Ruckeln im Leerlauf beim Mondeo TDCI115Ps bei laufender Klim

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Joris, 17.05.2005.

  1. Joris

    Joris Guest

    Ruckeln im Leerlauf beim Mondeo TDCI115Ps bei laufender Klimaanlage.

    Moin Leute!
    Meine Mutter fährt einen Mondeo TDCI 115PS Baujahr 06/2003. Seitdem sie das Auto hat, ruckt es im Leerlauf bei laufender Klimaanlage. Wenn der Kompressor der Klimaanlage anspringt, fällt nicht nur die Drehzahl ein wenig ab, sondern es ist ein richtiges schütteln des Autos zu spüren. Vor ein paar Wochen blinkte die gelbe Leuchte für die Zündspule während der Fahrt und das Auto ging fast aus. Um dieses Problem zu beheben wurde der Klopfsensor ausgetauscht. Seitdem ist dieses Problem noch nicht wieder aufgetreten :D . Das Rucken im Leerlauf ist jedoch immernoch vorhanden. Das Auto war deswegen etwa 10 mal in der Werkstatt und es wurde diverse Male neue Software aufgespielt und irgendein Modul getauscht. Jetzt behaupten sie bei Ford in Lübeck, das dieses starke Rucken im Leerlauf bei laufender Klimaanlage normal wäre. Wieso haben sie dann so oft versucht dieses Problem zu beheben?
    Wäre toll wenn irgendwer eine Idee hat, was das sein könnte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 19.05.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Joris,

    das von dir beschriebene Verhalten ist normal.

    Liegt einfach daran, dass der Motor bei Leerlaufdrehzahl nur wenig Drehmoment hat, und sich da dann die zusätzliche Last des Klimakompressors stärker auswirkt als bei höheren Drehzahlen.

    Ist bei modernen Motoren durch die leichteren Innereien inklusive Schwungrad stärker spürbar als bei alten Konstruktionen.


    Gruß

    Jörg
     
  4. #3 norbertka, 23.05.2005
    norbertka

    norbertka Guest

    Ruckeln bei Klima

    Hai,

    das ruckeln sollte nicht spürbar sein, es wird bei eingeschaltetem Kompressor die Leerlaufdrehzahl automatisch angehoben damit die mehr Belastung den Motor nicht absterben lässt. Wenn aber der Kompressor einen Fehler hat (Lagerschaden der aber durch Geräusche sich bemerkbar macht) wird auch die vorprogrammierte Drehzahl nicht ausreichend sein.
    Ich würde auf einen Tausch des Kompressors tippen.

    Gruß,

    Norbert K
     
  5. #4 jörg990, 24.05.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Re: Ruckeln bei Klima

    Hallo Norbert,

    [haarspalterei]

    der Moment, in dem der Kompressor eingeschaltet wird, ist aber spürbar! Die Leerlaufdrehzahl wird übrigens nicht angehoben, sondern nur durch Anpassung von Einspritzmenge und -zeit die zusätzliche Last ausgeglichen.

    [/haarspalterei]


    Grüße

    Jörg
     
  6. #5 jörg990, 24.05.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ups, doppelt gepostet, deshalb Text gelöscht....
     
Thema:

Ruckeln im Leerlauf beim Mondeo TDCI115Ps bei laufender Klim

Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Leerlauf beim Mondeo TDCI115Ps bei laufender Klim - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...