Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ruckeln beim bremsen

Diskutiere ruckeln beim bremsen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; vielleicht hat von euch einer ne idee seit ein paar tagen ruckelt unser auto beim bremsen. so ähnlich, wie wenn das abs anspringen würde. es...

  1. miguth

    miguth Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hat von euch einer ne idee

    seit ein paar tagen ruckelt unser auto beim bremsen. so ähnlich, wie wenn das abs anspringen würde. es macht das nicht immer. sanftes bremsen bei höheren geschwindigkeiten und es passiert nichts. beim sanften bremsen bei niedrigen geschwindigkeiten tritt das ruckeln ganz am schluss, fast vor dem stehen, auf. starkes bremsen bei höheren geschwindigkeiten: auch erst ruckeln kurz vor dem stillstand. starkes bremsen bei niedrigeren geschwindigkeiten: ruckeln ziemlich gleich bis zum stillstand. fängt man mit dem bremspedal an zu "pumpen", wenn das ruckeln auftritt, dann hört das ruckeln auf und kommt auch nicht wieder.

    das ruckeln kommt dem geräusch nach von vorne rechts, ist aber im pedal deutlich zu spüren. das auto war heute und gestern in der werkstatt (keine vertragswerkstatt). fehlerspeicher ist leer. die bremsbacken vorne wurden neu gemacht. die bremsen hinten und vorne auf der rechten seite waren angeblich fest und sind gangbar gemacht worden. die bremsen sind entlüftet worden. aber das ruckeln ist immer noch da. die werkstatt meinte, man könnte mit dem auto noch fahren. vielleicht läuft dann ja mal ein fehler in den speicher. ansonsten müsste man das abs-modul ausbauen und checken. ansonsten hat die werkstatt keine idee.

    ihr vielleicht?
     
  2. #2 Schwally, 30.12.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    wenn es von den vorderen bremsen kommt, nützt es nichts vorne nur die beläge zu wechseln..
    wenn die scheiben nicht plan sind hast du das ruckeln auch mit neuen belägen..
    wenn es denn davon kommt ;)
     
  3. #3 Mondeo-King of the Road, 30.12.2008
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    geht denn die ABS Leucht an?auch wenns nur kurz ist?
     
  4. #4 ShadowHE, 30.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    ich würde auch ganz stark auf verzogene bremsscheiben vorne tippen.


    mfg holger
     
  5. miguth

    miguth Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also.....

    .... danke für die antworten.

    die abs-leuchte springt nicht an. zumindest habe ich sie, trotzdem dass ich darauf geachtet habe, nicht bemerkt. werde noch stärker darauf achten.

    angeblich sind die bremsscheiben noch okay. hat die werkstatt geprüft.

    kann es auch eine folge davon sein, dass vor ein paar wochen ein schleifendes geräusch vorne rechts aufgetreten ist, wenn man, z. b. auf der landstrasse, nach linke gelenkt hat. dieses geräusch ist nur kurz aufgetreten und war, wie das auto dann beim winterreifenwechsel in der werkstatt war, wieder weg und laut der werkstatt damals war alles, auch mit dem bremsen, okay. die jetzige werkstatt meinte, dass dieses geräusch evtl. auf defektes radlager hindeutet. kann dies mit der jetzigen geschichte von wegen bremsen und ruckeln irgendwie zusammenhängen?
     
  6. #6 Schwally, 31.12.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    wenn es das radlager wäre, wäre das geräusch mit den winterreifen immernoch da..
     
  7. #7 spiky78, 20.02.2009
    spiky78

    spiky78 Guest

    Bei mir kam das ruckeln damals nicht von den Bremsen, sondern vom ausgeschlagenem Lager an der Achsaufhängung
    (Querlenker, Achsschenkel, oder wie das Ding heißt) :gruebel:.
    Erst an der linken Vorderachse bei ca. 50 tkm und später dann an der rechten bei ca. 80tkm.
    Hatte damals ziemlich die gleichen Symptome wie von Dir beschrieben!
    Werkstatt untersuchte damals beim ersten Mal auch ewig erst die Bremsanlage, bis einem Lehrling per Zufall das defekte Lager aufgefallen war...

    Gruß
     
Thema: ruckeln beim bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo 3 abs kommt bei leichtem bremsen

    ,
  2. pathfinder stottert beim bremsen

    ,
  3. mondeo mk3 bremsbeläge Geräusche

    ,
  4. hat mondeo bwy rechte und linke bremsscheiben
Die Seite wird geladen...

ruckeln beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Extremes Ruckeln beim Bremsen

    Extremes Ruckeln beim Bremsen: Hallo Ford Freunde, Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen weil ich weiß nicht mehr weiter ... Folgendes Problem. Mein Fiesta Gfj Bj....
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ ruckeln beim bremsen

    ruckeln beim bremsen: hi hoffe könnt mir weiter helfen,... also ich habe mir von jemand nen satz sportbremscheiben von zimmermann und klötzer abgekauft,.. warn aber...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lenkrad vibriert/ruckelt beim Bremsen

    Lenkrad vibriert/ruckelt beim Bremsen: Hallo, bei meinem Fiest vibriert/ruckelt seit ca. 2-3 Monaten immer beim Bremsen das Lenkrad, aber immer nur bei bestimmten Geschwindigkeiten....
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ruckeln beim Bremsen

    Ruckeln beim Bremsen: Hallo... Ich bin neu in diesem Forum und habe mir den Mondeo gerade erst gekauft und versuche mich so langsam mit der materie auto zu befassen da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden