Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckeln beim Beschleunigen/Kurvenfahren

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von JohnnyFootballhero, 02.10.2016.

  1. #1 JohnnyFootballhero, 02.10.2016
    JohnnyFootballhero

    JohnnyFootballhero Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005 1.6Ti
    Mein Ford Focus 1.6Ti (145000km) hat seit einiger Zeit Vibrationen die sich fast wie ruckeln anfühlen in der Voderachse. Das tritt aus wenn man beschleunigt (war mal bei ca. 80-90kmh, dann bei 120-140kmh und jetzt im dritten Gang bei ca. 1800-2200U/min). Das gleiche Ruckeln gibt es auch wenn ich eine Rechtskurve fahr und verstärkt sich mit Zuladung und Geschwindigkeit. Ein begleitendes Geräusch dazu gibt es nicht, deswegen glaube ich nicht dass es das Radlager ist, das macht grad auf der anderen Seite Probleme und dann äußert sich ganz anders. Es ist über ein Jahr leicht stärker geworden und hat sich in der Zeit bei unterschiedlichen Drehzahlen eingenistet. Was kann dafür die Ursache sein mit der Zeit fängt es dann doch an zu nerven...

    Vielen Dank schonmal für die Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Plastevieh, 02.10.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Man könnte zunächst verschlissene oder schlecht geschierte Achsantriebe/Gelenkwellen vermuten.
    Bei deinem Ti-VCT könnte hier jedoch auch die Nockenwellenverstellung einen Defekt im Anfangsstadium haben.
    Zudem wären natürlich auch Unwuchten in den Rädern und Radlagerdefekte als banalste Ursache möglich.

    Mal so aus Interesse:
    Du hast nicht etwa immer schon ordentlich Gas gegeben als die Räder beim Anfahren eingeschlagen waren?
    Da freuen sich nämlich die (Front-)Antriebe immer sehr darüber, selbst wenn die Motorleistung verhältnismäßig gering ist.
     
  4. #3 Plastevieh, 02.10.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
  5. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    Bei mir war's die Rechte Antriebswelle .
     
  6. #5 JohnnyFootballhero, 02.10.2016
    JohnnyFootballhero

    JohnnyFootballhero Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005 1.6Ti
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ich werd dann wohl anstatt nur rechts das Lager beide wechseln, Räder sinds wahrscheinlich nicht da es sowohl bei Winter- als auch bei Sommerreifen auftritt. Naja hie und da mal geb ich schon ein bisschen Gas aber ich sag mal 95% der Zeit fahr ich recht materialschonend. Sollte das Problem nicht mit den alten Lagern verschwinden werd ich dann wohl die Koppelstangen in Angriff nehmen, ich hoff mal nicht dass es die Antriebswelle ist, die scheint schwer zu finden zu sein. Wenn ich mit den Sachen durch bin berichte ich nochmal.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 JohnnyFootballhero, 08.10.2016
    JohnnyFootballhero

    JohnnyFootballhero Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005 1.6Ti
    Okay ich hab heute ein Blick unter mein Auto werfen können, das motorseitige Gelenk der Antriebswelle hat eindeutig Sipel und ich hoffe mal das ein Tausch mein Problem lösen wird. Weiß vielleicht jemand wo man ein Ersatzteil herbekommt? Ich find im Internet nur Mk1 Teile oder völlig überteuerte und Originalteilpreis möchte ich nicht unbedingt zahlen.
     
  9. #7 samsung, 08.10.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Wenn, dann eh nur ein Neuteil. Es gibt bei Ebay einige Ford Händler, die dort Original Ersatzteil verkaufen.
     
Thema:

Ruckeln beim Beschleunigen/Kurvenfahren

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Beschleunigen/Kurvenfahren - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...