Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Ruckeln beim Fahren

Diskutiere Ruckeln beim Fahren im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Mein Escort Cabrio Bj.96 ruckelt so komisch. Aber nur wenn ich z.B. 100 fahre ,das Gas weg nehme und dann ,ich nenne es jetzt mal "auslaufen" so...

  1. #1 bs6fahrer, 02.06.2011
    bs6fahrer

    bs6fahrer Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort cabrio '96
    Mein Escort Cabrio Bj.96 ruckelt so komisch. Aber nur wenn ich z.B. 100 fahre ,das Gas weg nehme und dann ,ich nenne es jetzt mal "auslaufen" so ab 50-60 . Dann fängt der an zu ruckeln das ich wieder bischen Gas geben muss. Der Gang ist auch egal. Ein Kumpel meint das Kreuzgelenk hat zu viel Spiel.

    Weiß da einer mehr? Was ist das Kreuzgelenk? Ist das Schlimm? Wie teuer?
     
  2. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    kreuzgelenk? sag mal, weiß dein kumpel überhaupt, was das ist?

    das kreuzgelenk ist ein verbindungsteil der lenksäule, dass eine drehbewebung in einem geknickten winkel zulässt.
    http://upload.wikimedia.org/wikiped...Universal_joint.png/220px-Universal_joint.png

    wenn das kreuzgelenk ausgeschlagen ist, haste höchstens spiel in der lenkung, kannst also das lenkrad bewegen und die räder reagieren es viel viel später als zulässig.

    das hat nichts mit dem ruckeln zu tun.

    zum ruckeln findest du etwas in den listen der bekannten fehler. ganz oben in der threadauflistung.
     
  3. #3 Frickler, 02.06.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V

    Ich denke, er is eher beim Hecktriebler und da bei der Kardanwelle. Da kann ein defektes Gelenk schon für merkbare Unwuchten sorgen.

    Grüße

    :cooool: Micha

    PS. Hab mich vor langer Zeit mal köstlich amüsiert als n Nachbar seine Schneeketten auf die Hinterräder aufzog .....beim Golf :D
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    wenn er eine kardanwelle hätte, könnten man sich das evtl (kreuzgelenk/hardyscheibe) angucken. hat er aber nicht.

    eher könnte man sich die antriebswellengelenke anschauen, aber dann würde das problem nicht bei dem einen km/h-bereich bleiben.

    und das einzige kreuzgelenk, dass der essi hat, ist das der lenkung. die anderen sind tripoden- usw. ;)

    schneejetten uffer hinnerachse is auch geil :lol::top1:
     
  5. #5 essifan, 02.06.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Ich tippe auf Querlenker-Traggelenk oder Spurstangenkopf,kann aber auch Traggelenkaufnahme am Achsschenkel sein.

    MfG Andreas
     
  6. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Also jetzt mal etwas konkreter Ruckeln vom Fahrwerk oder kommts ruckeln vom Motor ?!
     
  7. #7 bs6fahrer, 02.06.2011
    bs6fahrer

    bs6fahrer Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort cabrio '96
    wie soll man das beschreiben?
    sowie ich das gas wegnehme und der wagen ausrollen soll während ein gang drin fängt das an. anders kann man dies nicht beschreiben
     
  8. #8 Jackson!, 02.06.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS

    Wie wäre es mal mit runterschalten??? :rolleyes::zunge1:;):)

    WAR NUR EIN SCHERZ!
     
  9. #9 bs6fahrer, 02.06.2011
    bs6fahrer

    bs6fahrer Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort cabrio '96
    wirst lachen. schon gemacht. da wars dann weg. weil der motor ja in einem höheren drehzahlbereich fährt....
     
  10. #10 rs2000fan, 03.06.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Also nicht vom Fahrwerk sondern vom Motor.:gruebel:
    Hattest du mal die letzte Zeit die Batterie abgeklemmt ?(MSG-Speicher gelöscht);)
     
  11. #11 fordfan26, 25.12.2012
    fordfan26

    fordfan26 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.6 16V Stufenheck
    auto ruckelt beim fahren

    hallo
    ich hatte heute mal die zündkerzen und die stecker vom zündkabel nacheinander rausgenommen angeguckt und wieder reingemacht weil ich VORHER wenn ich z.b an der ampel stehe alle 5-10 sec nen kurzen aussetzer hatte wärend der fahrt aber sonst nix gemerkt ... jatzt wo ich alles nachgeguckt hab hab ich aufeinmla nen riesen ruckeln durchgehen aber nur beim fahren im stand nicht und bei gas geben nehmt er sehr schwer gas an also daurt bissl und nen gleichzeitegen ruckelgeschüdel ... woran liegt das hab ich was falsch gemacht ??? bitte um hilfe:top1:
     
  12. Kuttl

    Kuttl Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi Bj 2004 1,6
    100 PS
    Ich bestehe ja nicht unbedingt auf sauberes Deutsch, aber ein paar Punkte und Kommas wären nicht schlecht. Es hilft auch, mal die Rechtschreibkorrektur deines Browsers zu aktivieren.

    Denn:
    Klar! Wer im dichten Feierabendverkehr einer Großstadt nicht die Ruhe weg hat, kann man schon mal ausrasten. Da kann das Forum hier aber nicht helfen. Da müssten andere Fachkräfte ran.
    Aber das meintest du wahrscheinlich nicht.

    Was hast du erwartet was passiert wenn du Zündkabel und Kerzen anschaust? Irgendwelche Erkenntnisse die du uns mitteilen könntest?

    Gas geben bei ????
    - im Stand
    - beim Anfahren
    - beim Beschleunigen (in welchem Geschwindigkeitsraum)

    Mich würde nicht wundern wenn du mehrere Probleme hast die da sein könnten:
    - verschleißte Zündkerzen
    - verschleißte Zyndkabel (Biberbiss?)
    - Nebenluft im Ansaugbereich ( undicht, Gummi porös)
    - poröse/undichte Benzinleitung ( hast du überhaupt einen Benziner?)
    - Lehrlaufregler defekt / verdreckt
    usw....


    Un was genau ist ein "gleichzeitegen ruckelgeschüdel"?
     
  13. #13 fordfan26, 26.12.2012
    fordfan26

    fordfan26 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.6 16V Stufenheck
    Sorry ... wenn man nen Problem hat ist mann aufgebracht und dann vergisst man einiges :D
    Also entdeckt hab ich nicht viel. Die Kerzen sind erst neu. Das Kabel hat ausgeblichende stellen, aber ist nicht offen <<(Wassertest). hab aber vorsichtshalber nen neuen Kabelsatz bestellt für 17€hatte nur das ab und alles wieder zusammengebaut. Wollte nach korusion gucken etc. oder ob evtl. ne kerze defekt ist. Und erst nach dem zusammenbau hatte ich wärend der fahrt und im stand nen dauerhaftes ruckeln. Hab dann in nem anderen Forum
    gelesen das mann mit na Sprühflasche mit Wasser über das Kabel und die Stecker sprüht um zu gucken ob iwo nen Funken austritt.War aber nicht.Aber seit dem funst alles wieder :-/.Denke nicht das das am wasser liegt aber es funst *kopfkratz* !!! Aber für die Defekten vorschläge: Auspuff ist von Krümmer bis zum Enttopf alles neu. Lehrlaufregler denke ich nicht weil auch im gekoppelten zustand ruckelte. Und im Ansaugbereich ist alles dicht.:)
     
  14. Kuttl

    Kuttl Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi Bj 2004 1,6
    100 PS
    Wie sahen eigentlich die Kerzenbilder aus? Die neuen Kabel sind bestimmt nicht verkehrt. Könnten wirklich Kontaktprobleme (gewesen) sein.

    Was übrigens auch zum schweren Gas annehmen führt bei Last, ist ein defekter Kat. Anfangs hört man das noch nicht. Geht dann aber innerhalb 3 Tagen razfaz.
     
  15. #15 fordfan26, 26.12.2012
    fordfan26

    fordfan26 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.6 16V Stufenheck
    Kat kann ich defenitiv ausschließen aber trozdem danke. :)
    Das er kein Gas angenommen hat denke ich lag auch an den Steckern weil wenn er nicht Zünden kann iwo ist klar das es bei Last zu Schwierigkeiten kommt wenn der funke z.b. zu spät oder garnicht kommt:gruebel:
    Und wie gesagt komischerweise Funktioniert das jetzt seit ich Wasser drauf gesprüht hab. :verdutzt: nimmt wieder Gas an und ruckelt nicht mehr.
    Ich guck mal wenn die kabel da sind ob das wieder kommt oder ob dass wegbleibt ... dann ist ja alle i.o. vorerst:). Ansonsten meld ich mich wieder für andere beispiele :rolleyes::)

    dann danke ich für die Hilfe und frohes rest weihnachtsfest :)
     
Thema:

Ruckeln beim Fahren

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6

    Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6: Hallo liebe Ford-Freunde, ich hab ein großes Problem mit meinem Mustang 2010 V6. Keiner kann mir das Fahrzeug auslesen, habt ihr einen Tipp für...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  5. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...