Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ruckeln beim Einschalten der Klimaanlage

Diskutiere Ruckeln beim Einschalten der Klimaanlage im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Seit Dienstag bin ich stolze Besitzerin eines Ford Fiesta, Baujahr 2003, EZ 01/2004, 27.000 Km, 44 KW/60 PS mit Klimaanlage. Bereits bei der...

  1. #1 koelk005, 11.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Seit Dienstag bin ich stolze Besitzerin eines Ford Fiesta, Baujahr 2003, EZ 01/2004, 27.000 Km, 44 KW/60 PS mit Klimaanlage. Bereits bei der Probefahrt ist aufgefallen, dass beim Einschalten der Klimaanlage das Auto anfängt zu ruckeln, deutlich Leistung wegnimmt und ein tief brummendes Geräusch aus dem Motorraum kommt. Wir dachten, das hätte damit zu tun, dass der Benzintank fast leer war, also ist der Händler mit mir zur Tankstelle gefahrt, hat aufgetankt und beim Fahren die Klimaanlage an gemacht, da war dann alles bestens.

    Jetzt tritt das Geräusch und die Leistungsabnahme allerdings wieder auf, trotz halb gefülltem Tank. Könnte es damit zusammenhängen, dass die Klimaanlage lange Zeit nicht oder nur wenig benutzt wurde? Das Auto wurde seit dem letzten TÜV im Januar 2007 gerade mal 10.000 Km gefahren und war vom 01.09.08 bis zum 07.10.08 stillgelegt.

    Habt Ihr ne Idee was dieses Geräusch verursachen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aertro

    aertro Guest

    Nabend,

    es ist schon normal, das man bei laufender Klimaanlage merkt, das man ein bisschen weniger Leistung hat.

    Ich habe den 1,6er, da merkt man es auch.

    Zum Geräusch, vielleicht könnte es der Klimakompressor sein, aber am besten mal auf die Antworten der Experten warten!
     
  4. Bender

    Bender Guest

    ja ist der klimakompressor beim ein und ausschalten, ich hab klimaautomatik da denkt man beim davor stehen das da gleich was rausspring ausm motorraum.
     
  5. #4 koelk005, 12.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Danke für Eure Antworten!

    Heißt das, das ist normal oder könnte da tatsächlich was kaputt sein?
     
  6. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Also bei unserem Fiesta ist das auch ähnlich.

    Kühlt deine Klimaanlage wenigstens? Wenn ja, dann würde ich mir keine Sorgen machen. Vielleicht beim Freundlichen mal nen Klima-Check durchführen lassen, dann wird man sehen ob da was kaputt ist oder nicht.
     
  7. #6 Wiesel87, 12.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Die Klima muss laut Handbuch einmal im Monat für mind. 30 Minuten angemacht werden.

    wenn das Auto länger stand hat sich das Schmieröl wahrscheinlich irgendwo gesammelt oder war nich richtig flüssig.
    so dass evtl ein Bauteil schaden genommen hat.

    Leistungsverlust ist ja normal.
    höhere Drehzahl auch

    aber ein brummen?ist definitiv nicht normal.
    es sei denn es ist das Motorbrummen das ja von der höheren Drehzahl verursacht wird.

    Ich würde da jetz aber nicht großartig alles ersetzen SOLANG es funktioniert...Klima anlagen teile sind leider sehr teuer...und eine neue Füllung sogar exorbitant teuer!

    Meiner Meinung nach reine Abzocke
     
  8. #7 Chris-92, 12.10.2008
    Chris-92

    Chris-92 [HOONIGAN]*

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk1 FL 1.6 16v
    Also der Focus mk1 meiner Mutter macht bei eingeschalteter Klimaanlage auch einen riesen Lerm...aber kühlen tut der trotzdem...das laute Surren im Motorraum kommt aber nicht vom Motor, sondern von irgentwas anderem...der Focus war nen Neuwagen und hat schon von Anfang an So laut "geschrien" bei eingeschalteter Klima...aber im Fahrzeuginnenraum hört man davon nichts...das laute Geräusch habe ich aber auch schon bei anderen (öhh...Plural von Focus?) gehört...


    Soviel kann ich dazu sagen..

    Lieben Gruß, und alles gute zum neuen Wagen, Chris...viel Glück, das du den "Fehler" findest:top1:
     
  9. Bender

    Bender Guest

    beim fiesta ist auch der lüfter vorne an wenn man die klima einschaltet, kein wunder das es laut brummt :lol:
     
  10. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Warum läuft der Lüfter eigentlich immer wenn die Klima an ist? Würde das nicht reichen wenn der nur im Stand läuft? Bei normaler Fahrt wird doch sowieso durch den Fahrtwind gekühlt...

    Ist das bei allen Autos so? Kenn nur meinen Fiesta und da nervt mich des auch dass der immer läuft.
     
  11. #10 Wiesel87, 12.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    ne klima brauch permanent gute kühlleistung.sonst funktioniert der ja kreislauf nicht...was kalt wird wird wieder heiss und wieder umgekehrt
     
  12. #11 knüppel74, 14.10.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Ich würd auf jeden Fall ne Klimawartung machen lassen, kostet meist so um die 70-80 Euro, vielleicht übernimmt der Händler das ja noch freundlicherweise!
    Dann biste auf der sicheren Seite, nich, dass da jede Menge Kühlmittel fehlt, das geht nämlich immer mit der Zeit flöten, ist völlig normal, deshalb sollte man ja auch alle zwei bis drei Jahre sone Wartung durchführen lassen!
     
  13. #12 koelk005, 14.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Erst mal vielen Dank für Eure Antworten!

    Also kühlen tut sie auf jeden Fall, das ist nicht das Problem. Dieses Geräusch... ich kann mir nicht vorstellen, dass DAS von einem Lüfter kommt. Es ist auch nicht permanent da. Wenn ich die Klimaanlage bei stehendem Fahrzeug an mache, ist alles o.k., wenn ich Gas gebe kommt ein lautes, tiefes Brummen, bzw. so ein knarrendes Geräusch, wie wenn er zu wenig Sprit bekommt und gleich ausgehen würde. In dem Moment zieht er auch nicht mehr. Dann im nächsten Moment ist deutlich zu spüren, wie er das Gas wieder annimmt und dann wieder dieses Geräusch und der Leistungsabfall.

    Klimawartung wurde im Juli 2007 zuletzt gemacht und ist laut Scheckheft erst wieder 2010 fällig.

    Ich werde mal bei einer Fordwerkstatt hier vor Ort fragen. Hab ja schließlich auch eine 12-monatige Garantie beim Kauf abgeschlossen...
     
  14. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn du normal fährst, dann spürst du wie der Klimakompressor für ein paar Sekunden läuft (Leistungsabfall, "knarrendes Geräusch"), dann schaltet er ein paar Sekunden ab, wieder ein, wieder ab, usw.? Hab ich das richtig verstanden?
     
  15. #14 koelk005, 15.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Wenn es der Klimakompressor ist, von dem dieses beunruhigende Geräusch kommt, dann hast du mich richtig verstanden. Ich gebe Gas, das Auto zieht nicht richtig, gleichzeitig höre ich dieses Geräusch, dann spüre ich wie das Auto das Gas annimmt, das Geräusch ist weg, und dann wieder das Spielchen von vorne.
     
  16. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Schau mal diesen Thread:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=32141

    Das "Ein-Aus-Ein-Aus-Ein-Aus..." hab ich auch bei meiner Klima, das scheint beim Fiesta normal zu sein.

    Nicht normal ist hingegen das Geräusch. Der Kompressor wird von einem Flachriemen angetrieben glaub ich, vielleicht ist der ja nicht richtig gespannt oder so. Oder der Kompressor selbst hat nen Schuss weg, das wäre dann allerdings ne teure Sache aber bei dir wirds wohl dann die Garantie abdecken.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 koelk005, 16.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    So, heute war ich mal in der Ford-Werkstatt. Und wie es oft so ist, wenn man was vorführen will, kam das Geräusch nicht mehr wieder. Wir haben ne Probefahrt gemacht, Klimaanlage eingeschaltet, und es kam nicht ein einziges Mal dieses Geräusch. Kam mir schon irgendwie blöd vor, aber gut, immerhin scheint alles ok zu sein. Wir haben uns drauf geeinigt, dass ich evtl. etwas zu untertourig gefahren war und ich das jetzt weiter beobachten soll.
     
  19. #17 koelk005, 20.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Also die Theorie mit dem untertourigen Fahren kann ich mal ganz getrost vergessen. Gestern hab ich die Klimaanlage bei Tempo 140 eingeschaltet, da bin ich definitiv nicht untertourig gefahren und trotzdem war wieder dieses tief brummende Geräusch zu hören.

    Ich fahr dann nochmal zur Ford-Werkstatt in der Hoffnung, dass ich dann nicht wieder den Vorführeffekt habe. Ich berichte dann hier sobald man da was herausfinden konnte.
     
Thema:

Ruckeln beim Einschalten der Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Einschalten der Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...