Ruckeln beim Beschleunigen

Diskutiere Ruckeln beim Beschleunigen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey Leute vielleicht kann einer von euch mir ja weiter helfen :) bei meinem Ford Fiesta 2002 1.3l, glaube mk5 habe ich vor kurzem einen Ölwechsel...

  1. #1 Chris063, 13.02.2022
    Chris063

    Chris063 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V
    Hey Leute vielleicht kann einer von euch mir ja weiter helfen :)

    bei meinem Ford Fiesta 2002 1.3l, glaube mk5 habe ich vor kurzem einen Ölwechsel gemacht und die Ventildeckeldichtung erneuert.
    Er lief 3-4 Tage gut dann Ein Tag nach dem ich in der Waschanlage war fing er aufeinmal an zu ruckeln wenn ich beschleunige.. ca zwischen 1500-2000 Umdrehungen, da drüber tut er das nicht mehr. Im Leerlauf gibt es keine Probleme auch wenn ich Gas gebe, und im Rückwärtsgang konnte ich auch noch keine Probleme feststellen..
    Hab mir dann mal alles angeguckt und gesehen dass an den Zündkabeln Bisse von einem Mader waren und diese ausgetauscht. Gab keine Verbesserung. Fehlerspeicher ausgelesen, kein Eintrag.Könnte es evtl. Kupplung bzw Getriebe sein?Das Drucklager wäre schon was länger fällig.. Frage mich nun ob das Zufall ist dass es jetzt nach den besagte Arbeiten am Auto auftrat oder ob dabei irgendwie ein Fehler aufgetreten sein könnte.. hat jemand eine Idee dazu?

    Mfg:)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ruckeln beim Beschleunigen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 13.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Zündspule auf Beschädigungen prüfen .
     
  4. #3 Chris063, 13.02.2022
    Chris063

    Chris063 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V
    Wie überprüfe ich die am besten?
    Und kann doch eigentlich nicht an etwas liegen was ich vorher da gearbeitet habe ich meine wegen des Ventildeckels?
     
  5. #4 Meikel_K, 13.02.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Neue Zündkabel waren schonmal gut. Ich würde jetzt die Zündspule tauschen, bevor ich andere Sachen machen. Die ist ja auch steinalt, die macht man halt neu und gut ist. Dass die Zündkerzen original Motorcraft und noch nicht fällig sind, setze ich voraus.

    Dass du wohl einen Mk6 hast, hast du ja schon amtlich: Ford Fiesta V Rippenriemen
     
  6. #5 Chris063, 13.02.2022
    Chris063

    Chris063 Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V
    Also erstmal zündspule noch tauschen und dann weiter sehen?
    Finde halt komisch dass es plötzlich danach Auftrat
     
  7. #6 Meikel_K, 14.02.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Was ist mit den Zündkerzen? Original Motorcraft und noch nicht fällig?

    Irgendwann tritt ein Fehler halt auf. Das muss nicht damit zusammenhängen, was einen Tag vorher dran gemacht wurde.
     
  8. #7 DenoUchiha, 17.02.2022
    DenoUchiha

    DenoUchiha Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JH1 2001 1.4 80PS 16V
    Ich habe den selben Kram durch.
    Meine Zündspule war defekt. Alles zusammen Kabel Spule und Kerzen von Motokraft haben mich 50 Euro gekostet. Würde es dir auch ans Herz legen.
    Meist ist die Spule kaputt, dies sieht man nicht immer aber oft daran das da Risse an der Seite sind. War bei mir auch so.
     
  9. #8 Meikel_K, 18.02.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    2.031
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Über solche Teile muss man nach 20 Jahren auch nicht groß nachdenken.
     
    westerwaelder gefällt das.
  10. #9 Caprisonne, 18.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  11. #10 DenoUchiha, 18.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2022
    DenoUchiha

    DenoUchiha Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JH1 2001 1.4 80PS 16V
    Hab mich verguckt 40 habe ich gezahlt, 50€ kosten die sonst. Also alles 70€ dann. Sry
     
  12. #11 Caprisonne, 18.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    sind dann aber keine orginalteile sondern aus dem zubehör
    und die billigen Spulen halten meist solang bis die garantie abgelaufen ist .
    bei den Zündkabeln läst die qualität auch sehr oft zu wünschen übrig
     
  13. #12 DenoUchiha, 18.02.2022
    DenoUchiha

    DenoUchiha Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JH1 2001 1.4 80PS 16V
    Okay klar bei weniger Geld bekommt man auch weniger. Kommt halt drauf an wie lange er die Kiste nicht fährt. Ich habe die von NGK genommen da ich die sehr Positiv in Erinnerung habe. Und die Hauptsache ist doch das es am Ende behoben ist :)
     
  14. #13 vanguardboy, 18.02.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die originale gibs für 53.87euro auf eBay mit Rabatt und Payback biste da bei knapp 50. Das lass ich durchgehen :)
     
    Meikel_K gefällt das.
  15. #14 AIofJavi417, 13.03.2022
    AIofJavi417

    AIofJavi417 Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK-V JD3, 2004, 1.3 - 44KW
    Hey, das Problem hatte ich auch. Es liegt am u.a. am Öl selbst.
    Das Problem tritt auch häufiger im Winter auf, da das Öl wegen der Kälte zu dickflüssig beim Start ist.

    Du musst ein dünnflüssiges Öl nehmen, am besten noch ein Leichtlauföl.

    5W-30 mit den Spezifikationen wss-m2c913-a oder wss-m2c912-a1.
    Dabei steht die "5" für die Viskosität des Öls in kaltem Zustand. Je kleiner die Zahl, desto dünnflüssiger ist das kalte Motoröl.
    "W" bedeutet, dass das Öl Wintertauglich ist und die "30" am Ende ist die Viskosität des Öl's in heißem zustand. Je größer die Zahl, desto dickflüssiger ist das heiße Motoröl.

    Das Problem sollte damit behoben sein, bei mir zumindest war es so.
    Das mit dem Öl unterschätzen viele ;)
     
Thema:

Ruckeln beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.0eb 125PS - Ruckeln/Aussetzer beim Beschleunigen

    1.0eb 125PS - Ruckeln/Aussetzer beim Beschleunigen: Hallo liebe Gemeinde! Ich lese nun schon ein paar Jahre mit und hatte mit meinem Ford Focus Turnier 1.0 eb 125PS Titanium BJ. 05/2013 noch keine...
  2. Rappeln/Ruckeln beim Beschleunigen.

    Rappeln/Ruckeln beim Beschleunigen.: Hallo und guten Abend. Ich habe mir einen Ford Focus Mk2 1.4 80PS Benziner gekauft. Alles wunderschön. Hat 106.600 km gelaufen. Ich habe ein...
  3. Starkes Ruckeln beim Beschleunigen / Injektoren defekt

    Starkes Ruckeln beim Beschleunigen / Injektoren defekt: Guten Abend zusammen, ich habe mich jetzt extra mal hier angemeldet. Ich fahre einen Ford Focus mit 2.0 Liter Diesel Handschaltung 150 PS....
  4. Ruckeln beim Beschleunigen!!

    Ruckeln beim Beschleunigen!!: Hallo Fahre jetzt seid 2 Jahren meinen Cougar bisher ohne Probleme. Jetzt vor der Hauptuntersuchung fangen die Probleme an. Mir ist aufgefallen...
  5. Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h

    Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h: Ich habe einen Ford Fokus Mk2 kombi, 1,6 l, 200Tkm. Ich stelle ab und zu fest, das das Auto beim Beschleunigen auf der Autobahn im 5. Gang so ca....