Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ruckeln beim Bremsen

Diskutiere Ruckeln beim Bremsen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo... Ich bin neu in diesem Forum und habe mir den Mondeo gerade erst gekauft und versuche mich so langsam mit der materie auto zu befassen da...

  1. #1 chapter 2, 22.06.2011
    chapter 2

    chapter 2 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 16V, 1,8l, 115ps, 93er
    Hallo...
    Ich bin neu in diesem Forum und habe mir den Mondeo gerade erst gekauft und versuche mich so langsam mit der materie auto zu befassen da ich wirklich wenig ahnung habe.

    Jetzt ist mir aufgefallen das der Wagen stark stottert beim Bremsen ( geschwindigkeitsunabhängig). Bremswirkung ist aber top !

    Die Bremsscheiben vorne scheinen relativ neu zu sein und hinten hab ich trommelbremsen.

    weiss nicht wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll

    Ford Mondeo kombi 93, 16v

    Danke
     
  2. #2 HasiAhlen, 22.06.2011
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hi,

    das hatte ich bei meinem MK2 auch. Beim ertsen mal waren es die Spurstangenköpfe und beim 2. mal waren die Winterreifen schuld. Unwucht in den Vorderreifen. Komischerweise war die im Fahrbetrieb nicht zu spüren. Erst bei sehr hohen Geschwindigkeiten war etwas zu Spüren.

    Gruss
     
  3. #3 chapter 2, 27.06.2011
    chapter 2

    chapter 2 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 16V, 1,8l, 115ps, 93er
    danke, dann weiss ich ja wo ich anfangen kann zu suchen
     
  4. #4 flopsen, 27.06.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    es kommt auch oft vor dass auf den bremssscheiben flugrost ist, und deshalb unwucht. oder manchmanl sind die scheiben einfach so unwuchtig, evtl einmal ne vollbremsung gemacht? am wahrscheinlichsten sind aber die nicht richtig gewuchteten räder schuld!
     
Thema:

Ruckeln beim Bremsen

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  2. Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH

    Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH: Hallo FF CC Gemeinde. Nachdem ich die Probleme mit den Vibrationen an meinen 225/35 -19 Zoll Reifen und Felgen gelößt habe indem ich die total...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln, keine Verbrauchsanzeige

    Ruckeln, keine Verbrauchsanzeige: Hallo Leute, habe Probleme mit meinem Fiesta (JH1 Facelift, BJ 10/05) und bin gerade dabei, die Fehlerquellen ein bisschen einzugrenzen, um...
  4. Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen

    Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen: Hallo, ich war vor kurzem darüber erschrocken, wie teuer die Scheibenwischer für den Focus sind. Da ich „etwas“ zu lange mit dem Wechsel gewartet...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ruckeln im Leerlauf

    Ruckeln im Leerlauf: Hallo Habe mir Anfang Januar einen Ford Focus gekauft Schräghecklimousine 1,6 tdci Erstzulassung 04.2011hat 110 000 km gelaufen . Bin mit dem...