focus ruckelt beim gas geben,
  6. zetec ruckelt beim beschleunigen kalten zustand,
  7. Focus mk1 tdci 1.8 90 ps Bj.2001 bei leer Lauf quietscht er nicht bzw wenig,
  8. auto ruckelt und nimmt kein gas an,
  9. auto ruckelt beim gas geben,
  10. ford focus beschleunigt nicht mehr richtig,
  11. ford focus mk1 stottert beim beschleunigen,
  12. mk3 beachleunigt schlecht ruckeln 2000,
  13. motor stottert beim beschleunigen darf man fahren,
  14. ford focus benziner hoppelt beim gas geben,
  15. ford focus 18. benziner 1998 probleme mit unterdruckschläuche,
  16. benziner zuckelt,
  17. auto nimmt nicht richtig gas an,
  18. 1.4 16v gasAnlage zündaussetzer beschleunigen,
  19. sgtarkes ruckeln beim C-Max Bj.2006,
  20. ford focus 2015 Probleme mit zündkerze oder zündspule,
  21. ford focus tdci ruckelt beim beschleunigen,
  22. ford c max probleme nimmt kein gas an,
  23. auto nimmt nicht richtig gas an was kann das sein,
  24. auto ruckelt und zieht nicht,
  25. ford focus beschleunigt nicht richtig
Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim beschleunigen bzw. nimmt das gas nicht an - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Pfeifen beim stehen

    Pfeifen beim stehen: Hallo zusammen, eine Frage wollte ich noch mal eben stellen ;) Wenn ich mein Wagen ( Ford Focus C-Max DM2 Diesel Automatik )starte und beim...
  5. Signal beim Rückwärtsgang

    Signal beim Rückwärtsgang: Guten Morgen zusammen, ich habe einen Tourneo Courier und folgendes Problem: Seit einigen Tagen erscheint im Informationsdisplay beim Einlegen...